Wellness

10 Tipps für die Suche nach einem Fitness-Plan, der tatsächlich machbar ist

Es ist kein Geheimnis, dass am 1. Januar viele Amerikaner Gewichtsverlust als ihre Nummer eins Neujahrsvorsatz nennen. Und nach nur einer Woche im neuen Jahr beginnen die Menschen, wie Fliegen zu fallen, wenn es darum geht, sich an Ernährung und Bewegung zu halten. Laut einer Studie aus dem Jahr 2018 haben Forscher festgestellt, dass die Rate, mit der Menschen an Gewichtsverlustzielen festhalten, nach einer Woche drastisch um 25% sinkt, 33% bis Februar und 50% bis Juni.

Entmutigt? Sei nicht so. Der Punkt ist, dass wir setzendamit viel Druck auf uns selbst ausüben, hohe Ziele erreichen und diese mit voller Kraft angehen, nur um auszubrennen oder sofort enttäuscht zu werden, wenn wir keine unmittelbaren Ergebnisse sehen. Aber dort isÂEin effektiver Ansatz, um Ihren Körper in Schwung zu bringen, ohne dabei den Verstand (und die Absichten) zu verlieren. Es erfordert nur ein wenig Geduld - und vielleicht ein wenig Einstellungsänderung.keuchen-eigentlichgenießenWie sieht es weiter unten aus?

1. Tu was du liebst

Es ist wirklich ein Kinderspiel: Drehen Sie die Chancen auf Engagement zu Ihren Gunsten, indem Sie ein Training wählen, das Ihnen tatsächlich Spaß macht, anstatt sich für etwas zu entscheiden, das schnelle Ergebnisse verspricht, aber Sie dazu bringt, Ihre Turnschuhe einfach aus einem Hochhausfenster zu schmeißen du musst also nicht gehen. Nur weil Yoga nicht dasselbe Nachbrennen verspricht wie HIIT, heißt das nicht, dass es in Ihrem Fall nicht die bessere Wahl ist. Wenn Sie immer noch im Juni auf die Matte schlagen, während Ihre Intervalluhr seit Februar verstaubt, gibt es dann wirklich eine Frage, welches Training effektiver ist?

2. Oder ziehen Sie in Betracht, die Dinge aufzurütteln

Abgesehen davon könnte Ihre neue Lieblingssache eine Probestunde entfernt sein. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie ein Plateau haben oder gelangweilt sind - oder sogar, wenn Sie das, was Sie gerade tun, lieben, aber immer noch nicht in der Lage sind, etwas Neues auszuprobieren, überlegen Sie, etwas anderes auszuprobieren. Dies könnte nicht nur Ihre Routine ein wenig interessanter machen, sondern auch Ihr Körper- und Muskelgedächtnis herausfordern. Sind Sie eine Herz-Kreislauf-Königin, die dazu neigt, Krafttraining zu vermeiden? Probieren Sie diese Gewichte aus. Sie würden über die Ergebnisse erstaunt sein.

Denken Sie auch daran, dass die Fitnesswelt heutzutage buchstäblich ein Spielplatz ist. Es gab noch nie einen solchen Aufschwung an hervorragenden Workouts, vom Hip-Hop-Yoga über Aqua-Cycling bis zum Trapez. Sie werden so abgelenkt sein, wenn Sie Ihren Sinn für Abenteuer pikieren, dass Sie Sie vergessen werden brich mir den Schweiß

3. Shop um

Die gute Nachricht ist, dass mit so vielen Optionen auf dem Fitnessmarkt viele Fitnessstudios und Unternehmen viele Anreize bieten, ihre Kurse auszuprobieren. Suchen Sie in Ihren lokalen Studios nach neuen Studentenangeboten - viele Orte bieten eine einmonatige Testversion für einen Bruchteil ihrer typischen Gebühren an - und stöbern Sie herum, bis Sie einen Ort finden, an dem Sie sich wie zu Hause fühlen. Denken Sie daran, Sie werden es sich eher zur Gewohnheit machen, wenn die Atmosphäre angenehm ist und das Training Ihrem Tempo entspricht. Jetzt ist es an der Zeit, wählerisch zu sein.

