Haut

Pore-Tox, der Jeck und weitere Behandlungen Die Leute kommen in LA und NYC an


Wenn Sie vor ein paar Jahren einen strafferen Körperbau (ohne Fitnessstudio) oder eine definierte Kieferpartie (ohne Diät) wollten, waren Ihre Möglichkeiten begrenzt und wahrscheinlich auf der invasiven Seite. In diesen Tagen ist es eine ganz andere Geschichte. Abgesehen von Produktinnovationen gibt es eine ganze Reihe neuer nicht-invasiver Behandlungen im Büro, die dazu beitragen, Ihr Gesicht zu formen und Ihren Körper mit sehr geringen Ausfallzeiten zu straffen. Fragen Sie einen Dermatologen oder plastischen Chirurgen und er wird Ihnen sagen, dass es eine besonders aufregende Zeit für Sie ist, in der täglich neue, bahnbrechende Technologien auftauchen, um allgemeine Probleme zu lösen, mit denen die Menschen seit langem kämpfen. In den letzten Jahren haben wir gesehen, wie Kybella das Nackenspiel, Coolsculpting das Einfrieren (und Freisetzen) von Fett auf dem Körper und natürlich das O.G. Der ästhetische Game-Changer Botox macht Stirnfalten (und Kiefergelenksfalten sowie Schwitzen und technischer Nacken…) Vergangenheit.

Also, was steht 2019 an? Wir haben mit der renommierten LA-Dermatologin Dr. Ava Shamban und der vom NYC-Vorstand zertifizierten plastischen Chirurgin Dr. Lara Devgan (die auch als Chief Medical Officer bei RealSelf tätig ist) gesprochen, um zu sehen, zu welchen Behandlungen ihre Patienten im Jahr 2019 strömenVon Kieferfüller bis Gold - Porentoxisch - sind dies die Behandlungen im Büro, die Sie überall sehen werden.

Getty

1. "Porentoxisch"

Sie wissen, wie das Sprichwort lautet: Stellen Sie Botox nicht in eine Ecke. Damit Botox Ihrer Meinung nach nur dazu dient, Falten zu glätten, sollten Sie sich vom neuesten Gesichtstrend beweisen lassen, dass Sie Unrecht haben. "Pore-Tox", bei dem kleine Mengen von Botox, Füllstoff und anderen hautliebenden Inhaltsstoffen in die Spritze gespritzt werden Oberfläche Die Hautschicht zur Verbesserung von Hautqualität, Glätte und Porengröße (daher der Name) ist der neueste Anwendungsfall für das beliebteste Neurotoxin aller Menschen. In Devgans Büro fertigt sie einen maßgeschneiderten Cocktail aus Mikrotröpfchen-Botox, Hyaluronsäure-Füllstoff, Seren und PRP, die aus dem Blut des Patienten gewonnen werden, an, um das Auftreten von Poren zu verringern Ändere deine Gesichtsform oder Bewegung, aber sie lässt die Haut wirklich strahlen “, verspricht sie. Die Ergebnisse halten ungefähr drei Monate an und die Preise hängen von der Menge und der Art des verwendeten Materials sowie vom behandelnden Arzt ab

Stocksy

2. Facial Filler ... wird am Körper angewendet

Die Wahrheit ist, dass die Verwendung von Injektionsmitteln außerhalb des Labels von Tag zu Tag häufiger wird. Dies bedeutet nicht unbedingt, dass die Verfahren unsicher sind - nur, dass sie noch nicht von der FDA genehmigt wurden. Ein Off-Label-Füller-Trend, den Devgan bemerkt hat, ist die Verwendung von Sculptra am Körper und insbesondere am Po-Bereich. Sculptra, auch bekannt als Poly-L-Milchsäure, ist ein spezieller Füllstoff, der den Körper dazu bringt, sein eigenes Kollagen zu produzieren, erklärt sie. In der Regel müssen mindestens zwei Sitzungen im Abstand von mindestens einem Monat durchgeführt werden, um Ergebnisse zu erzielen. "Es funktioniert fast so, als würde man Samen in einen Garten pflanzen und sie dann gießen", sagt sie. "Das Kollagen, das langsam induziert wird, blüht im Laufe der Zeit, um ein weicheres, volleres Ergebnis in den behandelten Geweben zu erzielen." Aus diesem Grund ist Sculptra als Option für Körperteile immer beliebter geworden, bei denen Menschen auch die Fülle sehen möchten, hauptsächlich weil sie sicherer ist , weniger invasiv und anpassbarer als eine Fettübertragung. Der Nachteil? Dies kann extrem teuer sein, insbesondere wenn Sie viel zusätzliches Volumen benötigen.

