Wellness

7 Praktisch medizinische Lebensmittel, die Magenschmerzen lindern


Getty

Egal wie vorsichtig Sie bei Ihrer Ernährung sind oder wie oft Sie Ihr Essen kauen, es kommt zu Magenverstimmung. Da ein knurrender Bauch nicht immer vermeidbar ist, ist es wichtig, ein oder zwei Mittel gegen unvermeidliches Aufblähen des Bauches, Verdauungsstörungen, Übelkeit usw. zu haben Als natürliches Heilmittel, das neben unseren Lieblingsantazida auch Magenschmerzen lindert, wären wir mehr als bereit, es auszuprobieren.

Cue sieben Lebensmittel, die helfen, Magenschmerzen zu lindern, die alle völlig natürlich sind und von Ernährungswissenschaftlern dringend empfohlen werden. Von ballaststoffreichem Hafer bis hin zu probiotisch reichem Joghurt und Ingwer gegen Übelkeit helfen diese von Ernährungswissenschaftlern zugelassenen Lebensmittel bei der Verdauung und beruhigen den Magen. Also, worauf wartest Du? Scrollen Sie nach unten, um zu sehen, welche Lebensmittel Sie in Ihrer Küche aufbewahren sollten, falls Sie Bauchschmerzen haben. Lesen Sie für die sieben Lebensmittel, die einen knurrenden Bauch lindern, weiter.

One Two Einfaches Kochen

Bananen

Farah Fahad, MS, RD, Ernährungsberaterin, empfiehlt, beim Umgang mit einem flüchtigen Magen nach einer Banane zu greifen, da dies eine der am leichtesten verdaulichen Nahrungsmittel ist. Außerdem, sagt sie, sind Bananen eine gute Pektinquelle, die bei Durchfall hilft, den Stuhl zu binden.

Tee

Yogi Pfefferminztee $ 5Shop

Hatten Sie zu viel zu essen? Laut Fahad hilft ein Schluck Pfefferminztee bei der Verdauung, indem er die Bauchmuskeln beruhigt und so Lebensmittel schneller im Magen verarbeitet. Ein weiterer Tee, der möglicherweise Ihre Magenschmerzen lindert, ist Kamille. Wie Pfefferminztee entspannt Kamillentee die Muskeln. Kamillentee zielt jedoch auf die Muskeln des Darms ab, sagt Fahad, was hilft, das Gas zu entlasten und anschließend die mit dem Aufblähen des Bauches verbundenen Schmerzen zu lindern.

Beijos Events

Papaya

Papaya ist eine reichhaltige Quelle an proteolytischen Enzymen und unterstützt den Verdauungsprozess, sagt Fahad. Sie fügt hinzu, dass einige dieser Enzyme (Papain und Chymopapain) dazu beitragen, Proteine ​​abzubauen und den Magen zu beruhigen, indem sie ein gesundes saures Milieu fördern.

Joghurt

Chobani Griechischer Joghurt $ 2Shop

Obwohl nicht jeder Milchprodukte tolerieren kann, empfiehlt Fahad den Verzehr von Joghurt aus reinem Gras, da er die Verdauung fördert, indem er gute Bakterien im Darm wiederherstellt und so das unangenehme Gefühl von Blähungen im Bauch verringert.

Freche Küche

Ingwer

Wenn Ihre Magenverstimmung zu Übelkeit wird, greifen Sie nach frischem Ingwer, sagt Fahad. Während der genaue Anti-Übelkeitsmechanismus von Ingwer nicht klar ist, gibt Fahad Hinweise darauf, dass er Serotoninrezeptoren hemmt und eine Anti-Übelkeitswirkung auf das Magen-Darm-System sowie das Zentralnervensystem ausübt.

Glutenfreier Hafer

Bob's Red Mill Glutenfrei Altmodische Haferflocken $ 7Shop

Eine Schüssel glutenfreies Haferflocken ist das perfekte Mittel gegen Magenverstimmung, sagt Isabel Smith, MD, RD, CDN. Hafer ist nicht nur eine gute Quelle für Ballaststoffe, sondern hilft laut Smith auch bei der Verdauung und bei der Bindung des Stuhls.

Salz und Wind

Minze

Wenn Sie sauren Rückfluß erfahren, empfiehlt Smith, frei von Minze zu bleiben. Allerdings, wenn das kein Problem ist, sagt Smith, Minze ist ein großartiges natürliches Heilmittel gegen Verdauungsstörungen und Blähungen.

Als nächstes ist es ganz einfach: Iss diese Lebensmittel, um ein Aufblähen des Bauches zu vermeiden.

Dieser Beitrag wurde ursprünglich zu einem früheren Zeitpunkt veröffentlicht und wurde seitdem aktualisiert.

Schau das Video: Morbus Crohn, Schuppenflechte-Rheuma, Diabetes Typ 2 Folge 33. Die Ernährungs-Docs. NDR (Januar 2020).