Haut

Exklusiv: Rachel Brosnahan über $ 7 Skincare Secrets, Insomnia Remedies und Speaking Up

Die Prämisse der Amazon-Show, Die wunderbare Frau Maisel, ist einfach: Eine jüdische Hausfrau aus den 1950er Jahren erfindet sich neu und taucht in die New Yorker Comedyszene ein, nachdem ihr „perfektes“ Leben auseinandergefallen ist. Es ist jedoch Rachel Brosnahans Darstellung des Titelcharakters Midge, die dafür sorgt, dass sich die bingeworthy Show so nuanciert und aktuell anfühlt. Das Konzept, sich dafür zu entscheiden, seine eigenen Träume über seine familiären Pflichten hinaus zu verwirklichen, sich zu äußern, wenn andere versuchen, dich zum Schweigen zu bringen, und sich dabei so verloren zu fühlen, dass sie so lebendig sind, ist ein Thema, das sich für Frauen 2019 genauso relevant anfühlt wie in 1958. Brosnahan hat zwei Golden Globes für ihre differenzierte Darstellung von Midge erhalten, die roten Lippenstift wie eine Waffe trägt und Röcke wie ihre Kampfuniform trägt - aber IRL, Brosnahans Stil und Schönheitswahl fallen zurückhaltender aus. "Es dauert ungefähr zwei Stunden für Haare, Make-up und Garderobe am Morgen", lacht sie während unseres Interviews im New York Edition Hotel. "Es hat mich wirklich dazu gebracht, meine Vorbereitungszeit für Schönheit so weit wie möglich zu verkürzen, damit ich die begrenzte Freizeit maximieren kann."

Im Gegensatz zu Midge hat Brosnahan blonde Wellen zerzaust und trägt ein blaues, mit Blumen geschmücktes Teekleid, als sie mich begrüßt. Es ist kein roter Lippenstift in Sicht, aber Midges kerzenbeleuchtete Haut ist sehr präsent - es macht plötzlich viel Sinn, warum Cetaphil sie als ihre allererste Promi-Botschafterin abtasten würde. "Es fühlte sich so natürlich an, weil ich in den letzten zehn Jahren Cetaphil-Produkte verwendet habe", erklärt Brosnahan. „Meine Mutter hat mich mit 16 Jahren mit Cetaphil Gentle Skin Cleanser bekannt gemacht und seitdem ist es ein Anlaufpunkt.“ Abgesehen von der Definition von #goodskingoals verbringt Brosnahan ihre freien Tage als ausgesprochene Aktivistin damit, ihre Plattform zu nutzen, um zu heben Bewusstsein für Themen wie globale Armut und die Bedeutung von Bildung. "Global Citizen ermutigt junge Leute, sich mit den Themen zu befassen, die sie leidenschaftlich lieben", sagt sie, als ich sie nach der Organisation frage, mit der sie gerade nach Peru gereist ist. Es hilft Ihnen, mehr über einige der Themen zu erfahren, die Sie möglicherweise nicht kennen, und Ihre Stimmen zu nutzen, um Einfluss auf unsere Führung zu nehmen, laut und stolz über die Dinge zu sprechen, die Sie interessieren, und unsere Führung zu bitten, zu reflektieren, was Sie wollen und fühlen .”ВIm Vorfeld sprechen wir über Brosnahans sensible Hautreise, über Schlaftipps und darüber, warum es für Frauen ein Privileg und wichtiger denn je ist, sich zu äußern, ob es nun 1958 oder 2019 ist. В

BYRDIE: Kannst du über deine eigene Hautreise sprechen? Hattest du schon immer die tolle Haut, die du gerade hast?

