Wellness

Was Ihre Augenfarbe über Ihre Gesundheit aussagt

Imaxtree.com

Es ist wahrscheinlich anzunehmen, dass die meisten von uns noch nie ein erhöhtes Risiko für Hautkrebs oder eine gesteigerte sportliche Leistungsfähigkeit mit ihrem Baby-Blues (oder Grün- oder Brauntönen) in Verbindung gebracht haben. Aber ob Sie es glauben oder nicht, es gibt tatsächlich umfangreiche Untersuchungen, die die Augenfarbe mit einer Vielzahl von Gesundheitsmerkmalen und in einigen Fällen mit potenziellen Risiken in Zusammenhang bringen.

Bestimmte Irisfarben sind mit einem erhöhten Risiko für Hautprobleme wie z. B. Vitiligo und Melanom verbunden, während andere mit einer höheren Schmerztoleranz einhergehen. Neugierig, was Ihre eigene Augenfarbe über Ihre Gesundheit aussagt? Folgendes haben wir entdeckt.

Blaue, grüne oder graue Augen

Imaxtree.com

Wie bei heller Haut deuten hellere Iris auf einen Mangel des Schutzpigments Melanin hin, was wiederum zu einer höheren Empfindlichkeit gegenüber Sonnenlicht führt. Dies bedeutet, dass Sie nicht nur ein höheres Risiko für Sehschäden durch die Sonne haben, sondern auch anfälliger für Hautkrebs und Makuladegeneration sind, eine Art von Sehverlust, der in der Regel altersbedingt ist. Zu diesem Zweck ist es möglicherweise ratsam, in Sonnenbrillen mit UV-Schutz zu investieren, um mögliche Schäden zu vermeiden.

Auf der anderen Seite zeigt die Forschung auch, dass Menschen mit hellen Augen tendenziell toleranter gegen Schmerzen sind. Während der Untersuchung von 58 schwangeren Frauen stellten Wissenschaftler der medizinischen Fakultät der Universität Pittsburgh fest, dass diejenigen mit hellen Augen die geringsten Schmerzen sowie eine stärkere Verringerung der Angstzustände und Depressionen nach der Geburt im Vergleich zu ihren dunkeläugigen Kollegen aufwiesen.

Braune oder dunkle Augen

Imaxtree.com

Für den Anfang sind Sie anfälliger für visuell trübende Katarakte, die Sie verhindern können, indem Sie Ihre Augen vor der Sonne schützen. Sie sind auch etwas anfälliger für die Pigmentstörung der Haut Vitiligo als diejenigen mit helleren Augen.

Es ist auch wahrscheinlicher, dass Sie empfindlich auf Alkohol reagieren, auch wenn die Wahrscheinlichkeit geringer ist, dass Sie davon abhängig werden (was sinnvoll ist, da Sie theoretisch weniger trinken müssen, um Alkohol zu fühlen). In einer Studie von 2015 mit mehr als 1200 Personen stellten die Forscher fest, dass Menschen mit hellen Augen mit einer 54% höheren Wahrscheinlichkeit alkoholabhängig sind als Menschen mit dunklen Augen. Eine Studie aus dem Jahr 2001 ergab hingegen, dass Menschen mit dunklen Augen die Auswirkungen einer Trunkenheit schneller zeigten als ihre Kollegen mit hellen Augen.

Aber vielleicht ist einer der faszinierendsten Aspekte dieser augenbezogenen Forschung, was Ihre Schwertlilien über Ihre sportlichen Fähigkeiten sagen - und in diesem Fall haben Menschen mit dunklen Augen möglicherweise die Oberhand: Eine 1978 durchgeführte Studie legt nahe, dass Menschen mit braunen Augen die Oberhand hatten deutlich schärfere Reflexe als bei helleren Augen. Und während einige Experten behaupten, dass die Forschung etwas begrenzt und veraltet ist, zählt sie doch immer noch, um mit Rechten zu prahlen, ja?

Unabhängig von der Gesundheitsprognose sollten Sie für uns jede Farbe spielen, die Sie haben.