Bilden

Exklusiv: Khloe und Malika über Beauty Blunders und Baby True


Diejenigen, die das Glück haben, das Lombardi-Haus von LA zu besuchen, werden sich sofort wie in eine andere Zeit versetzt fühlen. Die luftigen, sonnendurchfluteten Zimmer und der weitläufige Rasen bieten eine Mischung aus raffiniertem Geschmack und Glamour der alten Schule, die mit einem Hauch von Gemütlichkeit abgeschlossen wird. Es ist nicht verwunderlich, dass Khloe Kardashian und Malika Haqq diesen Ort als Schauplatz für den Start ihrer brandneuen Make-up-Kollektion mit Becca Cosmetics wählen würden. Wie der Veranstaltungsort selbst sind die beiden von einem Gefühl von Luxus und Glamour umgeben, aber - wie ich bald erfahre - bleiben sie dennoch warm, zugänglich und einladend. Wenn die stattliche Fassade des Lombardi-Hauses ihr öffentliches Image ist, dann sind die beleuchteten Fenster und die funkelnden Glühwürmchen ihre aufrichtig sympathischen Persönlichkeiten. Wenn der weitläufige Rasen und der gepflegte Garten ihre Vorliebe für Glamour sind, dann sind die gemütlichen Ecken und überdachten Veranden ihr Sinn für Humor.

Das Erste, was mir auffällt, ist, dass Khloe und Malika, unabhängig davon, was Sie vom Reality-Fernsehen halten oder nicht, zweifellos die besten Freunde sind. Während des gesamten Interviews beenden sie den Satz des jeweils anderen und üben eine unbeschwerte, angenehme Unterhaltung aus, die nur dadurch entsteht, dass Sie sich in der Gegenwart eines Menschen befinden, mit dem Sie sich rundum wohl fühlen. Ein typisches Beispiel: Als Malika die Notizen in letzter Minute in meinem Notizblock sieht - hastig auf dem Weg zum Interview auf dem Rücken eines rastenden Uber notiert - und mir meine Handschrift beglückwünscht, macht sie bei Khloe große Augen, als würde sie fragen "Wünschen Sie nicht?" Khloe antwortet mit einem Kopfschütteln: "Schatz, ich könnte das nicht tun, wenn ich still sitzen würde!" Sie lösen sich in Gelächter auf und in diesem Moment sind sie keine Berühmtheiten, keine Geschäftsfrauen. oder Reality-TV-Stars - sie sind schlicht und einfach die besten Freunde

Scrollen Sie weiter, um Khloe und Malika kennenzulernen - von Make-up-Patzern bis hin zu dem, was es bedeutet, mit Ihrem besten Freund eine Linie zu bilden.В

Becca Cosmetics / Kevin Lu

F: Können Sie mir sagen, warum Becca Cosmetics zu Ihrer Zusammenarbeit passt?

Khloe Kardashian: Becca war schon immer eine Marke, die wir authentisch verwendeten. Ich liebe, wofür die Marke steht. Seit ihrer Gründung sind sie eine Marke, die versucht hat, eine Vielzahl von Teintfarben einzubeziehen. Mir geht es nur um Inklusivität und darum, den Menschen das Gefühl zu geben, dass Frauen sich gut fühlen, und das alles. Es hat uns beide als Frauen wirklich angesprochen - vor allem, wenn wir versuchen, etwas für ein breites Spektrum zu schaffen. Wir wollten jemanden, der wirklich wusste, was sie taten

Frage: Können Sie ein wenig über den Prozess der Zusammenarbeit sprechen? Wie war das?

Malika Haqq:Ich denke, es war ein wirklich lustiger Prozess für uns, denn Make-up ist das, was wir beide lieben. Also setzt du dich zusammen und machst dich fertig, spielst mit Make-up und probierst das Zeug des anderen an und findest heraus, was funktioniert. In der Lage zu sein, zusammenzukommen und etwas zu machen, das wirklich das war, was wir lieben und was wir verwenden wollen, wenn wir uns fertig machen und unser Make-up machen, hat wirklich Spaß gemacht - es war wirklich. Es geht um Arbeit und viele Details… Ich musste eine Menge lernen, aber ich mochte den Prozess und habe gelernt, dass ich in etwas anderem wirklich gut bin. Ich liebte das Lachen

BECCA x Khloé Kardashian & Malika Haqq Bronze, Blush & Glow Palette - Mit Liebe gemacht von Malika $ 44Shop

F: Ich würde mir vorstellen, dass es Spaß machen würde, mit Ihrem besten Freund zusammenzuarbeiten.

