Wellness

Die gesündesten Menschen in Amerika essen dieses Essen jeden Tag


Sammeln und Schlemmen

Ernährungsratschläge können widersprüchlich und verwirrend sein, aber es gibt ein Lebensmittel, auf das sich sowohl Diätassistenten als auch Experten aller Glaubensrichtungen einigen können. Von Hardcore-Veganern bis zu Anhängern der Atkins-Diät ist jeder der Meinung, dass das folgende Essen so unbestreitbar nahrhaft ist, dass es im Grunde keine Entschuldigung gibt, es nicht zu essen. Also, was ist dieses Wunder essbar?

Wir geben Ihnen einen Tipp: Es ist grün, wächst auf Bäumen und verhindert, dass alles von Gewichtszunahme bis Krebs reicht. Die Antwort lautet… Avocado.

Letzte Woche haben wir 17 verschiedene Ernährungswissenschaftler gebeten, die drei gesündesten Lebensmittel der Welt zu nennen, von denen weit über die Hälfte als Avocado gelistet sind. Daryl Gioffre, Gründer des Alkamind Cleanse, sagte uns, Avocado sei "buchstäblich eines der perfektesten Lebensmittel" und sollte "ganz oben auf der Liste stehen". Einige denken, dass Avocados zu fett- und kalorienreich sind, um täglich gegessen zu werden, aber Ernährungswissenschaftler sind anderer Meinung. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie das Essen von Avocado Ihrer Gesundheit zugute kommen kann (plus ein paar Lieblingsrezepte von Ernährungswissenschaftlern)!

Vorteile von Avocado:

Der Hauptnährstoff in Avocados sind einfach ungesättigte Fette. "Mit mehr als 77% der Avocado-Kalorien, die aus einfach ungesättigten Fettsäuren stammen, ist dies eines der fettreichsten Lebensmittel, das in der Natur wächst", sagt Gioffre. "Und das ist eine gute Sache, weil Diese Art von Fett, Ölsäure, wirkt entzündungshemmend und hat nachweislich herzkrankheits- und krebsvorbeugende WirkungenCarolyn Dean, MD, ND, Mitglied des Medical Advisory Board der Nutritional Magnesium Association, sagt, dass Ölsäure bekanntermaßen auch den Cholesterinspiegel um ungefähr 22% senkt. Wenn das nicht genug wäre, dann die einfach ungesättigten Fette in der Avocado „Wirken Sie als Zellmembranschutz“, sagt die Ernährungswissenschaftlerin Dana James, MS, CDN, CNS. „Wenn Ihre Zellen vor Schäden durch freie Radikale geschützt sind, funktionieren sie besser. Dies bedeutet eine schönere Haut, ein schnelleres Gehirn und mehr Energie!"

Darüber hinaus enthalten Avocados herzgesundes Folsäure und 42 Milligramm Magnesium pro Tasse, was unter anderem für Energie und Verdauung von Bedeutung ist. "Avocados sind reich an den Vitaminen K, C, B5 und B6 ... und enthalten ohne Zucker mehr Kalium als Bananen", fügt Gioffre hinzu. "Sie sind außerdem erstaunlich ballaststoffreich und tragen so zur Aufrechterhaltung der Verdauungsgesundheit bei. Außerdem enthalten sie zwei Antioxidantien, die die Augen gesund halten und die Auswirkungen des Alterns auf Ihre Augen verhindern."

Gaby Dalkin Absolut Avocados Cookbook $ 12Shop

Beste Möglichkeiten, Avocado zu essen:

Inzwischen sind wir uns alle einig: Avocado ist ein Superfood, das wir essen sollten. Auch wenn Sie den Geschmack oder die Konsistenz nicht mögen, gibt es so viele kreative Möglichkeiten, dies in Ihre Ernährung einzubringen.

"Ich esse Avocado mit Hanfsamen und Limettensaft", sagt Gioffre. "Fügen Sie Avocado zu gekühlten Suppen und Smoothies hinzu, werfen Sie sie auf Salate oder Quinoa-Schalen oder lassen Sie sich vom Avocado-Toast-Trend verwöhnen."

Wünschen Sie weitere Ideen? Wie James vorschlägt: "Iss eine halbe Avocado mit Meersalz und Tomaten zum Frühstück zum Mitnehmen ... oder Machen Sie einen Avocado-Smoothie mit Kokosmilch und Zimt."

Jetzt, da Sie alles über das gesündeste Essen der Welt wissen, Verpassen Sie nicht diese Geschichte über das am wenigsten gesunde Essen, so Ärzte.