Wellness

Die 6-Stufen-Checkliste für ein effektives Training, so Hailee Steinfeld


Getty Images

Es ist 10:45 Uhr, und nach ein paar Kilometern aufwärts (und kurvenreicher) Straße haben mein Uber-Fahrer Burt und ich offiziell die idyllische, wenn auch nicht leicht nervenaufreibende Oberfläche von Hollywoods steilen Hügeln zerkratzt. In den letzten Minuten bemerkte ich kleine, aber dringende Perlen an Burts Hals - ein verräterisches Zeichen, das wahrscheinlich eine heftige Abneigung gegen vertikalen Aufstieg darstellt, die zweifellos durch das Auf und Ab unseres nicht so glänzenden Ritters noch verstärkt wurde in glänzender Rüstung - ein Prius von 2003.

Eine gemeinsame Angst für viele, das Thema Höhe könnte sich für meinen damaligen Interviewpartner, Hailee Steinfeld, objektiv irrelevant anfühlen. Natürlich ist es offensichtlich irrelevant, dass Steinfeld keinerlei Zusammenhang mit dem zunehmenden Anteil von Schweißtropfen in Burts Wagen hat, aber es ist metaphorischer relevant, dass die Sängerin und die Schauspielerin diese einfach weiter transzendieren. Daher scheinen Höhen, wie es scheint, kein Hindernis für den 21-Jährigen zu sein.

Zunächst einmal hatte Steinfeld im Alter von 14 Jahren bereits eine Oscar-Nominierung in der Tasche, als sie 2010 als Mattie Ross als Breakout-Unterstützerin auftrat True Grit. Zu ihren Nominierten in diesem Jahr gehörten Amy Adams, Helena Bonham Carter, Jacki Weaver und Melissa Leo (die gewann). Natürlich folgten auch andere Kassenschlager wie Romeo und Julia, Enders Spiel, und Pitch Perfect 2 und 3. Und während Steinfelds Liebe zur Schauspielerei immer noch hell erstrahlt (später in unserem Interview, erzählt sie mir Träume davon, eines Tages Regie zu führen), ist es ein brutzelndes, langsam brennendes musikalisches Unterfangen, das auf eine Explosion hindeutet.

Mit freundlicher Genehmigung von Mission

Während Sie dies lesen, eröffnet Steinfeld für Katy Perry während ihrer britischen Karriere ZeugeDanach kehrt sie auf diese Seite des Teichs zurück, um mit Charlie Puth auf Tour zu gehen. Beide Auftritte sind bemerkenswerte Erfolge nach ihrer Debütsingle "Love Myself" (2015) und eingängigen Beats wie "Most Girls" und "Starving" - vor allem, wenn man bedenkt, dass Steinfeld noch kein offizielles Album veröffentlicht hat. Es gibt auch ihre Athletik zu berücksichtigen und ihre Rolle als Markenbotschafterin für Mission (think technology meets activewear), die ihre Flamme für Fitness perfekt zu ergänzen scheint. Daher wäre es eine Untertreibung, ihren Scheinwerfer für etwas weniger als funkelnd zu halten (nicht anders als an diesem sonnigen Tag).

Nachdem ich der Luftfeuchtigkeit von Burt und Prius entkommen bin, nähere ich mich dem Ziel des heutigen Interviews, mit dem Missions jüngster Start gefeiert wird: HydroActive Max, eine Sammlung von Handtüchern, Stirnbändern, Hüten und Ähnlichem Sofortkühlungstechnologie. In einem gemütlichen und doch weitläufigen Haus am Rande eines der oben genannten Hügel Hollywoods werde ich nach hinten geführt, wo ich zwei weitere prickelnde Sehenswürdigkeiten erlebe: einen Aquamarinpool und Steinfeld selbst.

Aus der Ferne ähnelt der Sänger zunächst der Fata Morgana einer Disney-Prinzessin - alles glänzende, gekräuselte Haare und schlanke Wangenknochen. Bei näherer Betrachtung wird der Fokus jedoch schärfer - ihre dicken Brauen sind beneidenswert genug, um die historischen Persönlichkeiten wie Elizabeth Taylor und Audrey Hepburn zur Zustimmung zu bringen, und eine Persönlichkeit, die unbestreitbar in Position gebracht wird, aber überhaupt nicht kostbar ist. Es gibt auch ihre lächerlich coole Trainingskleidung (natürlich alle Mission), nach der ich gleich fragen werde, da der Fokus des Tages auf Steinfelds Beziehung zu Fitness und Wellness und insbesondere auf ihren besten Tipps, Tricks und Philosophien liegt für motiviert und inspiriert zu bleiben, wenn es um ihre Routine geht. Vorab sechs Wellnesstipps, wie sie Steinfeld selbst gesagt hat - lesen Sie weiter.