Auf der anderen Seite, wenn Sie neu in Ihrer Stadt oder Umgebung sind oder einfach nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, ist es möglicherweise sinnvoll, einen Service wie ClassPass oder FitReserve zu untersuchen. Beide kuratieren alle Ihre lokalen Studios und lassen Sie mehrere ausprobieren unter einer monatlichen Pauschalgebühr. Selbst wenn Sie es nur für ein paar Monate tun, ist es eine großartige Möglichkeit, einen Vorgeschmack auf das zu bekommen, was Ihnen gefällt

4. Versuchen Sie eine Sitzung mit einem PT

insbesondere Wenn Sie zu den Leuten gehören, die nur für den Unterricht oder die Cardio-Geräte ins Fitnessstudio gehen. Nur eine intensive Sitzung mit einem Personal Trainer kann Ihnen helfen, besser zu verstehen, wie Sie Ihre persönlichen Ziele erreichen können, und Sie schließlich mit diesen mysteriösen Kraftgeräten bekannt zu machen. Ganz zu schweigen von der Optimierung Ihrer Form, die allein den Unterschied zwischen einer Routine, bei der Fett gesprengt und Muskeln geformt werden, und einem Rezept für Verletzungen ausmachen kann

Wenn der Preis Ihr einziges Zögern ist, denken Sie daran, dass viele Fitnessstudios bei der Anmeldung zur Mitgliedschaft kostenlose oder stark ermäßigte Sitzungen mit Fitnessprofis anbieten. Wenn Sie bereits ein langjähriges Mitglied sind, fragen Sie jemanden an der Rezeption, ob Angebote verfügbar sind. (Und hab keine Angst zu verhandeln.)

5. Oder tragen Sie Ihr iPhone ein

Weil es dafür eine App gibt - tatsächlich mehrere Hundert. Vom Yoga über das Intervalltraining bis zum Laufen gibt es unzählige digitale Trainer, die nur ein oder zwei Wischminuten entfernt sind, um die Kosten für einen Trottelwechsel oder gar nichts zu bezahlen. Echtes Gerede: Wir schreiben C25K (gratis) dafür zu, dass wir unsere rennphobischen Hintern in Gang gebracht haben. Und wir mögen es jetzt wirklich. Ja wirklich!

Außerdem bieten immer mehr Boutique-Fitnessstudios Online-Streaming-Sitzungen und Apps an, sodass Sie Ihr Training überall hin mitnehmen können, auch wenn es nur der Komfort Ihres eigenen Wohnzimmers ist. Sie haben Probleme, sich für Ihre Kayla Itsines-Sitzung (ab 13 USD) zu motivieren, wenn sich Ihr Bett im nächsten Zimmer befindet? Rekrutieren Sie einen Freund, damit Sie sich gegenseitig im Scheck behalten können - kein Fahrgemeinschaftszugang zum Fitnessstudio erforderlich

6. Vergiss die Waage

Sich auf feste Zahlen zu konzentrieren, ist nicht nur quälend, sondern oft ungenau. Faktoren wie Wassereinlagerungen und Ihr Menstruationszyklus können dazu führen, dass Ihr Gewicht in einer einzigen Portion bis zu 10 Pfund schwanktTag. Es gibt auch die Tatsache, dass Muskeln mehr wiegen als Fett, was bedeutet, dass Sie Ihre Taille kitzeln könnten, ohne zu sehen, dass sich die Nadel auf der Waage überhaupt bewegt. Aber du denkst nicht unbedingt, dass du, wenn du da stehst, diese unversöhnliche Zahl ansiehst. Stattdessen könnten Sie die Schuld an dem Schokoladenknabberzeug geben, das Sie in der Nacht zuvor gegessen haben, oder sich geschworen haben, das Training zu bestrafen. (Rationalerweise müssten Sie an einem Tag zusätzlich zu den ungefähr 1500 Kalorien, die Sie benötigen, weitere 3500 Kalorien zu sich nehmen für ein grundlegendes Überleben - um ein einziges Pfund zu verdienen. Aber es ist im Moment schwer, sich daran zu erinnern!)

