Haar

Wie oft sollte ich meine Haare waschen? Ein Experte gibt die endgültige Antwort

In letzter Zeit wurde viel darüber diskutiert, wie oft Sie duschen sollten (und bei welcher Temperatur), und gelegentlich dreht sich der Fokus auf das Thema Ihrer Haare. Wie oft Sie derzeit Ihre Strähnen shampoonieren, hängt wahrscheinlich von Ihrem Haartyp und Ihrem Lebensstil ab (d. H. Davon, wie oft Sie trainieren). aber weißt du wie oft du sollte Wasch dein Haar? Es stellt sich heraus, dass es eine richtige und eine falsche Antwort gibt, und die Häufigkeit, mit der Sie shampoonieren, kann die Qualität und Gesundheit Ihrer Haare erheblich beeinträchtigen.

So beantworten Sie Ihre Frage "Wie oft soll ich meine Haare waschen?" Wir haben Justin Anderson, Mitbegründer und Kreativdirektor der Salon- und Haarpflegelinie dpHue und Botschafter von Olaplex, kontaktiert. Die Antwort fällt schockierend unkompliziert aus.

Emily Roberts / Byrdie

Also, wie oft sollten Sie Ihre Haare waschen?

Wenn Sie täglich shampoonieren, ist es Zeit, Ihre Rolle zu verlangsamen. Egal wie fettig Ihre Haare aussehen, wenn Sie sie jeden Tag waschen, werden Sie überwaschen. "Wir hören die Debatte darüber, wie oft Sie sich die ganze Zeit die Haare waschen sollten", sagt er. "Einfach ausgedrückt, das Waschen Ihrer Haare ist wie das Waschen Ihrer feinen Kleidung. Je öfter Sie es tun, desto mehr verliert es seine Form und Textur. Das Überwaschen Ihrer Haare - das heißt, jeden Tag oder mehr - trocknet nicht nur Ihre Haare aus weil Sie dem Haar die natürlichen Öle entziehen, aber auch weil Sie wahrscheinlich häufiger Hitze auf das Haar ausüben (wie zum Beispiel Föhnen, Glätten und Locken) ", sagt er. Ganz zu schweigen davon, dass das Haar von natürlichen Ölen befreit wird Mehr fettig, weil sich Ihre Kopfhaut anfühlt, als müsste sie das ausgleichen. Es ist ein sich selbst fortsetzender Zyklus.

Also, was ist die magische Frequenz? Anderson sagt, dass die ideale Menge zum Shampoonieren Ihres Haares zwei- bis dreimal pro Woche ist. Wenn Sie regelmäßig trainieren oder das Gefühl haben, täglich Haare waschen zu müssen, denken Sie möglicherweise, dass dies unmöglich klingt. Und natürlich hängt die Häufigkeit von einer Reihe von Faktoren ab:

Für feines Haar:

Menschen mit feinem Haar wissen, dass - unabhängig davon, wie viel Öl sich darin befindet - am zweiten oder dritten Tag zumindest ihr Haar wachsen wird aussehen fettig. Sie können zwei Dinge tun: Trockenshampoo verwenden oder voluminöse Produkte kaufen, um einen oder zwei weitere Tage aus Ihrer Wäsche herauszuholen. Wenn Sie diese Dinge tun (und wenn es fettig ist, sprechen Sie die Menge an Öl in Ihrem Haar an), kann niemand sagen, dass Sie sich zwischen den Waschtagen befinden. Versuchen Sie, alle zwei oder drei Tage ein Shooting zum Waschen Ihrer Haare zu machen.

Bumble and Bumble Thickening Shampoo $ 28Shop

Steigern Sie Ihren Haarkörper mit diesem leichten Reiniger, der schlaffen Haaren einen Auftrieb verleiht und sie gleichzeitig mit Fülle versieht.

Rahua Voluminous Dry Shampoo $ 32Shop

Dieses Trockenshampoo ist völlig natürlich und verwendet Stärke und Ton, um Fett zu absorbieren. Es eignet sich hervorragend zum Heben besonders fettiger Haare.