Tipp 1: Kleiden Sie sich für den Erfolg (und statten Sie sie aus)

Mission HydroActive Max Large Sofort-Kühltuch $ 20Shop

Wenn ich auf Tour bin, habe ich weniger als eine Minute Zeit, um die Songs zurückzusetzen und mich abzukühlen. Im Moment bin ich besessen von Missions HydroActive Max Cooling Towels (20 US-Dollar), nur weil ich von der Bühne rennen, ein Handtuch nehmen und es mich abkühlen kann. Die Technologie, die Mission in jedes ihrer Teile steckt, ist unglaublich - insbesondere dieser "dampfaktive" Kühlmechanismus in der neuen HyperActive Max-Linie. Und selbst an Tagen, an denen ich nicht spiele und nur trainiere, bin ich überzeugt, dass ich ein besseres Training bekomme, weil die Technologie es Ihnen ermöglicht, es tatsächlich zu Ihrem Training zu machen Tor Schwitzen. Die Linie verändert Ihr Training und Ihre Auszeit in der Sonne vollständig. Außerdem sind alle Teile süß, was nicht weh tut!

Tipp 2: Finden Sie einen positiven Einfluss auf Ihre Fitness

Mit freundlicher Genehmigung von Mission

Ich hatte eigentlich immer ein ziemlich gesundes Verhältnis zu Fitness. Mein Vater ist ein persönlicher Fitnesstrainer, und so hatte ich immer seinen positiven Einfluss, wenn es um Fitness geht. Und für mich ging es schon immer darum Gefühl gut zuerst und suchen gute sekunde. Ich meine, es ist einfach, und es gab Zeiten in der Vergangenheit, in denen ich dachte, okay, ich muss auf eine bestimmte Weise aussehen, was bedeutet, dass ich auf eine bestimmte Weise trainieren muss, aber es geht nicht darum. Für mich hat sich Fitness mehr in ein Mittel verwandelt, einfach das zu tun, was sich in diesem Moment für mich gut anfühlt. Wenn ich zum Beispiel den ganzen Tag im Studio bin, gehe ich raus, um etwas frische Luft zu schnappen, oder was auch immer, und dann gibt es ein Ergebnis - und es sieht großartig aus, na ja, das kommt einfach dazu. Wenn Sie es tun, um sich gut zu fühlen, wird der Rest folgen

Tipp 3: Finden Sie das richtige Training

Mission HydroActive Max Cinched Reversible Cooling Stirnband $ 18Shop

„Ich liebe es zu tanzen - ich liebe es immer, einen Tanzkurs zu besuchen. Ich denke, die absolut beste Art des Trainings ist, wenn Sie nicht unbedingt wissen, wie viel Sie erreichen, aber die Musik spielt und Sie tatsächlich Spaß haben. Kickboxen ist auch super - das sind wahrscheinlich meine beiden Favoriten. ich haben Ich habe ein paar Yogastunden gemacht, die ich wirklich mag und sehr schätze - normalerweise, weil es eine der wenigen Stunden am Tag ist, an denen ich mich vollkommen entspannen kann. Aber ich kenne mich selbst und denke, ich kann es besser mit etwas, das etwas schneller ist.

»Es ist lustig«, weil ich meinen Tag früher lieber mit einem morgendlichen Training begonnen habe, aber jetzt versuche ich nur, den zusätzlichen Schlaf auszunutzen, den ich bekommen kann. Manchmal ist das Letzte, was Sie nach einem langen Arbeitstag tun möchten, Bewegung, aber ich finde immer, dass ich besser schlafe und wache motivierter auf und bin bereit, am nächsten Tag loszulegen

Tipp 4: Tanken Sie selbst

Mit freundlicher Genehmigung von Mission

Bevor ich trainiere, versuche ich immer, meinen Proteinanteil größer als das Kohlenhydrat zu machen. Was ich esse, hängt allerdings auch von der Tageszeit ab. Normalerweise sieht eine Mahlzeit vor dem Training aus wie Erdnussbutter auf Toast mit ein wenig Honig und dann nach dem Training so etwas wie ein Stück Hühnchen oder ein Proteinriegel. Ich versuche, alle drei bis vier Stunden am Tag eine gute, feste Mahlzeit oder zumindest einen Snack zu sich zu nehmen

Tipp 5: Beherrschen Sie Ihre Wiedergabeliste

Mission HydroActive Max Kühlleistung Hat $ 20Shop

Ich bin besessen von Spotifys Wiedergabelisten. Wenn meine Workouts gleich waren oder sich eintönig anfühlten, empfinde ich es immer als hilfreich, wenn ich das, was ich höre, umstelle, damit es sich frisch und anders anfühlt. Meine Strategie ist es, einfach auf Playlisten zu surfen, wenn Sie so wollen! Die Bruno Mars-Wiedergabeliste ist großartig. Rihanna hat einige Marmeladen ... Ehrlich gesagt ist jede Art von Remix-Geschäft etwas, das ich mag

Tipp 6: Bestimmen Sie Ihre Motivation

Mit freundlicher Genehmigung von Mission

„Es kommt wirklich darauf an, dass du dich gut fühlst. Ich denke, wir leben in einer Welt - wir leben in einer Welt des Gerichts. Insbesondere bei sozialen Medien ist es sehr einfach, durch bestimmte Bilder von Körpern zu scrollen, die wir gerne hätten oder haben möchten. Und das kann dich von deinem Spiel abbringen! Ich denke, es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Sie dies für Sie und nicht für andere tun

Lesen Sie dieses Interview mit Demi Lovato, der Sängerin und Fitnessliebhaberin, um mehr Inspiration für die Fitness von Prominenten zu erhalten.