Haar

Fünf Möglichkeiten, wie Ihr Haar Sie jünger aussehen lässt


Ein guter, kurzer Männerhaarschnitt ist oft entscheidend, wenn es darum geht, frisch und noch jünger auszusehen. Mit nur wenigen Schnitten können Sie einen durchschnittlichen Schnitt in einen aktualisierten, coolen Stil verwandeln. Das richtige Styling für Sie zu finden, regelmäßige Schnitte zu machen und eine saubere Rasur zu gewährleisten, sind wichtige Schritte, um die richtige Frisur zu finden.

1. Einen neuen Haarschnitt bekommen

Eine Möglichkeit, Ihr Aussehen aufzufrischen und sich selbst ein jugendlicheres Aussehen zu verleihen, besteht darin, Ihre typische Frisur zu ändern. Ein stilvollerer Schnitt kann Ihr Aussehen um einige Jahre beeinträchtigen. Vergewissern Sie sich nur, dass der Schnitt dem Alter angemessen ist und sich für Sie richtig anfühlt. Ein klassischer, sich verjüngender Stil mit einem strukturierten Oberteil könnte für einige gut funktionieren, während ein zotteligerer Look für andere besser geeignet sein könnte. Fragen Sie im Zweifelsfall die ehrliche Meinung Ihres Stylisten

2. Grau werden

Es gibt nichts Schöneres als einen schönen Kopf aus grauem Haar, besonders wenn man ihn mit einem stylischen Haarschnitt kombiniert. Das heißt, wenn graues Haar nicht Ihr Stil ist und Sie ein paar Jahre jünger aussehen möchten, ist es möglicherweise eine gute Option, es ein wenig abzumildern. Natürlich kann das Färben Ihrer Haare teuer und zeitaufwändig sein. Der Einstieg bei einem Profi ist die beste Wahl, und wenn Sie sich wohl genug fühlen, um es anschließend zu Hause selbst auszuprobieren, sollten Sie es versuchen. Lassen Sie sich zuerst von Ihrem Friseur oder Stylisten beraten

Anstatt Ihr gesamtes Grau loszuwerden, ist es am besten, einen Stylisten zu finden, der ein Produkt verwendet, das die Grautöne abschwächt, ohne dass sie wie eine völlig neue Farbe aussehen. Durch das Einmischen erhalten Sie das natürlichste Finish

3. Rasieren

Während ein Bart oder irgendeine Art von Gesichtsbehaarung Ihnen ein trendigeres Aussehen verleihen kann, lässt Gesichtsbehaarung eine Person manchmal etwas älter aussehen. Betrachten Sie eine saubere Rasur für ein jugendlicheres Aussehen. Wenn Sie lange Zeit Gesichtsbehaarung hatten, gehen Sie zum Friseur, um sich eine professionelle Rasur zu gönnen. Sie können Ihnen bei der Entscheidung helfen, ob Sie Ihr Gesichtshaar einfach kürzen und anders formen oder es vollständig entfernen möchten. Außerdem fühlt sich der gesamte Prozess großartig an und es ist eine schöne Möglichkeit, wieder in die Welt der Rasur zurückzukehren.

4. Manscaping

Wenn Sie Ihr Körperhaar lieber glatt und sauber halten möchten, ist es immer eine Option, darauf zu verzichten. Es ist nicht erforderlich, den gesamten Körper vom Nacken abwärts zu rasieren. Es kann jedoch hilfreich sein, auf die Stellen zu achten, die häufig überwachsen sind. Wenn Ihre Augenbrauen unruhig werden, können Sie besonders lange Haare mit einer Schere abschneiden oder einzelne Strähnen mit einer Pinzette zupfen. Das Abschneiden der Nasen- und Ohrenhaare, wenn sie hervorstehen, ist ebenfalls einfach, wenn Sie sich auf den Tag vorbereiten. Was den Rest Ihres Körpers betrifft, ist es Ihre Aufgabe, wenn Sie lieber wachsen, sich rasieren oder es so lassen möchten, wie es ist.

5. Gesundes Haar pflegen

Ein gesund aussehendes Haar wird das Aussehen eines Mannes in jedem Alter verbessern, besonders wenn er reifer ist. Entscheiden Sie sich einmal pro Woche für ein Reinigungsshampoo, um das Haar von allen Rückständen zu befreien. Ein Kopfhautpeeling kann auch dazu beitragen, die Kopfhaut zu peelen und eventuelle Rückstände zu entfernen, die das Haarwachstum hemmen könnten