Wellness

Was ist HCA und ist es das "natürliche" Gewichtsverlust-Supplement, das es zu sein behauptet?


Urban Outfitters

Es wäre falsch zu sagen, dass Sie nicht skeptisch gegenüber Nahrungsergänzungsmitteln sein sollten, die irgendetwas mit Stoffwechsel oder Gewichtsverlust zu tun haben - das sollten Sie zu 100%. Der Kampf ist echt wenn es darum geht, legitime und sichere Nahrungsergänzungsmittel zu finden, die ihren überzeugenden Ansprüchen gerecht werden. Wir wissen, wie es läuft: Sie verbringen Stunden damit, das Internet zu durchsuchen und Bewertungen zu lesen, um die nächstbeste Sache zu finden, die Ihren Stoffwechsel ankurbelt.

Wahrscheinlich geben Sie Ihr Bestes, um sich fit zu halten und sich gesund zu ernähren, aber Sie sind fasziniert, wenn etwas verspricht, Ihre Fitnessziele schneller umzusetzen. Als wir herausfanden, dass malaysische Frauen eine tropische Frucht namens Garcinia Cambogia (auch bekannt als HCA) aßen, um die Fähigkeit ihres Körpers, Fett zu produzieren und ihren Appetit zu senken, zu blockieren, war ich fasziniert. Ich meine, die ganze Zeit hungrig zu sein, ist eine meiner persönlichen Schwächen, mit denen ich mich noch nicht abgefunden habe. Sie wissen bereits, wie meine nächste Google-Suche lautete: "Was ist HCA?"

Laien sagen, es ist ein Extrakt aus einer malaysischen Frucht, die auch als Hydroxycitric Säure bekannt ist. Studien haben gezeigt, dass dieser Inhaltsstoff das Potenzial hat, den Gewichtsverlust zu unterstützen, indem er zwei Dinge tut. Es beginnt damit, den chemischen Serotoninspiegel Ihres Körpers zu erhöhen, was wiederum Ihren Appetit senkt und Sie weniger hungrig macht. Dann bekämpft es angeblich das fettbildende Enzym Ihres Körpers, die Citrat-Lyase, und senkt Ihren Cholesterinspiegel.

In den USA wird HCA höchstwahrscheinlich als Beilage verkauft. Wie bei jedem anderen Stoffwechsel- und Gewichtsverlustpräparat, das auf dem Markt erhältlich ist, fragen Sie sich sicher, ob es wirklich funktioniert, oder? Und, was noch wichtiger ist, ist es sicher, dass Sie es einnehmen? Ich habe mich an vier registrierte Diätassistenten gewandt, um eine professionelle Einschätzung von HCA und all dem Hype zu bekommen.

Bevor Sie Ihre Hoffnungen wecken, lesen Sie weiter, um zu erfahren, was sie über dieses natürliche Gewichtsverlust-Präparat zu sagen haben, von dem alle sprechen.

Hilft es Ihnen wirklich beim Abnehmen?

Die registrierte Diätassistentin Lisa Moskovitz fordert ihre Kunden immer auf, skeptisch und vorsichtig gegenüber Nahrungsergänzungsmitteln zu sein, die mutige Versprechungen zur Gewichtsreduktion machen. "Während es bei einer leichten Appetitunterdrückung helfen und möglicherweise die Fettverbrennung steigern kann, hat es selten einen signifikanten Einfluss", sagt Moskowitz. „Um bei der Einnahme eines solchen Nahrungsergänzungsmittels Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie sich auch gesund ernähren und regelmäßig Sport treiben.“

