Haut

4 der besten französischen Parfums


Bei einem Spaziergang durch die Straßen von Paris oder auf einem Feld in der französischen Landschaft sind die Düfte und Aromen Teil des gesamten Erlebnisses. Als ein sehr sinnliches Land beziehen die Franzosen alle ihre Sinne in jede Sache mit ein, die sie tun. Vielleicht sind deshalb Parfümerien und französische Parfümhäuser so beliebt. Sie stellen seit Hunderten von Jahren oder länger Düfte her, nicht nur, um gut zu riechen, sondern um einzufangen, wie es ist, in Frankreich zu leben, zu lieben und zu sein

Wenn Sie einige der bekanntesten und neuesten französischen Düfte probieren möchten, lesen Sie weiter. Die kurze Liste unten ist ein großartiger Ort, um mit Vorschlägen einiger der besten französischen Parfums und Düfte zu beginnen

01 von 04

Chanel No5

Chanel

Können Sie mehr Klassiker als Chanel No5 bekommen? Wahrscheinlich nicht. 1921 einzuführen, erzählt er, dass der Parfümeur Ernest Beaux der Parfüm-Gesellschaft zufolge ein Portfolio von Mustern erstellt hat, die Coco Chanel in Betracht ziehen sollte, und sie wählte den fünften VorschlagNr. 5В ist geboren - und hat sich seitdem zum weltweit bekanntesten Namen in der Parfümerie entwickelt. "Dank legendärer amerikanischer Filmstars wie Marilyn Monroe und moderner Hollywood-Stars wurde es als glamourös und zeitlos gebrandmarkt

Der Duft wurde 1986 von Jacques Polge neu interpretiert und enthält Noten eines floralen Bouquets aus May Rose und Jasmin mit leuchtenden Zitrus-Kopfnoten. "Aldehyde schaffen eine einzigartige Präsenz, während der sanfte Touch von Bourbon Vanilla eine unglaublich sinnliche Spur hinterlässt", verspricht der Standort Chanel. Oui, bitte!

02 von 04

Shalimar von Guerlain

Shalimar von Guerlain

Laut einem früheren Artikel wurde das klassische Parfüm Shalimar 1921 kreiert. "Erst 1925, während der Internationalen Ausstellung für dekorative Kunst in Paris, entschloss sich Jacques Guerlain, sein Parfüm vorzustellen." Vielleicht wollte er diesen süßen Duft ein bisschen für sich behalten, weil er von einer wahren Liebesgeschichte inspiriert war, die vor vielen Jahrhunderten in Indien passiert war.

Kaiser Shah Jahan verliebte sich in Prinzessin Mumtaz Mahal und ließ die bezaubernden Gärten von Shalimar für sie errichten. Er widmete ihr sogar das Taj Mahal, eines der sieben neuen Weltwunder. Diese Hingabe hat Guerlain inspiriert, diesen Duft zu kreieren

Laut der Website der Marke handelt es sich hierbei um einen "Duft der Begierde. Mit seinem schwelenden und leicht frechen Charakter verkörpert der orientalische Parfüm-Star hautschmeichelnde Sinnlichkeit mit einem Hauch von Verbotenem." Diese Emotionen verkörpern eine Mischung aus Iris, Jasmin, Rose und sogar Vanille

03 von 04

Ormaie Toi Toi Toi

OrmaieÂ

Klassische französische Parfums sind ausdauernd, aber das hindert neue Marken nicht daran, etwas anderes zu probieren. ORMAIE ist eine Luxus-Duftkollektion, die vollständig in Frankreich von einem Mutter-Sohn-Team hergestellt wird. Die sieben Düfte sind Unisex, ein moderner Tag und ein willkommener Trend. Darüber hinaus besteht jeder Duft aus nicht synthetischen Inhaltsstoffen, die in wunderschön facettierten Magmas aus recyceltem Glas abgefüllt sind. Um das Ganze abzurunden, sind die Flaschen mit farbenfrohen, handgeschnitzten, nachwachsenden Deckeln aus Buchenholz in Frankreich versehen. Während andere französische Parfummarken Liebe oder Luxus feiern, ist dies ein Gesamtfest für Kunst und Natur.

Probieren Sie den Toi Toi Toi-Duft, der derzeit bei Barney in New York erhältlich ist und nach dem gemeinsamen Wunsch nach Erfolg für einen Interpreten benannt ist, ähnlich dem Satz "break a leg". Mit erdigen Kopf- und Herznoten von Weihrauch, schwarzem Pfeffer, Zeder, Sandelholz und Patschuli
Noten von Vetiver, Vanille und Nagarmotha, wobei der letzte der Hindiname für die in Indien verbreitete Cypriol-Pflanze ist.

04 von 04

Bemerkenswerte Leute durch Etat Libre d'Orange

Etat Libre d'Orange B

Als Em Burfitt, eine Musikjournalistin, vorschlägt, Etat Libre d'Orange zu spielen, sagt sie, es liege an der Einzigartigkeit von Paris. Auf diese Weise zeigt Burfitt, was viele französische Parfümeure versuchen: eine Essenz einzufangen. Es geht nicht um den Duft oder den Geruch, es geht um das Gefühl.

Bei der Beschreibung von Paris sagt Burfitt: "Es ist leicht zu scherzen, dass der 'Duft der Stadt' Rauch, Urin und Gebäck ist, aber das Beste an dem Duft von Paris ist, dass es ganz anders ist. Etat Libre d'Orange schafft es irgendwie hängen Sie es in jeder Hinsicht. "

Probieren Sie den Duft von Remarkable People aus, der mit einer Art Manifest und dem Motto: Â versehen istBemerkenswerte LeuteSie wissen, wer Sie sindZu den Düften gehören Grapefruit, Champagnerakkord, Kardamom, Jasmin, Curry, schwarzer Pfeffer, Labdanum und Sandelholz