Rachel Brosnahan: Ich habe wirklich empfindliche Haut - immer schon. Es wird leicht gereizt und entzündet. Es geht von sehr trocken bis sehr fettig, so dass ich das Gefühl habe, dass das Gleichgewicht der Schlüssel zu meiner Hautpflege ist. Für mich bedeutet das nur, es einfach zu halten. Bevor ich mit Cetaphil bekannt wurde, habe ich Sport gemacht und meine Haut war wirklich unglücklich. Ich brach aus all dem Schwitzen und den Hormonen aus, die ich mit 16 hatte. Ich versuchte wirklich intensive Produkte, um meine Haut zu reinigen, und meine Haut würde wirklich trocken werden. Dann würde ich wirklich intensive Feuchtigkeitscremes verwenden, um meine Haut weniger trocken zu machen, und dann würde ich ausbrechen. Ich war in diesem Zyklus gefangen und meine Mutter hat mir beigebracht, dass weniger mehr ist. Ich denke, das ist etwas, woran ich wirklich festgehalten habe, besonders wenn ich arbeite - ich versuche, so wenige Produkte wie möglich zu verwenden. Ich habe ein paar Produkte gefunden, denen ich wirklich vertraue, und ich bin ein Gewohnheitstier, also bin ich bei ihnen geblieben.

BYRDIE: Was sind Ihre Lieblingsprodukte von Cetaphil?

RB: Es gibt zwei davon. Der Gentle Cleanser war schon immer meine Nummer eins, aber ich liebe auch die Moisturizing Lotion. Der Gentle Cleanser beruhigt Ihr Gesicht und die Moisturizing Lotion beruhigt Ihren Körper. Ich benutze beides jeden Tag.

BYRDIE: Haben Sie neue Lieblings-Schönheitsprodukte, die Sie am Set von "The Marvelous Ms. Maisel" gekauft haben?

RB: Ich habe Vintner's Daughter Active Botanical Serum (185 US-Dollar) von unserem Maskenbildner am Set verwendet. Als ich in diese Saison kam, war ich eine Tonne unterwegs, und meine Haut war nicht begeistert. Ich hatte einige Produkte benutzt, die ich liebte, aber sie empfahlen mir, es auszuprobieren, und seitdem benutze ich sie

BYRDIE: Gibt es Make-up- oder Haartipps, die du am Set gelernt hast?

RB: Midge sieht ganz anders aus als ich. Eines der wenigen Dinge, die ich mir geliehen habe, ist, dass Midge ohne ihre kühne Lippe nicht vollständig ist. Das ist zwar nicht mein alltäglicher Look, aber ich habe auch das Gefühl, dass der Look am Set erst dann zum Leben erweckt wird, wenn ich diese Lippe auflege. Also habe ich in meinem Alltag mit kräftigeren Lippenfarben experimentiert, wenn ich müde bin und nur sehr wenige Produkte verwenden möchte, um mich zusammenzufassen und zu sehen. Ich werde eine Lippe auf und ein bisschen Wimperntusche werfen und zur Tür hinausgehen

BYRDIE: Midge war für ihre Zeit sehr offen und dreist. Wie verhältst du dich heute zu deinem Charakter?

RB: Frauen im ganzen Land finden ihre Stimmen gerade auf eine völlig neue Art und Weise, und ich bin wirklich begeistert von diesem Moment, in dem wir leben und stolz darauf, ein Teil davon zu sein. Ich fühle auch eine große Verantwortung.

BYRDIE: Sie sind in den sozialen Medien sehr offen über Ursachen und Probleme, an die Sie glauben, während viele Schauspielerinnen versuchen, still oder neutral zu bleiben, weil sie bestimmte Menschen nicht entfremden wollen. Warum ist es für Sie wichtig, sich zu äußern und laut zu sprechen? В

RB: Ich hatte das Privileg, eine Plattform erhalten zu haben und mit einem einzigen Beitrag Zugang zu vielen Menschen auf einmal zu haben. Ich glaube, es liegt in der Verantwortung, eine so große Plattform zu haben. Es ist eine Verantwortung, die ich nicht leichtfertig übernehme. Etwas, das ich mit meiner Plattform fördern möchte, ist die Idee, dass Alleine ist es für jeden von uns sehr schwierig, einen Unterschied zu machen. Aber in Zahlen können wir die Welt so verändern, wie wir wollen. Das ist etwas, was ich versuche, meine Anhänger zu beeindrucken. Es ist wichtig, dass wir uns daran erinnern, dass wir angesichts der Desillusionierung von unserer Regierung und unserer Führung das überwältigende Gewicht einiger der größten Probleme spüren, mit denen die Welt derzeit konfrontiert ist. Es ist leicht, sich hoffnungslos zu fühlen, aber es ist nicht produktiv.