Entsprechend vorsichtig ist auch die registrierte Diätassistentin Brooke Alpert der Ansicht, dass alles, was als schnelle und einfache Lösung erscheint, normalerweise zu gut ist, um wahr zu sein - und es ist sehr wichtig, dass Sie die möglichen Nebenwirkungen in Betracht ziehen. Es gibt einige Hinweise darauf, dass HCA beim Abnehmen hilft, weil Es blockiert ein Enzym, das Fettzellen bildet. Ich bin jedoch besorgt über die Nebenwirkungen wie Leberschäden, Verdauungsprobleme und Schwindelerklärt Alpert. Darüber hinaus zeigen die Studien minimale Gewichtsverlust Erfolg. Sie können mehr Gewicht verlieren, indem Sie eine gesunde Ernährung und Lebensweise ohne Nebenwirkungen verfolgen

Die Ernährungswissenschaftlerin Ali Wender merkt an, dass einige Studien positive Ergebnisse bei der Gewichtsreduktion bei HCA gezeigt haben, aber wie Alpert glaubt sie auch, dass es noch nicht viele Informationen gibt, die sich mit dem langfristigen Potenzial befassen. "Es ist nicht genug bekannt, welche Nebenwirkungen es auf die Gesundheit hat und ob es für die allgemeine Bevölkerung unbedenklich ist oder nicht" Wender erklärt. "Ich würde raten, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, wenn man eine Ergänzung in Betracht zieht, die einen Gewichtsverlust verspricht."

Jonathan Valdez, registrierter Ernährungsberater und Inhaber von Genki Nutrition, ist der Ansicht, dass weitere Forschungsarbeiten erforderlich sind. Er fand auch widersprüchliche Behauptungen in der aktuellen HCA-Forschung. "Zu diesem Zeitpunkt würde ich aufgrund der begrenzten Forschung HCA wegen der widersprüchlichen Forschung in Bezug auf seine Wirksamkeit und langfristige Sicherheit der Verwendung nicht als Methode zur Gewichtsreduktion empfehlen", sagt Valdez.

HCAs Beziehung zum Stoffwechsel

Pinnacle Nutrition Garcinia Cambogia $ 17Shop

• Zu den wenigen Mechanismen, die über HCA berichtet werden, gehört der Anstieg des Serotoninspiegels, der den Appetit unterdrücken und Enzyme hemmen kann, die zur Fettspeicherung beitragen. Daher kann es Ihnen möglicherweise helfen, weniger Kalorien zu essen und zu speichern “, erklärt Moskovitz. "Wie bei jeder Gewichtsabnahme-Ergänzung ist es wichtig zu bedenken, dass viele von ihnen nicht von der FDA reguliert werden, was bedeutet, dass es keine Garantien gibt, dass Sie tatsächlich das bekommen, was auf dem Etikett steht."

Bevor Sie HCA ... versuchen

Moskovitz rät, dass die Einnahme von HCA in jeglicher Form während der Schwangerschaft oder Stillzeit vermieden werden sollte oder wenn Sie Medikamente einnehmen, die den Blutzuckerspiegel regulieren, wie zum Beispiel bei Diabetes. Wie bei allem, was mit Ihrer Gesundheit zu tun hatEs ist wichtig, dass Sie nachforschen und Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie ein Nahrungsergänzungsmittel einnehmen.

• Ich würde empfehlen, sich an Ihren Hausarzt zu wenden, wenn Sie schwanger sind, stillen oder eine Schwangerschaft planen. Wenn Sie beabsichtigen, es einzunehmen, sollten Sie überprüfen, ob es ein USP-Siegel hat, das angibt, dass die auf dem Etikett angegebenen Inhaltsstoffe die angegebene Menge und Wirksamkeit aufweisen, keine schädlichen Verunreinigungen enthalten und dann zerfallen Innerhalb einer bestimmten Zeit vom Körper aufgenommen und gemäß den aktuellen guten Herstellungspraktiken der FDA unter Anwendung hygienischer und gut kontrollierter Verfahren hergestellt. Sie müssen diesen Schritt befolgen, da viele Nahrungsergänzungsmittel nicht von der FDA reguliert werden

Neugierig auf Nahrungsergänzungsmittel, hinter denen Ernährungswissenschaftler stehen können? Schauen Sie sich fünf Nahrungsergänzungsmittel an, die Ernährungswissenschaftler bei Amazon kaufen würden.