Für verworrenes / lockiges Haar:

Wenn Sie kinky / lockiges Haar haben, vermeiden Sie größtenteils, dass Ihr Haar fettig aussieht. Ihr Fokus muss also darauf liegen, es gesund und sauber zu halten - und leider sind diese beiden Dinge manchmal uneins, besonders wenn es um Shampoo geht. Tägliches Waschen ist ein todsicherer Weg, um auszutrocknen und sich die Haare zu brechen. Sie müssen also einen Weg finden, um das Problem zu umgehen. Ihr Hauptaugenmerk sollte darauf liegen, Ihr Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen. Das Ersetzen Ihres Shampoos durch gemeinsames Waschen ist die beste und gesündeste Wahl.

Was ist Co-Wash?

Beim gemeinsamen Waschen werden die Haare gepflegt, ohne sie zu shampoonieren. Mit dem Begriff "Co-Wash" wurde jedoch auch die Beschreibung einer Kategorie von Haarwaschmitteln ohne Abbeizmittel eingeführt.

Da es so viele Formen von lockigem und kinky Haar gibt, gibt es keine genaue Methode, um zu quantifizieren, wie oft Sie Ihr Haar mit Shampoo waschen müssen. Abhängig davon, wie Ihr Haar zum gemeinsamen Waschen verwendet wird, möchten Sie es drei bis fünf Tage lang nicht waschen.

DevaCurl No-Poo $ 46Shop

Praktisch jeder mit natürlichem Haar hat zu diesem Zeitpunkt von DevaCurl gehört, daher sollte die Tatsache, dass sie ein großartiges Shampoo speziell für das gemeinsame Waschen hergestellt haben, niemanden überraschen.

Für normales Haar:

"Normales" Haar ist schwer zu erreichen, aber selbst es ist am besten, wenn man es beim Waschen verlangsamt. Versuchen Sie, die Zeit zwischen den Wäschen mit einem Co-Wash oder einem Trockenshampoo zu verlängern, wenn Sie das Gefühl haben, täglich Haare waschen zu müssen. Wenn dies nicht der Fall ist, sollte das Waschen alle zwei bis drei Tage in Ordnung sein.

Für fettiges Haar:

Da Ihr Haar jeder Haartyp sein kann und trotzdem fettig ist, sollten Sie nach Wegen suchen, um das Öl zu handhaben, bevor Sie Ihre Haardicke usw. berücksichtigen. Versuchen Sie, festzustellen, ob Sie die Co-Waschungen bei jeder zweiten Wäsche anwenden können. Irgendwann können Sie das Shampoo mehr und mehr ersetzen, wenn Ihre Kopfhaut aufhört, den Mangel an Öl auszugleichen. Da jedoch einige Menschen Haare haben, die von Natur aus öliger sind als die anderer, hängt das Verhältnis von Shampoo zu Shampoo-Alternativen immer von den persönlichen Vorlieben ab.

Hairstory New Wash $ 40Shop

Hairstory's New Wash (40 US-Dollar) ist eine der derzeit beliebtesten Co-Waschmethoden. Sie ist wahrscheinlich das erste, das Ihnen jemand empfehlen wird, wenn Sie Ihr Shampoo komplett ersetzen möchten. Es muss jedoch auch nicht das Shampoo ersetzen. Es ist großartig für die Zeit zwischen den Wäschen.

Zusammen Beauty Wash & Co $ 29Shop

Reinigungsconditioner können bekanntermaßen schwierig zu handhabende Produkte sein. Einige lassen dünneres Haar fettig. Dieser scheint auf jeder Art zu funktionieren und lässt sich problemlos auswaschen. Es könnte sogar Ihr Shampoo ersetzen.

Für chemisch behandeltes Haar:

• Wenn Ihr Haar gefärbt oder chemisch behandelt wurde, vermeiden Sie Shampoos mit Sulfaten und Parabenen “, rät Anderson.„ Ich empfehle sanfte Produkte, die frei von scharfen Inhaltsstoffen sind wenig wie möglich - einmal alle drei Tage ist optimal, obwohl Sie möglicherweise ein wenig brauchen, um dorthin zu gelangen.

Verb Ghost Shampoo $ 16Shop

Es ist wichtig, auch eine schonende Wäsche zu finden, die farbecht ist - dieses Shampoo von Verb sollte es schaffen.