В

3. "Millennial Makeovers"

Shamban sagt, dass in den letzten Jahren das Interesse an In-Office-Verfahren wie Botox, Füller und Laser bei ihren jüngeren tausendjährigen Patienten gestiegen ist. Dies sollte nicht überraschen, zum Teil dank des Aufstiegs des "Selfie-Zeitalters" und der sozialen Medien und anschließend der Influencer und Prominenten, die offen über ihre "Arbeit" berichten (oder zumindest Fotos posten, die als Beweis dienen). Laut Angaben von RealSelf steigt das Interesse an Botox bei den 18- bis 24-Jährigen am schnellsten.

4. Botox-Alternativen

Sowohl Shamban als auch Devgan nennen Botox-Alternativen wie Revance und Jeuveau als interessante neue Akteure auf dem Markt für Faltenglättung. "Sie müssen noch auf den amerikanischen Märkten Fuß fassen, aber wenn sie dies tun, werden sie das Bewusstsein für das Konzept der Faltenglättung von Injektionsmitteln schärfen und den Menschen mehr Optionen bieten", sagt Devgan. Wie genau sie sich unterscheiden, sagt Shamban, dass sie alle subtile Unterschiede aufweisen und je nach Ihren individuellen Bedürfnissen besser funktionieren, z. B. wie stark die Muskelentspannung ist, wie sie von der Haut abweicht, wie lange sie anhält und vieles mehr.

5. Befestigen Sie den "Jeck"

In den letzten Jahren schien jeder von Lippenfüllern fasziniert zu sein (danke, Kylie Jenner!). Laut Shamban wird 2019 das Jahr des Kiefers und des Halses sein. Sie nennt es ein "Jeck", wenn der Kiefer ohne Definition in den Hals übergeht, und sagt, dass das Injizieren eines Füllers wie Radiesse oder Voluma entlang des Kiefers sofort Definition hinzufügen und den Hals schlanker erscheinen lassen kann, ohne auf Kybella zurückzugreifen. Klicken Sie hier, um aus erster Hand zu erfahren, wie es ist, Kieferfüller zu erhalten. An der Vorderseite der Nackenfalten werden jetzt Botox-Injektionen in den Nacken verabreicht, um die Linien zu glätten - hier einige Vorher-Nachher-Injektionen von einer Schönheitsautorin, die die Behandlung selbst ausprobiert hat.

Klicken Sie hier, um unsere sieben beliebtesten Nackencremes zu kaufen.

Stocksy

6. Nicht-invasive Körperbehandlungen

Man kann mit Sicherheit sagen, dass Körperbehandlungen im Rampenlicht stehen - und die Faszination wächst. Laut Devgan sind die Patienten äußerst an allem interessiert, was eine nicht-chirurgische Fettreduktion verspricht. Sie nennt Verfahren wie Coolsculpting, Emsculpt, Sculpture und Kybella als Körperbehandlungen, die in den letzten Jahren ein exponentielles Wachstum erfahren haben. Überraschenderweise sagt sie, dass ihre Favoritin Kybella ist, was aufgrund der Ausfallzeiten und der unterschiedlichen Niveaus oder Ergebnisse ein ziemlich umstrittenes Verfahren ist: „Hier habe ich die messbarsten Ergebnisse bei meinen Patienten gesehen, aber Ärzte diskutieren dieses Thema sicherlich viel! ?

Shamban sagt, dass sie sich darauf konzentriert, ihren Patienten nicht nur die neuesten und besten Körperbehandlungen anzubieten, sondern auch zu verstehen, wie die Kombination bestimmter Behandlungen ihre Wirksamkeit verbessern kann. Zum Beispiel stellt sie fest, dass alle ihre Patienten nach dem Coolsculpting eine ZWave-Behandlung erhalten, um die Ergebnisse zu optimieren. "Es klingt wie ein Presslufthammer und es löst Verwachsungen auf", sagt sie. • Die Leute machen manchmal eine Reihe davon gegen Cellulite, was ich nicht sicher bin, ob es so effektiv ist. Aber wir verwenden es immer zu 100%, nachdem unsere Patienten Coolsculpting erhalten haben - es gibt Beweise dafür, dass es die Ergebnisse viel effektiver macht

Klicken Sie hier, um die Erfahrungen eines Redakteurs mit Emsculpt, der fettverbrennenden, muskelaufbauenden Bauch- und Po-Behandlung, zu lesen

Schau das Video: INCREDIBLES 2 - Baby Jack Jack vs Raccoon Fight Scene 2018 Movie Clip (Oktober 2020).