BYRDIE: Sie haben Selbstvertrauen erwähnt. Als das neue Gesicht einer bekannten Hautpflegelinie glauben manche, dass Sie die ganze Zeit auf Ihre Haut vertrauen - aber wir alle wissen, dass es eine ständige Reise ist. Wie erhebst du dich, wenn du Momente des Selbstzweifels erlebst?

RB: Ich hatte das große Glück, von klein auf ein großartiges Unterstützungssystem zwischen meiner Familie und meinen Freunden zu haben. Ich erkenne, dass nicht jeder so viel Glück hat. Im Allgemeinen habe ich mich immer ziemlich gut mit mir und meinem Körper gefühlt. Aber auch Menschen, die im Allgemeinen zuversichtlich sind, kämpfen manchmal, und manchmal fühlt es sich schwächend an, auch wenn es nicht überwältigend ist. Es ist wichtig zu bedenken, dass wir, wenn wir uns durch die Welt bewegen, den Menschen auf eine Art und Weise helfen können, die Sie sich nicht vorstellen können. Als ich älter geworden bin, habe ich mich neben meiner Familie immer mehr auf meine auserwählte Familie (meine Freunde) gestützt. Wir können uns gegenseitig anheben, wenn wir uns niedergeschlagen fühlen, aber ich denke auch, dass es wichtig ist, auf verschiedene Arten auf mich aufzupassen. Selbstpflege hat eine große Rolle bei der Aufrechterhaltung des Selbstbewusstseins gespielt.

BYRDIE: Erzählen Sie uns etwas über Ihre bevorzugten Selbstpflegepraktiken. В

RB: Ich trainiere gerne, wo und wann ich kann. Es ist nicht immer einfach, einen verrückten Zeitplan einzuhalten, aber ich fühle mich körperlich, geistig und emotional gut.

BYRDIE: Lieblings-Workout?

R: Yoga und SoulCycle. Ich probiere gerne neue Arten von Workouts aus. Ich gehöre zu Equinox. Ich habe diese Klasse namens MetCon3 ausprobiert. Es hätte mich fast umgebracht, aber ich fühlte mich großartig. Sehr wund, aber großartig. Es war hart. Ich liebe es zu wandern, aber es ist nicht immer einfach, in New York zu wandern. Aber auch eine Stunde außerhalb von New York haben sie wirklich tolle Wanderungen. Ich versuche mich gesund zu ernähren, denn wenn ich mich von innen gut fühle, fühle ich mich von außen gut und sehe von außen besser aus.

BYRDIE: Was ist dein Lieblingsessen?

RB: Ich bin kein großartiger Koch, deshalb habe ich kürzlich angefangen, SunBasket zu verwenden. Es ist sehr gut. Sie bieten Ihnen alles, und alle Materialien sind recycelbar, und das weiß ich zu schätzen. Ich habe durch die Verwendung von SunBasket einige wirklich großartige neue Rezepte gelernt, und es hat Spaß gemacht, sie zu ändern. Es hilft mir auch ein bisschen zu kochen. Aber ansonsten sind ein paar Dinge, die ich gerne selbst mache, Lachs mit Miso-Glasur und Reis… ein Leckerbissen für mich ist ein Reiskuchen mit geschnittener Avocado und Salz und Pfeffer und Paprika. Ich mag einen grünen Smoothie mit ein paar grünen Gemüse und Früchten.

BYRDIE: Sind Sie eine Person, die Kaffee als Frühstück serviert?

