Bilden

4 Sommerschönheitstrends, die wir überall sehen

Während wir gerne zukünftige Trends vorhersagen (Sie wissen, um unsere Make-up-Taschen vorzubereiten), ist es umso aufregender, wenn wir unsere neuesten Entdeckungen hier und jetzt tragen können. Geben Sie Sommerschönheitstrends ein. Die Styles der Saison fühlten sich früher müde an (denken Sie an Locken und erwartete Hochsteckfrisuren), aber dieses Jahr sind sie frisch, grafisch und ausgesprochen modern. Auf der Fashion Week hinter den Kulissen, auf den Straßen unserer eigenen Städte und auf den Gesichtern der aktuellen It-Girls haben wir unsere absoluten Favoriten des Jahres 2017 recherchiert und aufgezeichnet. Dann haben wir uns mit der Make-up-Künstlerin und der außergewöhnlichen Glanzaugen-Designerin Katie Jane getroffen Hughes für ihre Gedanken zu jedem einzelnen.

Nachfolgend finden Sie die vier wichtigsten Make-up-Trends für den Sommer dieses Jahres mit Produkten, die Sie jeweils neu kreieren müssen.

1. Wüstenhaut

@diormakeup

Wüstenhaut ist ein weiteres Make-up ohne Make-up - obwohl es etwas wärmer und sonnenverwöhnter und windgepeitschter ist. Es ist klar, dass Frauen, vor allem in den Sommermonaten, bei ihren Make-up-Routinen weniger als mehr einverstanden sind, da sie verstehen, dass Glühen und Tauen einen müheloseren, weniger verkrusteten Look erzeugen. Es gibt Bildhauerei, Textmarker und Rouge, klar, aber der Rest ist saubere, strahlende Haut.

"Ich wollte einen natürlichen, aber leicht unpolierten" Warm-Glow "-Effekt. ... Ich habe erdige und orangefarbene Farben verwendet, damit die Mädchen so aussahen, als hätten sie einen Nachmittag in der Sonne und im Wind verbracht", sagte Peter Philips über den Look, den er kreierte die Dior Cruise Show. Inspiriert von der kalifornischen Wüste, verwendete er die satten Farben von Dior's 5 Couleurs Palette in Inflame 767 (62 US-Dollar), um die natürliche, sonnenverwöhnte Stimmung auf den Deckeln der Models zu erzeugen. Er beendete es mit Diorskin Forever Perfect Foundation (50 US-Dollar) und errötete je nach Teint des jeweiligen Modells in Schattierungen.

2. Warmtonaugen

@katiejanehughes

"Orange und warmtonige Augen sind Ja wirklich Einen Moment Zeit haben ", sagt die Maskenbildnerin Katie Jane Hughes. Wir spüren, dass diese überfüllten Farbtöne einen grafischen, aber dennoch minimalistischen Make-up-Look ermöglichen, wenn Sie es ohne Liner oder Mascara kombinieren. Nennen Sie es Zufall, aber den Trend Vielleicht ist es nur das Chaos, das nach jedem Start der Urban Decay-Palette auftaucht: In diesem Sommer dreht sich alles um die Naked Heat-Palette (54 US-Dollar): "Sie ist so reichhaltig und sehr schick", sagt Hughes über das Produkt.

3. Holographische Haut

@glossier

"Es gibt eine Welle von außerirdischem Glühen auf dem Vormarsch - es macht Spaß und ist irgendwie futuristisch", sagt Hughes. Und obwohl wir nicht gerade mit der Einhorn-Besessenheit zu tun haben, die derzeit in den Zwischenwebs zirkuliert, sind wir hier, um ein prismatisches Leuchten und einen weiteren Trend zu erzielen, der an Fahrt gewinnt: kristalline Textmarker. "Es gibt viele Over-the-Top-Puder, aber ich liebe den leicht blau getönten Textmarker von Glossier namens Moonstone, um den Trend differenzierter aufzugreifen."

4. Zusammenstoßende Farben

Wie Lily Collins auf den diesjährigen Golden Globes demonstriert hat, ist das Aufeinandertreffen von Farben alles, was wir uns jemals in einem Trend gewünscht haben - und noch viel mehr. Die blütenrosa Lider sind unerwartet und doch ätherisch, und die sirenenroten Lippen aus Vinyl sind sexy, mutig und lustig. Das Erstellen von zwei separaten (einfach zu meisternden) Looks und das Mischen dieser Looks verleiht Ihrem Make-up-Look eine gewisse Raffinesse, ohne dass Sie schwierige Fähigkeiten beherrschen müssen. Selbstverständlich sind wir zu 100% an Bord.

Dior 5 Couleurs Palette in Inflame 767 $ 62ShopUrban Decay Naked Heat Palette $ 54ShopGlossier Haloscope in Moonstone $ 22 $ 18ShopNars Lippenstift in Hitzewelle $ 26Shop

Zu Ihrer Information: Dies ist die Sommerfrisur, die jeder Promi trägt (und es ist so einfach).