Wellness

Ein Tag im Leben eines rohen Veganers


Was bedeutet es, ein roher Veganer zu sein? Das haben wir uns schon oft gefragt. Wer könnte das Konzept besser erklären als jemand, der selbst vom Lebensstil lebt? Geben Sie Angelica Xavier, Gründerin von GoodBites, ein beliebtes Unternehmen für rohe vegane Snacks bei Whole Foods und Reformhäusern gleichermaßen. Was isst ein roher Veganer zum Frühstück? Dessert? Wir haben all diese Antworten und noch mehr. Scrollen Sie weiter, um in Xaviers eigenen Worten zu lesen, wie ein Tag im Leben aussieht!

Da ich ein Rohkost-Veganer bin und eine Rohkost-Snack-Firma gegründet habe, werde ich oft gefragt, ob ich gerne esse, und meine Antwort lautet JA! Ja, ich esse gerne. Super lecker, innovatives Essen - und viel davon! Eine rohe vegane Ernährung ist vielfältiger als Sie vielleicht denken. Obwohl wir kein Fleisch, Käse oder Eier essen, ist die Grundnahrungsgrundlage eines roh-veganen Speiseplans nährstoffreiches, pflanzliches Essen, das unter Verwendung von Techniken wie Dehydration, Erhitzen von Nahrungsmitteln unter 30 ° C und hochwirksames Mischen zubereitet wird. wie Vitamix sowie einfache, schlagarme Lebensmittelzubereitungen und -kombinationen. Es ist so einfach wie einen Salat zu machen! So sieht ein Tag mit schönem, gesundem und leckerem Essen in meinem Leben aus:

Frühstück

TasteSpotting

Ich beginne jeden Tag mit einem hohen Glas Wasser und mache den ganzen Tag weiter. Flüssigkeitszufuhr ist mein erster Schlüssel zum Wohlfühlen den ganzen Tag! Ich habe einen vollen Container für unterwegs und eine Karaffe auf meinem Schreibtisch. Acht Gläser scheinen das zu sein, was ich trinke, bevor ich meine Morgenmeditation beendet habe, was mich hungrig macht!

Zum Frühstück genieße ich Kaffee. Ja, das habe ich gesagt! (Anmerkung von Ed: Kaffee ist technisch gesehen kein Bestandteil einer rohen veganen Ernährung.)Eine Tasse Joe. Es ist Bio und Swiss Water-Prozess-Decaf, aber ich genieße eine hohe schwarze Tasse und keinen Tropfen Schuld. Wenn Sie eine spezielle Diät für die Gesundheit und das Leben zu sich nehmen, müssen Sie einige Dinge berücksichtigen. Durch Ablässe fühle ich mich besser, und ich kann den größten Teil meines Tages und meiner Ernährung in Schach halten, wenn ich kleine Freuden habe ... Wir werden später am Tag mehr davon haben!

Früh in der Früh esse ich gerne Mandelmilch-Chia-Pudding mit frischen Beeren, gekrönt mit etwas rohem Müsli für ein wenig Crunch. Es ist so sättigend, sättigend und voller Eiweiß, Omega-Fettsäuren, Kalzium und Ballaststoffen. Es ist kinderleicht, 1 / 4Â Tasse Chiasamen in 1 Tasse Mandelmilch über Nacht in den Kühlschrank zu stellen, und schon kann das energiegeladene, einfache Frühstück beginnen.

Snack

TasteSpotting

Eine Sache, die die Leute beim Essen von rohem Vegan nicht merken, ist, dass wir jeden Tag eine Freikarte haben, um Smoothies zu trinken. Smoothies zuzubereiten und zu genießen, macht Spaß und schmeckt wie Eiscreme. Mein Snack am Vormittag ist normalerweise ein wunderschöner grüner Smoothie. Heute sind es Datteln, Bananen, Mandelmilch, Grünkohl, Avocado und Kokoswasser. Kokoswasser ist feuchtigkeitsspendend und zusammen mit diesen actionreichen Grüns ist dieser Smoothie ein köstlicher Snack am Vormittag.

Mittagessen

TasteSpotting

Heute treffe ich mich mit meinem Berater im Cafe Gratitude zum Mittagessen. Ich liebe es, meinen rohen veganen Lebensstil mit den Menschen in meinem Leben zu teilen, und das Feedback, das ich erhalte, ist, dass auch sie davon profitieren. In dem Moment, in dem wir uns setzen, sagt mein Berater: "Ich esse immer besser, wenn ich bei dir bin." PERFEKT! Er hat die makrobiotische Schale mit Seetang, Grünkohl, Azuki-Bohnen und Süßkartoffel, und ich habe die rohe Kokos-Avocado-Suppe und eine Beilage Kimchi-Sauerkraut. Meine Kombination löst beim Kellner ein "Wow, die klingen gut zusammen" aus. Mein Berater gibt mich als Rohkost-Innovator aus. Ich liebe es, kreative Kombinationen für Abwechslung zu finden und immer wieder neugierig zu essen. Wir verschließen es mit einem Minztee. Perfektes Mittagessen, damit ich heute Nachmittag durch einen prall gefüllten Posteingang fliegen kann.