RB: Nein, ich muss essen oder ich fühle mich schrecklich. Aber manchmal, wenn ich es eilig habe, mache ich einen grünen Smoothie und trinke ihn schnell, bevor ich aus der Tür gehe. Oder ich mache Avocado und Toast und manchmal ein pochiertes Ei oder Müsli. Ich bin nicht super konsequent. Ich versuche zuzuhören, was mein Körper will, und wenn ich mich nicht gut fühle, dann bedeutet das, dass ich mehr Gemüse essen und mehr Vitamine und Mineralien in meinen Körper aufnehmen sollte. Aber wenn ich einen Burger und Pommes will, mache ich das auch, weil ich mich dadurch anders wohl fühle.

BYRDIE: Wie halten Sie Ihren Körper bei mehreren Projekten und langen Drehstunden zu 100% in Schuss?

RB: Schlaf ist wirklich wichtig. Es ist nicht immer einfach, in all diesen verrückten Stunden zu arbeiten, aber manchmal lohnt es sich, ein Training auszulassen, um eine zusätzliche Stunde Schlaf zu bekommen. Es gab eine Zeit in meinem Leben, in der ich viel Druck auf mich ausübte, um es ins Fitnessstudio zu schaffen, weil ich dachte, dass ich auf diese Weise gesund bleiben musste. Aber manchmal, wenn ich diese zusätzliche Stunde schlafe, fühle ich mich besser und ich fühle mich, als würde ich besser aussehen. Mein Gehirn ist schärfer und das muss auch so sein, wenn ich all diese Zeilen lernen muss.

BYRDIE: Schlaf kann so schwer sein. Hast du Tipps zum Einschlafen, wenn dein Gehirn verdrahtet ist?

RB: Ich stehe gerne auf und strecke mich. Ich versuche mich vor dem Schlafengehen zu strecken, aber wenn ich nicht schlafen kann, versuche ich mich zu strecken und tief zu atmen, um mich zu entspannen. Mein ganzer Körper ist ziemlich empfindlich, so dass ich nichts wie Zzzquil nehmen kann, weil es mich verrückt macht.

BYRDIE: Ich weiß wirklich zu schätzen, wie lautstark Sie über die Dinge gesprochen haben, an die Sie glauben. Wenn es eine Sache gibt, möchten Sie sie mit allen jungen Frauen auf der Welt teilen, die sich in dieser Zeit der politischen Turbulenzen hilflos fühlen. Was würden Sie sagen? Sie?

RB: Nähren Sie sich gegenseitig und heben Sie sich an. Am Tisch ist Platz für uns alle. Es gibt dieses Missverständnis seit langer Zeit, dass es nur Platz für einen von uns gibt, um erfolgreich zu sein. Auf diese Weise halten wir uns zurück und kommen aus dem Gespräch heraus.

BYRDIE: Jeder Rat für jemanden, der einen Grund finden möchte, sich zu engagieren?

RB: Wir sind alle leidenschaftlich an etwas interessiert und es gibt mehr denn je so viele verschiedene Möglichkeiten, sich auf die Themen einzulassen, für die wir leidenschaftlich sind. Ich würde es also zunächst auf das eingrenzen, woran Sie leidenschaftlich interessiert sind - ob es sich um Tiere, nachhaltige Praktiken, Gleichstellung der Geschlechter oder Bildung handelt. Vielleicht gibt es eine bestimmte Organisation, die auf eines dieser Dinge abzielt, aber es gibt auch Organisationen, die viele dieser Dinge umfassen. Ich bin zum Beispiel ein Botschafter von Global Citizen und ihr Ziel ist es, die extreme globale Armut bis 2040 zu beenden. Es gibt so viele verschiedene Probleme, die zum Kreislauf der Armut beitragen, und das ist eine Organisation, die diese Idee auch unterstreicht, die unsere Stimmen vertreten allein mag nicht so mächtig sein, wie wir es uns wünschen, aber wenn wir zusammenkommen, können wir Veränderungen bewirken.

Klicken Sie hier, um die besten Drogerie-Hautpflegeprodukte für jeden Hauttyp zu finden.

п »ї

В