Verfolgen Sie stattdessen Ihre Fortschritte auf eine Weise, die weitaus weniger ironisch und viel optimistischer ist. Dies kann sein, dass Sie bemerken, wie Ihre Kleidung passt, oder sogar, dass Sie den Gewichtsverlust gänzlich außer Acht lassen und stattdessen bemerken, wie viel stärker Sie sind, wie viel einfacher der letzte Lauf war oder sogar, wie Sie Ihre Lebensmittel jetzt die Treppe hinauftragen können Fünfstöckiger Aufstieg, ohne ins Schwitzen zu geraten. Gönnen Sie sich eine Pause und feiern Sie jeden kleinen Sieg.

7. Geben Sie eine Nachsicht auf

Das Ausschneiden jedes fragwürdigen Teils Ihrer Ernährung ist einfach nicht nachhaltig oder nicht gesund - ganz zu schweigen davon, dass Crash-Diäten einen weniger als idealen Einfluss auf Ihre Persönlichkeit haben.

Wählen Sie stattdesseneinerSie könnten wahrscheinlich darauf verzichten und es auch nur vorübergehend vergessen - Schokolade, Diät-Soda, Ihr nächtliches Glas Wein, was auch immer. Vielleicht sogar jeden Monat andere Ablässe auswechseln, um die Dinge auszugleichen. Der Punkt ist, dass Sie ein vernünftiges Gefühl der Kontrolle bewahren, ohne sich benachteiligt zu fühlen

8. Kleine Gewohnheiten anvisieren

Nichts ist zu winzig. Neigen Sie dazu, den Aufzug zu nehmen? Gelübde stattdessen die Treppe zu treffen. Parken Sie ein paar Häuserblocks von zu Hause entfernt, damit Sie nach dem Pendeln garantiert ein bisschen spazieren gehen können. Nehmen Sie Ihren Morgenkaffee mit und machen Sie einen Spaziergang durch die Nachbarschaft. Machen Sie während Ihres nächsten Netflix-Binge Situps oder Jumping Jacks während des Eröffnungs-Credits der Show. Sie schleichen sich nicht nur in Mini-Workouts ein, sondern machen sich im Allgemeinen auch aktiver, was auf lange Sicht gesunde Gewohnheiten in größerem Maßstab fördert

9. Ruhen Sie sich aus

Es ist nicht alles los, los, los. Sich eine Pause zu gönnen ist ebenso wichtig, um Burnout oder Verletzungen zu vermeiden. Sie könnten versucht sein, sich in den täglichen Trainingsablauf zu stürzen, aber es könnte klüger sein (und nachhaltiger) Route. Fühlen Sie sich wund, aber es juckt Sie immer noch, sich zu bewegen? Entscheiden Sie sich für aktive Erholung, wie einen sanften Yoga-Kurs oder einen leichten Spaziergang. Und denken Sie daran, dass es immer noch fair ist, Ihr Gehirn zu trainieren. Regelmäßige Meditationsübungen sorgen für große gesundheitliche Vorteile, während Sie Ihren Muskeln eine Atempause gönnen

10. Ändern Sie Ihre Einstellung

Warum sollte man es als notwendiges Übel ansehen, in Form zu kommen? Der erste Schritt besteht darin, nicht mehr daran zu arbeiten, um etwas zu erreichen - sei es Crop-Top-taugliche Bauchmuskeln oder ein wenig Urlaubspolsterung rückgängig zu machen - und es stattdessen als Spaß zu betrachten Konzentrieren Sie sich auf den großartigen Trainer, die großartige Community im Fitnessstudio, die verrückten Endorphine nach einem Killer-Schweißausbruch oder die neu entdeckte Energie und Konzentration, mit der Sie den Tag angehen müssen. Kräftige Muskeln? Nun, das ist nur ein netter Nebeneffekt.

Als nächstes: Entdecken Sie die Workouts, die die meisten Kalorien verbrennen.