Snack

GoodBites

Mein bevorzugter Snack am Nachmittag sind natürlich meine GoodBites-Trüffel. Ich habe diesen nährstoffreichen Trüffel vor Jahren erneuert, um einen gesundheitlichen Einbruch zu überstehen. Sie sind meine Anlaufstelle für Energie und Revitalisierung, um den Rest meiner Nachmittagsaufgabe zu bewältigen und zu einem späten Yoga-Kurs aufzubrechen.

Abendessen

Raw auswählen

Ich halte immer Salatklammern in meiner Küche für Last-Minute-Gerichte, aber ganz ehrlich, es ist mein Lieblingsgericht, das ich mit gemischten Salaten, Gemüse, Macadamia oder Olivenöl, einer Prise Zitrone, einer Handvoll Hanfsamen zubereite. Dulse-Algen, hochreife Avocados und GoodBites Cheesy Crackers. Normalerweise bereite ich sonntags gerne eine große Menge rohes Brot und Cracker im Dörrgerät zu, damit ich die ganze Woche über brotähnliche Leckereien für schnelle und einfache Mahlzeiten zur Hand habe.

Dessert

TasteSpotting

Nach dem Abendessen ... brauche ich Schokolade. Bis spät in die Nacht trinke ich eine Tasse Tee und ein paar Pralinen. Wir haben immer eine Auswahl meiner handgemachten Pralinen im Haus. Sie werden aus rohem Kakao hergestellt, der reich an Mangan, Kalzium und Magnesium ist. All dies ist hervorragend für die Stimulierung und Stabilisierung der Energie geeignet. Das ist keine Schuld, gut für dich zu naschen.

Als ich vor 10 Jahren anfing, roh zu essen (ich war seit meiner Jugend vegan), habe ich zum ersten Mal mit Schokolade experimentiert. Ich wusste, dass ich den ganzen Tag über Salate, Gemüse und rohe Snacks essen konnte, ohne das Gefühl zu haben, dass ich etwas aufgegeben hatte, aber bei Schokolade war ich mir nicht sicher. Ich wusste, dass ich köstliche Schokolade brauchte, das ist meine Leidenschaft geworden. Ich halte alle verfügbaren Zutatenoptionen für die Schokoladenzubereitung bereit: Maca, Kakaonibs, Mesquite, Mandelbutter, Kokosnusszucker usw. Wenn ich inspiriert bin und eine Schokoladenzubereitung benötige, ist dies der Zeitpunkt, an dem die Kreativität ist im Überfluss vorhanden.

Meine Schokoladenbesessenheit lässt sich mit einem Wort zur Mäßigung in Schach halten. Wenn Sie über eine pflanzliche Ernährung nachdenken, empfehle ich Ihnen, mit einer Mahlzeit und einem Snack pro Tag zu beginnen. Es ist einfach genug, eine Mahlzeit und einen Snack pro Tag zu widmen, die Sie alleine oder mit Ihren Freunden und Ihrer Familie genießen, und zu sehen, wohin Sie sie von dort bringen.

Alternativ, wenn Sie roh, vegan oder vegetarisch sind, unterstütze ich zwei Freipass-Mahlzeiten pro Woche. Ich lasse Platz, um zu essen, was ich will, abgesehen von meinem rohen veganen Protokoll, zwei Mahlzeiten pro Woche. Natürlich gibt es bestimmte Lebensmittel, die auf meinem Radar nicht auftauchen würden, aber wenn Sie mich zu Ihrer Geburtstagsfeier einladen, zum Teufel, werde ich alles Gute zum Geburtstag singen und ein Stück Kuchen essen. Diese Erlaubnis gibt mir die Freiheit zu essen und Abendessen in Restaurants und Abendessen mit Freunden zu genießen, die möglicherweise keine streng rohen veganen Angebote sind.

Kaufen Sie die berühmten GoodBites-Trüffel von Xavier ein. Das gesamte Byrdie-Team hat sie auf Geschmack getestet und sie sind unglaublich lecker und gut für Sie.

GoodBites Trüffelglas $ 10Shop

Schau das Video: Vegane Ernährung schädlich für Kinder? Servicezeit. WDR (Oktober 2020).