Haar

Trinkst du deinem Friseur genug? Lassen Sie sich von uns leiten

Friseure sind so viel mehr als nur die Person, die mir die Haare schneidet. Ein Beispiel: Damals haben Sie Ihren Termin als persönliche Therapiesitzung genutzt und sich über Ihre Mitbewohnerprobleme für die gesamte Dauer Ihres Schnitts ausgetauscht (kein Urteil). Am Ende wollen wir unsere Friseure glücklich machen, weil sie ihrerseits machen uns sehr sehr glücklich.

Aber abgesehen von den üblichen Regeln für Trinkgelder gibt es viele Grauzonen. Genau deshalb haben wir vier Promi-Friseuren alle Fragen gestellt, die Ihnen möglicherweise zu unangenehm erscheinen, um Ihre eigenen Fragen zu stellen. Die Friseure Anh Co Tran, Tanya Abriol, Nick Stenson und Matthew Monzon geben uns die Informationen, was Sie tun sollten Ja wirklich Tun Sie dies, wenn Sie zu spät oder mit Ihrem Schnitt unzufrieden sind, wie viel Trinkgeld Sie Ihrem Friseur geben müssen und mehr. Scrollen Sie weiter, um ihre Perspektive zu lesen.

 Sunny Eckerle / Byrdie

Wie spät ist es?zu spät, damit ein Klient zu ihrem Haartermin auftaucht?

Tran: ВNormalerweise sind 15 Minuten zu spät, weil wir hier im Salon im 15-Minuten-Takt arbeiten. Wenn ein Kunde sehr spät auftaucht, kann ich den Rest meines Tages zu spät rennen.

Abrio: В15 Minuten Verspätung sind das Limit, wenn man bedenkt, dass jeder Service normalerweise eine Stunde dauert. Das Abklären, was Sie an Ihrem Aussehen ändern möchten, das Waschen und Eingewöhnen dauert weitere 15 Minuten ... Zu diesem Zeitpunkt sind 30 Minuten Ihrer Terminzeit verstrichen.

Stenson:Wenn sich ein Kunde mehr als 30 Minuten verspätet, ist es schwierig, die Kundenerfahrung auf einem akzeptablen Niveau zu halten. Daher ist es am besten, den Termin zu verschieben. Eine lange Verzögerung verschlechtert die Situation für jeden Kunden, der folgt, und das ist nicht fair für Ihre Kunden, die pünktlich ankommen.

Monzon: ВWenn Sie 15 bis 20 Minuten zu spät zu Ihrem Haartermin kommen, sollten Sie den Salon anrufen und informieren. Es ist eine Höflichkeit, die wirklich allen Beteiligten hilft: der Stylistin, der Rezeptionistin, dem nächsten Kunden und Ihnen.

Getty Images

Was soll ein Kunde tun, wenn er zu spät kommt? Wann sollten sie anrufen?

Tran: ВWenn ein Client zu spät kommt, rufen Sie ASAP an. Es gibt uns Zeit, unseren Tag entsprechend anzupassen.

Abrio: ВWenn ein Kunde zu spät kommt, sollte er mindestens 30 Minuten vor seinem Termin anrufen. Ab diesem Zeitpunkt müssen Stylisten den Rest ihres Tages anpassen, damit die Kunden nicht warten müssen.

Wisse, dass dein Friseur dich glücklich machen und dir helfen will, dich schön zu machen. Aber wenn du zu spät kommst, schneidest du in die Zeit aller anderen.

Stenson: Kunden sollten dem Salon einen Höflichkeitsanruf geben und die Möglichkeit erhalten, einen Termin zu ändern, der von der erwarteten Verspätung abhängt.

Monzon: ВWenn Sie zu spät zu Ihrem Termin kommen und wissen, dass Sie später als 20 Minuten sind, müssen Sie nicht immer damit rechnen, dass Ihr Stylist oder die Rezeptionistin das klären können. Wenn Sie mehr als 30 Minuten zu spät dran sind, sollten Sie entweder einen Termin verschieben oder sich darüber im Klaren sein, dass Sie möglicherweise etwas warten müssen. Wisse, dass dein Friseur dich glücklich machen und dir helfen will, dich schön zu machen. Aber wenn du zu spät kommst, schneidest du in die Zeit aller anderen.

