Wellness

6 Genuss-Snacks, von denen Sie nicht glauben, dass sie zuckerfrei sind

Wenn Sie eine Naschkatze haben, wird sich die Situation nur verschlimmern, wenn Sie sich selbst berauben. Dies bedeutet, dass Sie nicht aufhören werden, wenn Sie sich in eine Kiste mit Cadburys bestem Essen stürzen. Pack das ist. Wir urteilen nicht; Wir sprechen aus Erfahrung. Aber wir schweifen ab. Was wir gefunden haben, als wir versuchten, uns durch den Supermarkt zu bewegen, ist, wie man sich verwöhnt, ohne wild auf das weiße Zeug zu sein.

Anstatt Milky Ways zu etablieren, haben wir unsere mit Melassesirup überzogenen Token gegen Dattelschnur-Köstlichkeiten eingetauscht, die mit Nüssen und Samen gefüllt sind, um den Zucker beim Kauen aufzubrechen. Lesen Sie weiter, um unsere Lieblingsfunde ohne Zucker zu entdecken. Â Von getrockneten Früchten über rohen Kakao bis hin zu Honig können Sie Mutter Natur als Frau bezeichnen, wenn Sie die Fülle von saftig süßen Lebensmitteln betrachten, die von Bäumen baumeln und aus dem Boden sprießen.

Aber ist natürlicher Zucker besser für Sie?

"Es gibt tatsächlich nur einen minimalen Unterschied zwischen raffinierten und nicht raffinierten Süßungsmitteln", erklärt Vanessa Clarkson, eine Diätassistentin und Ernährungswissenschaftlerin. "Aber Süßstoffe für Vollwertkost sind besser, weil sie alle anderen Nährstoffe und keinen der Füllstoffe oder billigen Zutaten enthalten, zu denen Schokoriegel und Süßigkeiten neigen."

Okay, welche natürlichen Süßstoffe sind die besten? "Datteln und Trockenfrüchte sind meine bevorzugten Süßungsmittel, da sie einen niedrigeren GI haben, was bedeutet, dass der Zucker langsamer absorbiert wird", fährt Clarkson fort. Auf diese Weise ist es weniger wahrscheinlich, dass Sie in die zweite Runde starten, da Sie sich zufriedener fühlen.

Schüsseln heraus, Schutzbleche an

Es sind nicht nur die neuen zuckerfreien Snacks, die wir im Geschäft gekauft haben, die unsere Stimme erhalten, sondern Sie sind auch in der Küche schlau geworden. Wir haben Pinterest gefragt, was ihr ohne Stevia aufbringt, und wir wurden zu Tafeln mit zuckerfreien Kopfgeldtafeln, rohem Schokoladenkuchen und Eiscreme aus Nussmilch, püriertem Obst und reinem Vanilleextrakt geleitet.

Die Zeit, die benötigt wird, um sie herzustellen, im Vergleich zu den Sekunden, die benötigt werden, um sie zu verspotten, gleicht sich möglicherweise nicht aus, aber als Clarkson-Kennzeichen, wenn Sie Ihre süßen Snacks von Grund auf selbst basteln, sind sie zweifellos die gesündeste Option, da es sich um die andere natürliche handelt Zutaten, die Sie verwendenEndlich versucht, den Verdauungstrakt abzulegen? Du solltest sein. Blättern Sie durch diese zucker- und schuldfreien Rezepte, die wir auf Pinterest gefunden haben, und fühlen Sie sich inspiriert (und hungrig).

Rich, Fudgy Besser-Für-Sie Brownies

Inländische Göttin

Mit Kakaopulver, einem Hauch von dunkler Schokolade, Vanilleextrakt und Honig zu süßen und geben Sie ihm, dass oozy Fudginess (lesen Sie: das beste Stück), Kokosmehl die Basis dieser Brownies bildet, so dass Sie sich auch verwöhnen können, wenn Sie glutenfrei sind. kostenlos.

Milchfreies Mandeleis

Große britische Köche

Niemand will Eis opfern, und es gibt keine Notwendigkeit. Agavensirup mit Mandelmilch, gehackten Mandeln und dem Abschaben einiger Vanilleschoten ist alles, worauf es ankommt, um dieses tiefgefrorene Schmankerl zuzubereiten. Ben & Jerry's wären neidisch darauf.

Himbeer-Vanille-Chia-Samen-Marmelade

Mein unruhiger Esser

Himbeeren, Vanilleextrakt, Chiasamen und ein einfacher Esslöffel Honig ergeben ein Glas Marmelade, das sich perfekt zum Aufstreichen von Toastbrot, als Sandwich zwischen gesunden Kuchen und zum Überziehen mit Erdnussbutter eignet. Natürlich alles hausgemacht.

Davina McCalls zuckerfreie Schokoladencreme

Tägliche Post

Die gute alte Davina und ihre zuckerfreien Sachen. Diese einfach aufzurührende Mousse besteht zu 100 Prozent aus Schokolade, die manche bitter finden, aber mit einem Stück Honig und der Laktose aus der Doppelcreme gesüßt wird. Viel Nachsicht?

Schokoladen-Orangen-Kuchen (zucker-, vegan- und glutenfrei)

Nadias gesunde Küche

Sanfte Datteln sind die Hauptquelle für die Süße dieses eindrucksvollen Schokoladen-Orangen-Kuchens, natürlich zusammen mit einer Prise Orange. Was würde Terry sagen?

Gewürzte Birnen- und Hafermuffins

Mein unruhiger Esser

Diese sättigenden und nahrhaften Muffins, eine kraftvolle Kombination aus Birnen und Honig, enthalten auch gemischte Gewürze und Vanille, um einen befriedigenden, aber süßen und schmeckenden Snack zuzubereiten. Für das Topping wird Kokosnusszucker verwendet, aber Sie können die getrocknete Kokosnuss eintauschen, wenn Sie dies vorziehen.

Nakd Cocoa Coconut Wholefood Bars $ 20ShopPip & Nut Schokolade Kokosnuss Haselnussbutter $ 6Shop