Wellness

6 Bootcamp-Hacks, die Sie zu Hause durchführen können


Während in den meisten Strandferien kaum Bewegung von einer Liege und Essen erforderlich ist, ist ein Bootcamp im Ausland eine hervorragende Möglichkeit, die Sonne zu genießen und gleichzeitig Ihre Gesundheit und Fitness zu verbessern. Unsere in Ibiza ansässige Ernährungsberaterin Sarah Macklin hat sich auf den Weg zum Fitness-Retreat The Body Camp gemacht. Auch wenn sie es allen empfehlen würde, wenn Sie sich keinen Platz reservieren können, enthüllt sie die sechs Lektionen, die sie auf dem Retreat gelernt hat Sie wird nach Hause zurückkehren.

Mit Menschen verbinden

Wir verbringen einen Großteil unseres Lebens in unserem eigenen Kopf, aber The Body Camp ermutigte mich, mit anderen Menschen in Kontakt zu treten. Ich sollte mit meinem Bruder zum Körperlager gehen, nur um am Tag zuvor von ihm zu hören, dass er sich am Rücken schwer verletzt hatte und derzeit in einer Rückenstütze lag. Ich war zum ersten Mal alleine im Urlaub. Ich reise viel allein mit der Arbeit, aber dies war das erste Mal, dass ich volle sieben Tage Zeit hatte. Ein wenig besorgt, aber auch aufgeregt machte ich mich auf den Weg nach Ibiza.

Im Flugzeug fragte ich mich, welche Leute ich treffen würde. Wären es hauptsächlich Paare, Einzelpersonen, die nach Headspace suchen, oder Gruppen von Freunden? Würde ich dazu passen? Ich wurde von Kate Whale, die das Body Camp leitet, abgeholt, und ihre elektrische Energie beruhigte sofort einen dieser Gedanken.

Ich habe mich mit jeder Person in der Gruppe verbunden und meine Erfahrung zu einer unvergesslichen gemacht. Zuhören und die Erfahrungen aller in der Gruppe mitzuteilen, gibt Ihnen die Ermutigung, Ihre eigenen Probleme anzugehen, und die Unterstützung, die Sie während dieser Reise von anderen erhalten, ist von unschätzbarem Wert. Die meisten Aktivitäten waren teambasiert, angefangen von Rennstrecken (zu denen manchmal auch das Anziehen von Outfits gehörte!), Fitness-Schatzsuche, Wasserball, Yoga zu zweit, Rugby und Tanztraining. Sie begeben sich mit einer Gruppe von Fremden auf eine einwöchige Reise und enden als Freunde, die sich durch harte Arbeit, Lachen und Tränen gegenseitig unterstützt haben. Seit ich nach Hause gekommen bin, bemühe ich mich sehr, meine Freunde persönlich zu treffen, anstatt mich auf soziale Medien zu verlassen, um in Verbindung zu bleiben

Legen Sie Ihr Telefon weg

Das Body Camp hatte eine "Telefonzelle", in der alle Telefone zu jeder Mahlzeit fest in einer Box auf dem Tisch verstaut werden mussten, um alle zu ermutigen, sich zu unterhalten. Das ist etwas, was ich geliebt habe. Es gibt nichts Frustrierenderes, als mit jemandem zu Abend zu essen, der ständig telefoniert. Wir konzentrierten uns viel mehr darauf, was wir aßen und wie viel wir aßen und uns miteinander verbanden. Jetzt zu Hause sitzt eine Telefonzelle fest auf meinem Küchentisch

Verlangsamen und ausschalten

Jeden Abend nach dem Abendessen erhielten wir einen optionalen Sonnenuntergangsweg. Zu Hause schaffe ich es nie, vor 20 Uhr zu essen. oder manchmal um 21 Uhr In Ibiza wurde das Abendessen jeden Abend um 18:30 Uhr serviert, und danach gingen wir normalerweise zur Spitze der Klippe, um den Sonnenuntergang zu beobachten. Die Umprogrammierung auf frühere Abendessen und ein anschließender Spaziergang (keine E-Mails) zum Abschluss des Abends trugen zu einem besseren Schlafmuster und einem insgesamt weniger trägen Gefühl bei. Dies ist definitiv etwas, das ich jedem empfehlen würde, es zu versuchen und zu umarmen, auch wenn Sie es nur ein paar Abende pro Woche schaffen.

Gönnen Sie sich

Dies war Ricks Lieblingsphrase. Rick ist der Mindful Master Coach und unter den Top 4 Prozent der Master Mind und Transformation Coaches der Welt. Er war sehr erfolgreich darin, seinen Kunden beim Abnehmen, bei Änderungen des Lebensstils und bei der Erreichung ihrer Fitnessziele zu helfen und so die Blockaden zu überwinden, die sie daran hinderten, ihre Ziele zu erreichen.

Er ist ein leidenschaftlicher Liebhaber amerikanischer Musik und begeisterter Musiker der 80er Jahre. Gönnen Sie sich noch ein Liegestütz ... oder Burpee. Am Ende der Woche wurde der Ausdruck von allen verwendet, um sich am Ende eines Trainings oder um 6:30 Uhr morgens, wenn mein Körper müde war, zu behandeln. Diese clevere Bewusstseins-Trainingstechnik hat uns alle dazu gebracht, uns selbst besser zu behandeln, und wir hatten das Gefühl, dass wir am Ende wirklich unsere traditionelleren Leckereien (Snacks) verdient haben. Rick wollte, dass wir verstehen, dass Sie für Ihre Belohnungen arbeiten müssen, was meiner Meinung nach alle von Zeit zu Zeit vergessen. Diese Übung sollte als Belohnung und nicht als Bestrafung angesehen werden, da unser Körper diese überaus wichtigen Endorphine freisetzen kann. Das nächste Mal, wenn ich 10 Liegestütze machen soll, ist das ein Genuss. Und ich darf mir noch fünf extra gönnen.

Lach mehr

Von positiven und geerdeten Menschen umgeben zu sein, verändert Ihre Einstellung wirklich. Es ist kein Tag vergangen, an dem wir nicht gelacht haben. Lachen ist unglaublich gut für uns. Tatsächlich hat eine Studie ein erhöhtes Lachen mit einer Verringerung der Wahrscheinlichkeit für Herzkrankheiten in Verbindung gebracht. Es ist also im Grunde genommen wie ein sehr lustiges Training.

Essen Sie 80% pflanzliche Mahlzeiten

Das Essen auf dem Retreat ist zu 80 Prozent pflanzlich und wird von Küchenchef Ben Whale kreiert. Er glaubt, dass jede Wahl der Nahrung eine Gelegenheit ist, Ihre Gesundheit, Ihre Körperzusammensetzung, Ihre Leistung und natürlich Ihr Wohlbefinden von innen heraus neu zu bestimmen. Seine wundervolle Speisekarte hat mir so viel Energie gegeben, und ich hätte nie gedacht, dass uns zum Frühstück ein Buchweizen-Nutella-Crêpe serviert wird! Zu Hause möchte ich meinen Lebensstil auf pflanzliche Weise gestalten. Das Reduzieren tierischer Produkte mag für Meatheads viel zu viel klingen, aber ich bin völlig bekehrt.

Brendan Brazier Thrive Energy Kochbuch $ 15ShopThug Kitchen Eat Like You Geben Sie einen F ** k $ 15ShopJenna Zoe Paleo auf Pflanzenbasis $ 13Shop