KK: Es macht wirklich Spaß! Ich glaube, die Leute arbeiten immer nicht mit Ihren Freunden oder Ihrer Familie zusammen, aber ich denke, wenn Sie von einem Ort des Respekts kommen - und Malika und ich haben viel voneinander - und vertrauen ... Ich habe nur gesagt, dass es keinen gibt Ich in sie verwickelt; Dies ist kein Wettbewerb. Wir sollen beide gewinnen, weißt du? Wir wissen das voneinander. Wenn sie mir also etwas erzählt oder mich kritisiert, weiß ich, dass es nicht böswillig ist. Sabotiert sie mich? Nein, sie möchte, dass ich besser werde und umgekehrt. Sie weiß dasselbe für mich. Es wird nicht immer in der schönsten Verpackung geliefert, aber wir erledigen es.

MH: Wir empfangen die Dinge wahrscheinlich auf die beste Art und Weise voneinander, also macht es Sinn.

KK: Ich werde buchstäblich sagen: "Malika, das ist so dumm, nein."

MH: Und ich werde sagen: "Gut, es ist so dumm."

KK: Es ist real und wir alle können gut damit umgehen. Das dauert Jahre einer Beziehung zusammen. Es war wirklich einfach, mit Becca Cosmetics zu arbeiten, weil ich so reinkomme: "Das ist, was ich will, wir machen es, bla, bla, bla." Sehr definitiv. Ich bin nur diese Art von Person. Malika weiß, wie beherrschend und verrückt ich bin und wie gut sie mit mir umgeht. Sie wird ihre Meinung haben, aber sie weiß, dass ich ein Tsunami bin, der hereinkommt

F: Inwiefern würden Sie sagen, dass sich Ihre Schönheitsstile unterscheiden?

KK: Viele Möglichkeiten.

MH: Ja, das tun sie. Khloe ist viel lauter als ich und ich meine das auf die liebevollste Art und Weise.

KK: Was meinst du? Ich bin im Moment sehr zurückhaltend

MH: Sie ist sehr lustig und sehr lebhaft und bereit, in all diesen Dingen Risiken einzugehen. Ich bin ein bisschen mehr in einer Kiste. Ich bin eckiger als sie, aber das ist ein Kompliment. Ich kann ihr helfen, es leiser zu machen, und sie kann mir helfen, es lauter zu machen. Ich denke, unsere Sammlung spiegelt das wider.

KK: Ich finde unsere Kollektion so zeitlos und elegant, aber es ist definitiv ein gespiegeltes Konzept. Es ist auf subtile Weise schillernd und glamourös - auf sehr noble Weise - und das war definitiv ein Hauptaugenmerk.

BECCA x Khlo © Kardashian & Malika Haqq Leuchtbuchstaben $ 18Shop

F: Khloe, was ist die wichtigste Schönheitsstunde, die Sie True erteilen möchten?

KK: Meine Mutter war so gut darin, mir beizubringen, wie wichtig es ist, auf sich selbst aufzupassen - was auch immer Sie tun, seien Sie einfach konsequent. Ich denke, das geht durch alle Bereiche meines Lebens, aber wir sind sehr mädchenhaft. Ich schwöre, wir hatten wöchentlich Mani-Pedis-Gesichtsbehandlungen oder solche Dinge - und pflegen uns einfach. Es ist wirklich wichtig, wie du dich fühlst. Das und vielleicht auch nicht zu trendy, wenn es um Glamour geht. Tu immer noch was du bist und sei dir selbst treu

MH: Sei dir selbst treu! Oh mein Gott, das ist so gut für sie: Sei dir selbst "treu"

KK:Malika ist sehr kitschig.

MH: Ich bin sehr kitschig, aber das ist einfach passiert, lacht.

F: Khloe, woran denkst du, wenn du an Malika und Schönheit denkst?

