Haut

5 Gründe, warum Sie ausbrechen und wie man es behebt


PeopleImages / Getty ImagesÂ

01 von 05

Ihre Poren sind verstopft

Matteo Valle / Getty Images

Ausbrüche treten aus verschiedenen Gründen auf, aber eine der Hauptursachen für einen Makel ist eine verstopfte Pore. Es gibt ein paar Missverständnisse darüber, wie Poren überhaupt verstopft werden, aber es ist eigentlich ganz einfach. Öl, Schmutz, Trümmer, Schweiß und Inhaltsstoffe in Produkten wie Mineralöl und Vaseline können schnell die Poren verstopfen, ebenso wie abgestorbene Hautzellen, die sich nicht regelmäßig ablösen. Die einfachste Möglichkeit, verstopfte Poren zu vermeiden, besteht darin, die Hände vom Gesicht zu lassen, das Gesicht täglich zu reinigen, nicht komedogene Produkte zu verwenden und das Make-up vor dem Training zu entfernen. Das Beseitigen dieser Dinge kann Ihnen sofort dabei helfen, weniger auszubrechen, und es ist nicht sehr aufwendig, diese schnellen und einfachen Änderungen vorzunehmen.

02 von 05

Sie verwenden keine sauberen Bürsten und Schwämme

Mireya Acierto / Getty Images

Pinsel, Schwämme und jedes Werkzeug, das Sie zum Auftragen von Make-up auf Ihr Gesicht verwenden, können Bakterien und Produktreste enthalten, die im Gegenzug dazu führen können, dass sich das Gewebe in Ihrer Haut entzündet und ein Nährboden für eingeschlossenes Öl entsteht. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Make-up-Pinsel und Schwämme regelmäßig waschen und ältere Schwämme nach wiederholtem Gebrauch ersetzen. Wenn Sie sicherstellen, dass Sie Ihre Schönheitswerkzeuge ordnungsgemäß gereinigt und sterilisiert haben, können Sie auf jeden Fall einen klaren Teint erzielen.

Top Produktauswahl: IT-Kosmetik Heavenly Skin CC + Skin Perfecting Brush

03 von 05

Du reinigst nicht richtig

Clarisonic

Die meisten Leute reinigen das Make-up von ihrer Haut, indem sie nur das Gesicht waschen und es dann einfach abspülen. Die beste Möglichkeit, Ihre Haut zu reinigen, besteht darin, sie zuerst mit einem Reinigungstuch zu entfernen und anschließend das Reinigungsmittel aufzutragen. Dies ist unabdingbar, da Sie durch das Entfernen von allem einen Vorsprung haben, um wirklich in diese Poren zu gelangen und den gesamten Müll aufzulockern! Willst du wirklich tief rein? Die Verwendung eines Clarisonic ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Haut zu reinigen, da damit dreimal so viel oberflächennahes Material entfernt wird wie nur Ihre Finger. Das Auftragen einer verjüngenden Wasseressenz nach der Reinigung ist eine großartige Möglichkeit, der Haut unmittelbar nach der Reinigung vor der Feuchtigkeitscreme Feuchtigkeit zu verleihen.

Top Produktauswahl: Garnier SkinActive Micellar Reinigungswasser und Make-up-Entferner, Clarins Gentle Foaming Cleanser, Caudalie Make-up Removing Cleansing Oil

04 von 05

Du bekommst nicht genug Schönheitsschlaf

Cavan Images / Getty Images

Wenn Sie nicht genug Ruhe bekommen, kann dies zu einer tatsächlichen Belastung Ihres Körpers führen, was wiederum bedeutet, dass mehr Cortisol produziert wird. Wenn Cortisol überhand nimmt, kann Ihre Haut anfangen, viel mehr Talg als normal zu produzieren, was zu Akne führt. Finden Sie Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Sie sich erholen, egal ob Sie vor dem Schlafengehen einen beruhigenden Tee trinken, nach einer bestimmten Stunde nicht mehr auf Ihr Telefon achten oder Ihren Laptop endgültig herunterfahren. Möchten Sie Ihre Haut und Haare im Schlaf behandeln und zusätzliche Anti-Aging-Vorteile erhalten? Probieren Sie ein Kissen aus Tri-Silk und Memory-Schaum, um Falten zu minimieren, die Haut klarer zu machen und die Absorption Ihrer nächtlichen Hautpflegeseren und -cremes zu verbessern.

Top Produktauswahl: Clarins Multi-Active Nachtcreme, Erno Laszlo Hydra-Therapy Memory Schlafmaske, Verso Super Eye Serum

05 von 05

Sie brauchen eine andere Grundlage

Monica Schipper / Getty Images

Das richtige Fundament zu finden kann einige Zeit in Anspruch nehmen, aber wenn Sie dies tun, fühlen Sie sich so viel besser mit Ihrer Haut und wie sie aussieht. Da es so viele Formeln gibt, aus denen Sie auswählen können, können Sie nur lernen, wie Ihre Haut auf verschiedene reagiert. Da Hautempfindlichkeiten extrem häufig sind, können zugesetzte Inhaltsstoffe wie Lichtschutzfaktor und Antifalten-Behandlungen in Grundierungen manchmal mehr schaden als nützen. Wenn Sie besonders empfindlich sind, verwenden Sie separate LSF-Lotionen und Pflegecremes und tragen Sie nicht zu viel Make-up auf die Haut auf. Sie müssen nur eine ausreichende Grundierung mischen, um den Hautton auszugleichen.

Top Produktauswahl: Giorgio Armani Luminous Silk Foundation, Nackte Haut mit städtischem Verfall Schwereloses, flüssiges Ultra Definition-Make-up