Wellness

Es ist ganz einfach: Iss diese Lebensmittel, vermeide Blähungen


Issy Crocker

Wir alle haben auf die eine oder andere Weise Bauchaufblähung erlebt. Und während Natrium und schwer verdauliche Lebensmittel wahrscheinlich die Schuldigen für unsere hervorstehenden Bäuche sind, ist es schwierig, diese Lebensmittel nicht zu essen, wenn sie so lecker schmecken. Da wir nicht vorhaben, in naher Zukunft auf thailändisches Essen oder Pizza zum Mitnehmen zu verzichten, haben wir uns an Alissa Rumsey MS, RD, CSCS von Alissa Rumsey Nutrition and Wellness gewandt, um zu lernen, wie man sich von Blähungen befreit Hilfe von Nahrungsmitteln gegen Blähungen.

Das Reduzieren von Blähungen kann etwas schwierig sein. Während Rumsey davor warnt, Salz zu essen, kohlensäurehaltige Getränke zu trinken und sich Alkohol zu gönnen, kann all dies zu Blähungen führen. Sie bietet schnell natürliche Heilmittel an, um diese zu reduzieren. Einige davon beinhalten das Essen kleinerer Portionen, um ein übermäßiges Gefühl zu vermeiden, das Vermeiden von Strohhalmen, um Verdauungsstörungen zu reduzieren, und nicht zuletzt das Essen von Nahrungsmitteln, die nachweislich das Aufblähen des Bauches reduzieren. Lesen Sie weiter für die wissenschaftlich fundierten Lebensmittel, die das Aufblähen verringern.

Ananas

Zu Hause schlemmen

Wenn Sie Anzeichen von Völlegefühl reduzieren möchten, empfiehlt Rumsey, nach einer frischen Ananasscheibe zu greifen. Studien zufolge hilft Bromelain, ein in Ananas vorkommendes Enzym, bei der Verdauung, indem es Proteine ​​abbaut und gleichzeitig Anzeichen von Schwellung verringert.

Joghurt

Chobani Plain fettfreier griechischer Joghurt $ 2

Wenn Sie mit Hilfe von Joghurt aufblähen möchten, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die richtige Art essen. Rumsey empfiehlt Joghurt, der lebende und aktive Kulturen enthält, da diese spezifischen Probiotika nachweislich die Verdauung fördern und das Aufblähen verringern.

Protein

Nicht ohne Salz

Einer der vielen Gründe, die wir aufblähen, ist die Wasserretention, sagt Rumsey. Ein guter Weg, dies zu überwinden, ist das Essen von Protein, da Rumsey sagt, dass es wie ein natürliches Diuretikum wirkt, das Ihrem Körper hilft, zusätzliches Wasser loszuwerden. Sie empfiehlt proteinreiche Lebensmittel wie Hühnchen, Fisch, Eier, griechischen Joghurt oder Hüttenkäse zu essen, um Anzeichen von Blähungen zu verringern.

Sauerkraut

Fermented Classic Sauerkraut $ 12Shop

Sauerkraut, auch bekannt als eingelegter Kohl, wirkt ähnlich wie Joghurt, wenn es darum geht, die Blähung des Bauches zu verringern. Die Probiotika aus dem fermentierten Kohl ermöglichen eine effiziente Verdauung bei gleichzeitiger Reduzierung des Gases. Als zusätzlichen Bonus wurde nachgewiesen, dass Sauerkraut Entzündungen lindert, was nur dazu beitragen sollte, Ihren Blähungen vorzubeugen.

Bananen

Camille Styles

Rumsey sagt, dass Salz Wassereinlagerungen verursacht, die zu Blähungen und Magenbeschwerden führen können. Eine Möglichkeit, dem entgegenzuwirken, ist der Verzehr von Bananen, da Studien belegen, dass kaliumreiche Früchte dem hohen Natriumgehalt entgegenwirken und so das mit salzigen Lebensmitteln verbundene Aufblähen verringern.

Weiter oben: Der verschreibungsfreie Weg, IBS endgültig loszuwerden.