KK: Wie sie ihr Make-up macht. Sie macht immer einen professionellen Job. Ich weiß nicht, wer es getan hat, ob es sie oder eine Maskenbildnerin war. Ich habe dieses Geschenk überhaupt nicht. Hrush, mein Maskenbildner, wird mich ansprechen und sagen: »Was ist los mit Ihrer Nase?« Weil ich nicht weiß, wie sie es anstellen sollen. Bei Malika ist es buchstäblich wie bei einer Maskenbildnerin, wie sie ihr eigenes Make-up macht. Es ist inspirierend. Ich habe nicht die leichte Hand, die ich nicht denke.

F: Was ist der beste Make-up-Tipp, den Sie von Malika gelernt haben?

KK: Wenn Malika in meinem Haus wäre und sich fertig machen wollte, würde sie meine Lidschatten nehmen und sie als Rouge verwenden. Ich denke, nur nicht so wörtlich mit meinem Make-up umzugehen, ist ein Tipp, den ich von ihr gelernt habe. Nur weil etwas ein Lidschatten ist, müssen Sie es nicht nur auf Ihren Augen tragen. Daran habe ich mich als Teenager immer erinnert. Okay, nur weil ich meine Schminktasche nicht habe, heißt das noch lange nicht, dass ich das nicht herausfinden kann.

F: Gab es einen bestimmten Moment oder eine bestimmte Situation, die Sie zusammengebracht hat oder Ihnen klar gemacht hat, dass dies ein Freund fürs Leben sein könnte?

MH: Ich hatte das Gefühl, dass dies der Tag war, an dem wir uns trafen. Als ich sie traf, dachte ich, habe ich gerade eine sehr hellhäutige Version meiner Zwillingsschwester getroffen? So habe ich mich gefühlt. Ich habe eine identische Zwillingsschwester und ich habe eine brüderliche Zwillingsschwester. Das ist es.

F: Wie lange bist du schon befreundet?

KK: Über zwanzig Jahre.

MH: Vielleicht ein paar Monate über zwanzig Jahre, aber wer zählt? Wir sind alt

BECCA x Khloé Kardashian & Malika Haqq Ultimate Lipstick Love In Brave $ 24Shop

F: Was war Ihre erste Schönheitserinnerung miteinander? Haben Sie Schönheitsrituale oder Produkte, die Sie tauschen?

KK: Das einzige, was mir traumatisch einfällt -

MH: Traumatisch?

KK:- Ist das Foto von dir und mir, auf dem wir einen babyblauen Lidschatten bis zu den Augenbrauen haben

MH: Ich glaube ehrlich, ich war die einzige Person auf diesem Foto mit babyblauem Lidschatten.

KK: Ja wirklich? Ich war traumatisiert

MH: Ich hatte einen babyblauen Lidschatten und du hattest die Zöpfe, die ich dir gerade aus den Haaren genommen hatte.

KK: Wir trugen alle Trikots? Es war nur eine schlechte Zeit für uns.

MH: Sie hatten eine Choker-Version eines Rollkragens? Es war viel.

KK: Wir hatten viele Schönheitsfehler, aber weißt du was? Es ist Versuch und Irrtum und es ist, wie wir zu dem gekommen sind, was wir jetzt sind. Wer weiß, ob uns in fünf Jahren gefällt, was wir jetzt haben? Wir wissen es nicht.

MH: Die Sache ist, wir haben uns mit der Zeit weiterentwickelt und sind einfach besser geworden.

KK: Danke Gott.

MH: Damals konnte man uns nicht sagen, dass wir nicht süß waren; Wir wünschten, jemand hätte es jetzt getan

KK: Sie kennen einige Leute, die sich einfach nie ändern?

MH: Sie tun es nicht je Veränderung. Ich war für eine Minute im Weg, aber es war eher ein Haarproblem.

KK: Zumindest trägst du keinen babyblauen Lidschatten bis zu den Augenbrauen

MH: Wir haben geleuchtet.

Dieses Interview wurde aus Gründen der Übersichtlichkeit bearbeitet und komprimiert.

Schauen Sie sich als Nächstes unser Interview mit Kim Kardashian-West an