Imaxtree

Was tun, wenn man auf dem Stuhl sitzt?

Chattiness: ja oder nein?

Tran: ВGeschwätzig oder nicht geschwätzig, es spielt keine Rolle. Es gehört zu unserer Aufgabe, mit dem Kunden in Kontakt zu treten und ihn zu verlassen. Ich bin so oder so glücklich!

Abrio: ВWenn ein Kunde nicht plaudert, stört es mich nicht, obwohl ich es wirklich liebe, etwas über einen Kunden zu erfahren. Jeder ist anders.

Stenson:Es ist eine persönliche Präferenz, aber es macht mir nichts aus. Ich bin ein Mensch, und ich genieße gesprächige Kunden. Ich freue mich besonders, wenn Kunden daran interessiert sind, die besten Vorsichtsmaßnahmen für die Haarpflege zu treffen und mich um Empfehlungen zu bitten. Im Moment liebe ich Matrix® Biolage ExquisiteOil Protective Treatment. Es bietet eine leichte Ergänzung und ist für alle Haartypen geeignet. Ich empfehle es allen meinen Kunden!

Monzon: ВDas Salonerlebnis ist für jeden anders. Manche nehmen sich lieber Zeit für sich und unterhalten sich nicht; Einige möchten sich vielleicht über den neuesten Klatsch unterhalten. Das Wichtigste ist, ein Gespräch mit Ihrem Stylisten über den Service zu beginnen, den Sie mit Ihren Haaren erledigen möchten. Bringen Sie Bilder und Referenzen mit, um zu zeigen, was Sie inspiriert, damit Sie und Ihr Stylist klar sehen, wie das Endergebnis aussehen soll. Das sollte immer das erste Gespräch sein.

Getty

Wie viel ist zu viel, wenn es darum geht, Dinge aus dem Privatleben eines Kunden zu teilen?

Tran: Es liegt an den Kunden, worüber sie sprechen. Ich versuche nur, respektvoll zu bleiben und zuzuhören. Ich mag es nicht, mit Kunden in ein eingehendes Gespräch zu kommen.

Abrio: Wenn Kunden persönliche Situationen in ihrem Leben teilen, sind sie sich meiner Meinung nach wirklich bewusst, welche Grenzen gesetzt wurden. Ich hatte Kunden, die die intimsten Dinge teilten, und ich musste einen Kunden entlassen, weil sie zu viel teilten und einfach zu unangemessen waren.

Stenson: Zuhören gehört zum Geschäft eines Friseurs. Wir erwarten, Dinge über unsere Kunden zu wissen, und ehrlich gesagt, sind wir hier, um zuzuhören.

Monzon: ВAbhängig von Ihrer Beziehung zu Ihrem Stylisten kann es etwas umständlich sein, wenn Sie vertrauliche oder persönliche Informationen weitergeben. Wenn die Beziehungen weiter bestehen und Sie jemanden besser kennenlernen, sind möglicherweise ein bisschen mehr Informationen akzeptabel. Aber wenn Sie denken, dass es ein bisschen zu riskant oder politisch aufgeladen ist, ist es wahrscheinlich.

Getty Images

Was tun, wenn Sie sich von Ihrem Telefon getrennt fühlen?

Ist eine SMS während eines Haartermins in Ordnung?

Tran: ВIch persönlich habe nichts dagegen, SMS!

Abrio: ВWährend eines Termins am Telefon zu sein, ist heutzutage eine übliche Sache. Ich denke, wenn Sie mitten in einem Gespräch sind, ist es unhöflich, aber wenn es den Stylisten und seine Arbeit nicht beeinträchtigt, ist es in Ordnung.

Stenson: Wenn der Kunde derjenige ist, der eine SMS schreibt, ist es meine Politik, dass es seine / ihre Zeit ist, mit dem zu tun, was er / sie will - solange es den Schneid- / Styling-Prozess nicht stört.

