Haar

Laut einem Promi-Stylisten ist dies der Weg, um Ihre Locken auf Dauer zu halten


Dia Dipasupil / Getty Images für NYFW: Die Shows

Sarah Potempa kennt sich mit Locken aus. Sie ist die Schöpferin von The Beachwaver und hat unzählige Prominente wie Lea Michele, Hailee Steinfeld und Margot Robbie für Großveranstaltungen gestylt. Sie war auch mehrere Male die Hauptstylistin der Victoria's Secret Fashion Show. (Ihre Angel Wave Expertise ist legitim.) Also, wer könnte die Tricks für das Halten einer Locke besser enthüllen? So erreicht Potempa Bouncy Curls für die Landebahn, den roten Teppich und das wirkliche Leben.

01 von 06

Verwenden Sie ein ordnungsgemäß beheiztes Werkzeug

Das Wichtigste zuerst: Trifft es zu, dass dünnes oder natürlich glattes Haar nicht so lockig ist wie andere Haartypen? Nicht so, sagt Potempa. "Jetzt, mit moderner Technologie, sollte jeder Haartyp in der Lage sein, eine Locke zu halten!"

Lockenstäbe gibt es in verschiedenen Materialien, darunter Keramik, Turmalin, Gold und Titan. Keramik- und Turmalineisen sind die beliebtesten. Sie haben eine gleichmäßige Wärmeverteilung, wirken kraus und schädigen Ihr Haar weniger als andere Optionen.

Potempa sagt: "Suchen Sie nach einem Qualitätswerkzeug mit Komponenten wie einer einstellbaren digitalen Temperatur und Keramikstäben oder -platten. Der Beachwaver verfügt über extra lange Heizelemente, die sich über die gesamte Länge des Laufs erstrecken, um eine gleichmäßige Wärmeverteilung im gesamten Haar zu gewährleisten.

"Es ist wichtig, über die richtige Hitzeeinstellung für Ihr Haar informiert zu sein. Zum Beispiel Wenn Sie dickes Haar haben, sollten Sie eine höhere Hitzeeinstellung verwenden als bei Personen mit dünnem oder feinem Haar. Das Anpassen der Wärmeeinstellung an Ihren Haartyp stellt sicher, dass Ihre Locken halten! "

Potempa spricht von einer richtigen Hitzeeinstellung und sagt, dass digital der richtige Weg ist. "Wenn Sie Werkzeuge mit einer analogen Temperatureinstellung (Zifferblatt) verwenden, wissen Sie nicht, welche Temperatur Sie für Ihr Haar verwenden, und die Hitze wird möglicherweise nicht gleichmäßig auf das Bügeleisen verteilt. Wenn die Hitze uneinheitlich ist, ist die Wellung wird nicht dauern. "

02 von 06

Bereite dein Haar vor

Die Vorbereitung vor dem Locken ist auch für Ihren ganztägigen Stil von entscheidender Bedeutung. Ein starkes Shampoo und ein Conditioner wiegen frisch gewaschenes Haar. Wenn Ihr Haar nicht extrem trocken ist, waschen Sie es mit einem leichten Feuchtigkeits-Shampoo und Conditioner wie Nexxus Hydra-Light Weightless Moisture Shampoo (9 US-Dollar) und Conditioner (20 US-Dollar).

Für noch bessere Ergebnisse locken Sie Ihr Haar am zweiten oder dritten Tag nach der Haarwäsche. Schmutziges Haar kann eine Locke besser halten als blitzsauberes Haar, und Sie sparen auch viel Vorbereitungszeit. Wenn sich Ihr Haar fettig anfühlt, beginnen Sie mit einem trockenen Shampoo.

Potempa sagt: "Verwende a Mousse und Hitzeschutz vor dem FöhnenUm dem Haar mehr Halt zu geben. "

Das Vorbereiten mit einem Fixierspray eignet sich auch hervorragend, um die Locken zu fixieren. Viele von ihnen bieten auch Hitzeschutz. Matrix Biolage Thermal Active Abbindespray ($ 17) hilft Locken, die Distanz zu überwinden.

03 von 06

Verwenden Sie Clips

Clips sind Ihr Styling-Freund, sowohl vor als auch nach dem Einrollen. "Wenn Sie zusätzlichen Halt brauchen, können Sie Stellen Sie die Locken mit silbernen Clips. Sie wickeln die Locke einfach ein und stecken sie auf den Kopf, damit sie einige Minuten aushärten kann. Wenn Sie die Locken lösen, werden sie noch strukturierter und voluminöser. Denken Sie auch daran, dass die Werkzeuge, die Sie verwenden, zusammen mit dem Lockenstab wichtig sind! Teilen Sie Ihr Haar in saubere, gleichmäßige Abschnitte, bevor Sie sich locken. So wird sichergestellt, dass jede Locke eine gute Struktur hat und gut aussieht ", erklärt Potempa.

04 von 06

Auf die Fassgröße kommt es an

"Wechseln Sie zu einer kleineren Fassgröße Wenn Sie möchten, dass die Locken länger halten. Wenn Sie zum Beispiel ein 1-Zoll-Fass verwenden und Ihre Locken fallen, versuchen Sie es mit einem kleineren Eisen. Das Locken kleinerer Haarpartien sorgt auch für festere Locken und mehr Halt ", sagt sie.

05 von 06

Versuchen Sie es mit heißen Walzen

Wenn Ihr Haar fein, schlaff ist oder sich auf andere Weise weigert, eine Locke zu halten, sind heiße Rollen möglicherweise die bessere Option als ein Lockenstab. Wahrscheinlich möchten Sie Ihr Haar vor jedem großen Ereignis in heißen Lockenwicklern üben, um sicherzugehen, dass Sie die Technik beherrschen. Lassen Sie die Rollen mindestens 10 Minuten in Ihrem Haar sitzen - sogar länger, wenn Sie zusätzliche Zeit haben.

06 von 06

Halten Sie Ihre Hände weg

Es ist verlockend, sofort mit den Fingern durch die Haare zu fahren oder die Locken auszubürsten, sobald Sie fertig sind, aber Potempa sagt, dies ist der Grund, warum die Locken schnell fallen. Stattdessen schlägt sie vor Besprühen einer Haarbürste mit Haarspray Sobald die Locken abgekühlt sind, werden sie mit einer Bürste durchgezogen.

Weiche, berührbare Locken sind vielleicht ideal, aber wenn Sie Schwierigkeiten haben, Locken zu halten, und Sie möchten, dass sie den ganzen Tag halten, müssen Sie sich wahrscheinlich für ein Haarspray mit festem Halt entscheiden. Das Durchhaltevermögen wird es wert sein.