Haut

Schwitzen Sie nicht: Dieses DIY-Deodorant FUNKTIONIERT tatsächlich


Machen wir uns nichts vor: Während viele von uns in Sachen Make-up und Hautpflege auf die ganz natürliche Art und Weise vorankommen, klingt die Idee, ein ganz natürliches Deodorant selbst herzustellen, nicht besonders ansprechend Verzeihen Sie eine ganz natürliche Grundlage, wenn sie tagsüber zu verblassen beginnt, aber es ist äußerst sachdienlich, dass unser Deodorant uns Tag (und Nacht) durchhält, danke. Vor diesem Hintergrund haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, ein DIY-Deodorant zu probieren Rezept mit natürlichen Zutaten gemacht. Das Ergebnis? 100% vom Herausgeber genehmigt - es hat Gerüche und Schweiß in Schach gehalten, alle Tag.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie ein natürliches Deodorant herstellen können, das wirklich funktioniert!

Zutaten

6 Esslöffel Kokosöl
1/4 Tasse Backpulver
1/4 Tasse Pfeilwurzel oder Maisstärke
• Ätherische Öle aus Lavendel oder Teebaum (optional)
• Ein Glas oder ein leerer Deo-Behälter

6 Esslöffel Kokosöl
1/4 Tasse Backpulver
1/4 Tasse Pfeilwurzel oder Maisstärke
• Ätherische Öle aus Lavendel oder Teebaum (optional)
• Ein Glas oder ein leerer Deo-Behälter

Scrollen Sie weiter, um genau das herauszufinden Warum Diese Zutaten halten Sie den ganzen Tag frisch riechen!

Kokosnussöl

Die Basis dieses Deodorants ist Kokosnussöl, für das wir bereits mehr als genug Schönheitsmittel gefunden haben. Bei einer Lagerung unter 76 Grad hat es eine pastöse Konsistenz, die alle Zutaten zusammenhält, was es zu einer großartigen Basis für macht dieses Gebräu. Es enthält auch Haupt antibakterielle, geruchshemmende Eigenschaften!

Im Bild: Nutiva Kokosöl

Backsoda

Der gleiche Grund, warum Sie es in Ihrem Kühlschrank aufbewahren, ist, warum Backpulver es in dieses Rezept macht - es absorbiert Geruch!

Im Bild: Arm & Hammer Backpulver

Pfeilwurzpulver oder Maisstärke

Geruch oder kein Geruch, es ist wichtig, trocken zu bleiben, ohne schädliche schweißhemmende Inhaltsstoffe wie Aluminium zu verwenden. Sowohl Maisstärke als auch Pfeilwurz sind extrem saugfähig, sodass Sie die Wahl haben. Maisstärke absorbiert besser, aber manche Menschen reagieren empfindlicher darauf in welchem ​​fall versuche arrowroot!

Im Bild: Bobs rote Mühle Arrowroot Starch

Essentielle Öle

Sie können jedes ätherische Öl hinzufügen, das Sie für ein parfümiertes Deodorant bevorzugen, aber Lavendelöl oder Teebaumöl enthalten einen 1: 2-Punsch: Sie riechen fantastisch und Enthält antibakterielle Eigenschaften! Lavendel ist auch hervorragend zur Linderung von Rasierbrand geeignet

Im Bild: Aura Cacia Lavendelöl

Richtungen

1: Mischen Sie Backpulver und das von Ihnen gewählte Absorptionsmittel in einer kleinen Schüssel

2: Kokosöl hinzufügen und gut mischen.

3: Geben Sie ein oder zwei Tropfen ätherische Öle hinzu (optional).

4: Schaufeln Sie in einen leeren Behälter, wenn Sie Ihre Mischung lieber einreiben möchten, z. B. mit Soapwallas Deodorant Cream (14 USD), oder verwenden Sie einen leeren Deodorantbehälter, wenn Sie ihn wie herkömmliches Deodorant einrollen möchten.

В

Hinweis: Kokosnussöl schmilzt bei 76 Grad. Wenn Sie es also in einem leeren Deo-Behälter aufbewahren möchten, stellen Sie sicher, dass Sie es an einem kühlen Ort aufbewahren!

В

Würdest du jemals dein eigenes Deodorant basteln? Ton unten aus!