Monzon: ВSMS- und Handynutzung haben die Arbeitsweise der Friseure verändert. Das Timing ist wichtig. Wenn Sie beispielsweise Farbe auftragen, ist dies höchstwahrscheinlich in Ordnung. Wenn Sie einen scharfen, einteiligen Haarschnitt erhalten, bei dem das Gleichgewicht wichtig ist, ist es definitiv kein guter Zeitpunkt, um zu plaudern oder eine SMS zu schreiben. Wenn Sie jedoch im Salon sind, sollten Sie die Zeit nutzen, um den Netzstecker zu ziehen, sich zu entspannen und die Erfahrung zu genießen, umsorgt zu werden.

Was ist mit dem Telefonieren?

Tran: ВDas ist nicht in Ordnung. Es wird fast 100% der Zeit im Weg.

Abrio: Es ist auf jeden Fall, lange Zeit am Telefon zu telefonieren, während Sie sich die Haare machen lassen nicht in Ordnung. Wenn es sich um ein kurzes Gespräch handelt, ist das keine große Sache, aber wenn Sie telefonieren, ändert sich die Dynamik.

Stenson: Telefonieren macht einem Friseur die Arbeit schwer und ist sehr unhöflich. Der Stylist und der Kunde müssen einen gegenseitigen Respekt haben.

Monzon: Wenn Sie einen wichtigen Anruf erwarten, ist dies in Ordnung. Fragen Sie einfach Ihren Stylisten, wie er sich dazu fühlt.

Imaxtree

Was tun, wenn es Zeit ist, Trinkgeld zu geben?

Wie viel würden Sie von einem zufriedenen Kunden erwarten?

Tran: ВZwanzig Prozent.

Abrio: ВTrinkgelder sind eine lustige Sache. Ich persönlich trinke immer nach meiner Erfahrung. Ich hasse die Prozentregel. Es ist eine gute Richtlinie, aber ein Trinkgeld ist ein Geschenk, und es ist so eine persönliche Situation.

Stenson:Kunden, die zufrieden sind, geben in der Regel mindestens 20% Trinkgeld.

Monzon: ВWenn es um Trinkgeld geht, sollten 15% bis 20% die Standardpraxis sein.

Sollten Kunden Ihren Assistenten ein Trinkgeld geben? Wie viel?

Tran: ВAbsolut. Meine Assistenten arbeiten sehr hart, um meinen Tag reibungslos zu gestalten und dem Kunden zu einer zufriedenstellenden Erfahrung im Salon zu verhelfen. Irgendwo zwischen 10 und 40 US-Dollar.

Abrio: Assistenten sollten immer Trinkgeld geben! Ich denke, sie werden zu oft angeschaut, aber die gleiche Regel gilt, wenn sie Ihnen ein großartiges Shampoo geben. Tipp ihnen! Als ich Assistent war, bekam ich Trinkgelder von 5 bis 100 US-Dollar, aber es ist wieder eine persönliche Situation.

Stenson:Man sollte immer jemandem ein Trinkgeld für die Erbringung einer Dienstleistung geben. Dieser Betrag sollte dem Kunden überlassen werden.

Monzon: Wenn es um die Assistenten geht, sollten Sie wissen, dass diese Leute sich ausbilden, um bessere und sachkundigere Friseure zu werden. Sie leben von den Tipps, die sie machen. Wenn jemand weiß, wie man all diese Farben aus den Haaren spült und Ihnen eine erstaunliche Shampoo- und Kopfhautmassage gibt, während Sie trocken bleiben, können Sie entscheiden, wie viel es wert ist. Ich weiß, dass viele Kunden die Shampoo- und Kopfhautmassage als ihren Lieblingsteil des Salonerlebnisses ansehen.

Sollte ein Kunde trotzdem ein Trinkgeld geben, wenn er unzufrieden ist? Wie viel?

Tran: ВNein, das erwarte ich nicht.

