Haut

Die eine Sache, die ich gerne gewusst hätte, bevor ich meinen Bikinibereich gezuckert habe


Stocksy

Die Haarentfernung am Körper, insbesondere im Bereich der Bikinizone, hat mich immer ein wenig verwirrt (und ich habe offen - vielleicht ein bisschen zu offen - über meine Ambivalenz in dieser Angelegenheit geschrieben). Während meines ganzen Lebens habe ich fast jede Methode ausprobiert. Ich habe Rasierphasen durchlaufen, aber das ist zeitaufwändig, umständlich und die Haare wachsen schnell und grob nach. Ich habe brasilianische Wachsphasen durchlaufen, aber dieser Prozess ist schmerzhaft und unbequem. Ich habe auch die Haarentfernung aus Protest im Stil der 70er Jahre aufgegeben, aber aus dem einen oder anderen Grund ist es auch nicht immer so, wie ich es mir vorstelle. Ich hätte auch versucht, professionelle Laser-Haarentfernung, aber leider bin ich in meinen 20ern und arm.

In den letzten Jahren hatte ich ein paar Freunde über eine natürliche Alternative zum Wachsen sprechen hören, die Zucker genannt wurde. Aber ich war frustriert und skeptisch in Bezug auf die Haarentfernung im Allgemeinen. Ich habe sie sofort abgeschrieben, bevor ich ihr eine faire Chance gegeben habe. Ich hatte Gerüchte gehört, dass es nicht so schlimm wie Wachsen schmerzt und dass es nach einer Weile tatsächlich verhindert, dass deine Haare wieder nachwachsen, aber ich war nicht bereit, irgendetwas davon zu glauben. Erst als mich eine knorrige Rasur-Snafu (die ich nicht im Detail erläutere) über den Rand brachte, beschloss ich zu sehen, worum es bei diesem zuckernden Ding ging. Und oh du meine Güte, hat sich mein Leben zum Besseren verändert

Wenn Sie nervös, zweifelhaft oder einfach nur neugierig auf das Zuckern Ihrer Bikinizone sind, lassen Sie sich von mir (plus einem vertrauenswürdigen Zuckerexperten) helfen. Lesen Sie weiter, um alles zu entdecken, was ich mir gewünscht habe, bevor ich gezuckert wurde, damit Sie sehen können, ob es für Sie richtig ist.

Stocksy

Beginnen wir damit, ein paar verbreitete Mythen zu korrigieren, an die die Leute glauben, bevor sie wirklich wissen, worum es beim Zucker geht. Zuerst: Es istnichts wie Wachsen. Als ich in den Salon ging (ich ging zu Sugared + Bronzed in Beverly Hills), dachte ich, ich würde ein ganz natürliches Wachs auf Zuckerbasis über meine unteren Regionen verteilen, das dann wie ein normaler Brasilianer abgerissen würde. Das ist aber nicht der Fall. Beim Zuckern nimmt eine Kosmetikerin einen harten, klebrigen Ball aus Zucker und Honig und zieht ihn schnell über das Haar. (PS: Wenn Sie hineingehen, sollte Ihr Haar etwa einen Zentimeter lang sein.) Während sie ziehen, packt der Zuckerball auf wundersame Weise die Haare aus ihren Follikeln (und lässt Ihre Haut niemals klebrig werden). Das erste Mal, wenn Sie den Service erledigen, ist es definitiv nicht gemütlich, aber Meiner Erfahrung nach ist es weniger schmerzhaft als zu wachsen, und das Haar wächst langsam und weich nach, sodass die Schmerzen jedes Mal nachlassen, wenn Sie es tun (was ungefähr einmal im Monat sein sollte). Und ja, die Gerüchte stimmten: Nach mehreren Monaten beständigen Zuckerns wachsen Ihre Haare wirklich nicht mehr so ​​schnell und so dick

Apropos dick: Das bringt mich zu einem zweiten verbreiteten Mythos. Laut Kayla Pulley, eine registrierte Kosmetikerin und Zuckerherstellerin im Bandeaux Boutique Salon in Millis, Massachusetts, Die meisten Kunden glauben, dass das Zuckern bei dickem Körperhaar nicht funktioniert. "Das ist falsch - auch bei dichtem, hartnäckigem, grobem Haar, das kann ichZucker ", garantiert PulleyFügen Sie hinzu, dass Sie, wenn Sie raues Haar haben, daran denken sollten, gut zu hydratisieren, und erwägen, vor der Behandlung ein entzündungshemmendes Mittel wie Advil einzunehmen, um eventuell auftretende zusätzliche Schmerzen zu minimieren Zeitraum. "Ihr Körper reagiert während Ihres Zyklus empfindlicher auf alles!" Flaschenzug sagt.

Es gibt einen weiteren Trick, der den Zuckervorgang erleichtert: Reinigen und peelen Sie Ihre Haut vorher. "Peeling hilft bei eingewachsenen Haaren. Und während des Zuckerns sammeln sich in der Paste weniger abgestorbene Hautzellen", erklärt Pulley. "Am besten kommen Sie mit sauberer Haut. Tragen Sie vor der Behandlung keine Lotionen oder Öle aufMsgstr "Auf diese Weise werden Ihre Haare leichter herauskommen und garantieren das glatteste und angenehmste Ergebnis.

В

DermaDoctor KP Duty Körperpeeling $ 46Shop

Ein letzter Ratschlag: Das Beste, was Sie tun können, wenn Sie immer noch nervös sind, ist, Ihre Freunde, die es bereits tun, um eine Salonempfehlung zu bitten. (Genau das habe ich getan, und ich bin lebenslang von Sugared + Bronzed begeistert.) Pulley sagt, die Leute fürchten den Prozess in erster Linie, weil sie entweder persönlich Horrorgeschichten von schlechten Salons und unqualifizierten Arbeitern gehört oder mitbekommen haben. Vermeiden Sie Groupons und Living Social Deals, sagt Pulley. "Als Teenager hatte ich keine Ahnung, welche Qualifikationen und Schulungen für Haarentfernungsdienste erforderlich sind. Zu oft hat mir ein Nageltechniker das Wachsen angeboten, egal ob meine Unterarme, Augenbrauen oder Brasilianer, und hat mich und einige verletzt Ganz zu schweigen von der Kreuzkontamination, die ich miterlebt habe. "

Advil Tablets $ 22Shop

Einmal im Monat bezahle ich in einem Salon meiner Wahl 49 US-Dollar für eine brasilianische Zuckerbehandlung, und jetzt, da ich weiß, wie mühelos sie ist, kann ich mir vorstellen, wie lange ich sie mache. Möchten Sie mehr über den Prozess erfahren? Verpassen Sie nicht unsere Geschichte über alles, was Sie über Zucker und Wachs wissen müssen