Drybar Blonde Ale Aufhellendes Shampoo $ 27Shop

Bringen Sie kühles, schönes Blond in coloriertem Haar mit dieser Reinigungsformel zurück, die mit tiefpurpurfarbenen Pigmenten gefüllt ist, die jegliche Messinghaftigkeit oder Wärme ausgleichen.

Best Practices beim Waschen

"Wenn Ihr Haar gefärbt oder chemisch behandelt wurde, vermeiden Sie Shampoos mit Sulfaten und Parabenen", rät er. "Ich empfehle sanfte Produkte, die frei von scharfen Inhaltsstoffen sind."

DpHue Apfelessig Haarspülung $ 35Shop

Es stellt sich heraus, wie bei der Haut, heißes Wasser ist ein No-Go für Ihre Haare. "Vermeiden Sie heißes Wasser, wenn Sie Ihre Haare färben", sagt Anderson. "Es öffnet die Nagelhaut und kann die Farbe abstreifen. Ich empfehle, die Haare in lauwarmem bis kaltem Wasser zu waschen und auszuspülen." Eine offene Nagelhaut kann das Haar auch kraus machen. Ihre Haare brechen und werden nach einer heißen Dusche eher geschwächt als mit kaltem Wasser.

Und schließlich, sagt Anderson, um den Conditioner zu schonen oder zumindest vorsichtig zu sein, wo Sie ihn hinstellen. "Die meisten Leute wissen nicht, dass während das Shampoo auf die Kopfhaut aufgetragen wird, Conditioner auf die mittleren Enden aufgetragen werden sollte. Shampoo reinigt die Kopfhaut, während Conditioner auf der Kopfhaut das Haar weniger voluminös machen kann."

Blättern Sie weiter, um einige unserer Lieblingsshampoos zu finden.

Bumble and Bumble Thickening Shampoo $ 28Shop

Steigern Sie Ihren Haarkörper mit diesem leichten Reiniger, der schlaffen Haaren einen Auftrieb verleiht und sie gleichzeitig mit Fülle versieht.

Moroccanoil Moisture & Shine Shampoo $ 26Shop

Sie lieben Arganöl bereits, um Ihren Strähnen zusätzlichen Glanz und Feuchtigkeit zu verleihen. Warum also nicht mit einem Shampoo mit Arganöl waschen? Dieser hydratisiert während der Reinigung, bindet Feuchtigkeit und glänzt für ein gesundes Finish.

IGK Hot Girls Feuchtigkeits Shampoo $ 25Shop

Geben Sie überarbeitetem Haar jedes Mal, wenn Sie duschen, eine Mini-Spa-Sitzung mit diesem pflegenden Shampoo, das mit Litschi-Extrakt formuliert ist, um die Strähnen vor Schadstoffen und oxidativem Stress zu schützen.

Phyto Paris Phytologist Absolute Energizing Shampoo $ 29Shop

Wenn sich das Haar ausdünnt oder flach ausfällt, können Sie es mit diesem stärkenden Shampoo, das die Kopfhaut stimuliert und die Locken für gesundes Wachstum stärkt, wieder gesund machen und gleichzeitig die einzelnen Haarfasern schützen.

Pantene Pro-V Shampoo reparieren und schützen $ 4Shop

Reparieren Sie jeden Strang von innen nach außen mit diesem schützenden Shampoo, das die Stränge mit jeder Wäsche seidiger und stärker werden lässt.

Ouai Curl Shampoo $ 28Shop

Erzielen Sie mit diesem erfrischenden Shampoo lebhafte, federnde Mädchen, die die natürliche Textur Ihrer Haare verbessern und gleichzeitig Glanz und Struktur hervorheben.

Verb Sea Shampoo $ 16Shop

Holen Sie sich mit dieser mit Meerwasser angereicherten Formel mit Algenextrakt und Seetang den kühlen, sorglosen Look zerzauster Strandhaare für ein leichtes und dennoch strukturiertes Finish.

Diese Geschichte wurde ursprünglich am 9. Februar 2015 veröffentlicht und wurde aktualisiert.