Abrio: Wenn ein Kunde immer noch unglücklich ist, nachdem ich versucht habe, seinen Haarschnitt zu korrigieren, würde ich nicht erwarten, dass er Trinkgeld gibt. Ich würde wenig oder gar kein Trinkgeld erwarten, bis Sie sich das nächste Mal einlösen.

Stenson:Ich denke nicht, dass jemand für eine Dienstleistung bezahlen muss, mit der er unzufrieden ist. Ein Friseur sollte alles richtig machen und sein Bestes geben, um einen Kunden glücklich zu machen.

Monzon: Ein Tipp ist etwas, das nicht erwartet wird. Ich denke, ein Tipp ist etwas, das die Wertschätzung für die Zeit und die Ausführung der erbrachten Dienstleistung zeigt. Und wenn der Kunde mit dem Service unzufrieden ist, hinterlassen Sie kein Trinkgeld.

Imaxtree

Was tun, wenn Sie nicht zufrieden sind?

Was sollte ein Kunde tun, wenn er mit seinem Schnitt oder Stil unzufrieden ist?

Tran: ВEs unterscheidet sich von Person zu Person und wie groß die Veränderung ist, aber es ist normalerweise am besten, wenn Sie es mir sofort mitteilen, damit ich das Problem beheben kann.

Abrio: ВWenn ein Kunde mit seinem Service unzufrieden ist, sollte er sich auf jeden Fall melden. Selbst wenn ein Kunde zwei Wochen später anruft, sollte er sich wohl fühlen, wenn er anruft und spricht. Vertrauen Sie mir, wir möchten Sie lieber glücklich machen, als Sie die meiste Zeit als Kunden zu verlieren.

Stenson:Wenn Kunden nicht zufrieden sind, würde ich ihnen raten, sich sofort zu melden, damit das Problem behoben werden kann. Kunden sollten den Salon niemals unglücklich verlassen.

Monzon: Ein unglücklicher Kunde ist eine unglückliche Situation. Deshalb sind Referenzen und Inspirationsbilder wichtig. Darüber hinaus ist es sehr wichtig, im Voraus über die Vergangenheit Ihres Haares informiert zu sein. sehr wichtig, vor allem, wenn es um chemische Dienstleistungen geht.

Gucci Petite Marmont Kartenetui aus Leder $ 380Shop

Wenn ein Kunde zum Salon zurückgekehrt ist, um einen Haarschnitt oder eine Farbe zu korrigieren, mit der er nicht zufrieden war, sollte er trotzdem Trinkgeld geben?

Tran: Nur wenn sie zufrieden sind!

Abrio: Nein, es sollte nicht erwartet werden, dass sie Trinkgeld geben. Sie haben Sie bereits für einen Service bezahlt, der nicht zu ihrer Zufriedenheit war. Bitte beachten Sie: Achten Sie auf Menschen, die versuchen, nicht für irgendetwas zu bezahlen, weil sie mit ihrem Service nicht zufrieden sind. Es besteht ein Unterschied.

Stenson: Wieder würde ich einen Kunden ermutigen, zu bleiben, bis er / sie den ersten Besuch glücklich ist. Wenn es sich um einen Gegenbesuch handelt, ist das Trinkgeld aufgrund der Umstände wieder eine persönliche Präferenz. Es wird immer geschätzt, aber nicht erwartet.

Monzon: ВWenn ein Kunde sein langes Haar auf eine modernere Länge umstellen möchte und dann zwei Tage später feststellt, dass es ihm nicht gefällt, ist es meiner Meinung nach völlig unangemessen, eine Entschädigung oder Rückerstattung zu erwarten. Wenn sie jedoch zurückkehren, um einen Haarschnitt zu korrigieren oder zu modifizieren, und das Ergebnis positiv ist, liegt der Tipp meines Erachtens im Ermessen des Kunden.

Stimmen Sie dem oben Gesagten zu? Schieben Sie sich in unsere DMs (@byrdiebeauty) und lassen Sie es uns wissen!

Dieser Beitrag wurde ursprünglich zu einem früheren Zeitpunkt veröffentlicht und wurde seitdem aktualisiert.