Haut

Tammy Fender hat uns ihre Morgenroutine erzählt und es ist verdammt inspirierend


Wünschten Sie sich jemals, Sie könnten einen Blick in die Kosmetikschränke anderer Frauen werfen? Fragen Sie sie nach jedem Produkt, bevor Sie Ihre Notizen sammeln und sich auf den Weg zum nächsten Mekka machen? Wir haben es auch getan, daher unserEchte Frauen, echte RoutinenSerie. Wir rücken die tatsächlichen Frauen in den Mittelpunkt und erläutern die Vor- und Nachteile ihrer persönlichen Hautpflege.

Wir haben alle Fragen gestellt, von der Herangehensweise an die Hautpflege über die Probleme, mit denen sie sich befassen, Schönheitsrituale am Morgen und am Abend und die Produkte, die sie für immer kaufen werden. In der Kolumne dieser Woche führte uns Tammy Fender, Hauttherapeutin, Expertin und Gründerin ihrer gleichnamigen Hautpflegelinie, so freundlich durch jeden einzelnen Schritt ihrer so ganzheitlichen Hautpflege. Tammy ist leidenschaftlich für Gesundheit und Wohlbefinden und eine große Verfechterin der pflanzlichen Hautpflege. Sie wissen also, dass ihre Routine eine natürliche ist und sowohl äußerlich als auch innerlich nährt.

Lesen Sie weiter für alle Hautpflegeprodukte, auf die ein Hautexperte auf pflanzlicher Basis schwört.

@ TammyFender

Beschreiben Sie Ihre Herangehensweise an die Hautpflege.

Meine Herangehensweise an die Hautpflege ist ganzheitlich und meine Arbeit mit Kunden konzentriert sich auf deren allgemeines Wohlbefinden. Wenn Menschen gesund, glücklich und ausgeglichen sind, zeigt sich dies in ihrer strahlenden Haut. Ich arbeite mit erstaunlichen ganzheitlichen Mitteln aus dem Pflanzenreich, die die Grundlage meiner Hautpflegekollektion bilden. Mein gesunder Lebensstil verbessert auch das allgemeine Wohlbefinden.

Wie gehen Sie bei der Auswahl Ihrer Hautpflegeprodukte vor?

Ich bin ein echter Minimalist, und die Produkte, die ich am meisten schätze, sind solche, die mehrere Aufgaben erledigen können. Sie halten meine Routine in Grenzen und vereinfachen sich, indem sie die Haut auf vielfältige Weise nähren und unterstützen.

Haben Sie irgendwelche Hautpflegeprobleme, die Sie gerade behandeln?

In den letzten 10 Jahren habe ich festgestellt, dass die Haut vieler Kunden reaktiver geworden ist und Empfindlichkeiten entwickelt, während wir alle versuchen, uns an den modernen Lebensstil und sein Tempo anzupassen. Angesichts dieser neuen Herausforderungen, die den Einsatz von Technologien, Ernährung, Bewegung, Stress und Ruhe umfassen, habe ich viel über die Kraft der alten Pflanzenheilmittel und die Wichtigkeit der Vereinfachung unserer Routinen, wo immer dies möglich ist, und der Änderung unserer Muster, um mehr Ausgewogenheit zu erzielen, gelernt.

Welche Produkte kaufen Sie immer wieder?

Ich habe drei, die ich mehr als alle anderen verwende - meine Reinigungsmilch (80 US-Dollar), die so sanft und weich ist, bulgarisches Rosenwasser (95 US-Dollar) und das Quintessential Serum (256 US-Dollar) (mein äußerst pflegendes Gesichtsöl, das ich überall verwende) der Tag und geschichtet unter meiner Feuchtigkeitscreme)

Tammy Fender Reinigungsmilch $ 80ShopTammy Fender bulgarischen Rosenwasser $ 95ShopTammy Fender Quintessential Serum $ 256Shop

Was würdest du niemals auf deiner Haut anwenden?

Ich kaufe immer sorgfältig hergestellte Produkte ein, ohne Parabene, Petrochemikalien oder künstliche Farb- oder Duftstoffe

Führen Sie uns durch die Schritte Ihrer aktuellen Morgenroutine

Vor Sonnenaufgang verbringe ich eine ruhige Zeit in der Meditation, die mich immer in den Tag schickt und mich so ganz und leicht fühlt. Ich trinke Wasser mit Zitrone, bevor ich etwas anderes esse oder trinke, was dazu beitragen kann, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu entgiften. Ich wasche mein Gesicht mit Reinigungsmilch (80 US-Dollar), oder ich kehre es manchmal einfach mit bulgarischem Rosenwasser (95 US-Dollar) auf einem Wattepad sauber. Und ich folge mit Spontaneous Recovery Créme (242 US-Dollar), das ich geschaffen habe, um die Haut zu nähren und zu schützen. Das Frühstück mit der Familie besteht vielleicht aus Smoothies mit Früchten und Kräutern aus unserem Garten, und ich liebe es, hausgemachten Tee, eingeweichte Salbeiblätter und frische grüne Minze mit schwarzem Tee und lokalem rohem Honig zuzubereiten

Nachdem ich meine Tochter Savanna zur Schule gebracht habe, mache ich vor der Arbeit eine kleine Übung, wobei ich zwischen Stretching, Yoga, Atemarbeit, Pilates und Tanz wechsle. Ich benutze auch morgens ätherische Öle, lasse mich von meiner Intuition zu dem führen, was ich zur Unterstützung des Tages brauche, und schichte ein paar Essenzen auf meine aktiven Druckpunkte. Nachdem ich das Spa und meine Apotheke erreicht habe, lade ich mich vormittags mit frischem Bio-Saft auf, der den Körper und die Haut mit so vielen lebenswichtigen Nährstoffen versorgt. Apfel, Zitrone, Ingwer und Zimt sind ein langjähriger Favorit - so leicht und sauber

Und abends?

Außerhalb meiner Hautpflege gönne ich mir abends gerne eine Kopfhautmassage mit erwärmtem Arganöl (ähnlich den Shiordara-Behandlungen im Spa, bei denen die Stirn nach alter ayurvedischer Tradition sanft mit Öl gesalbt wird). Natürlich tut das Arganöl auch erstaunliche Dinge für meine Haare. Wenn ich die Massage beendet habe, wickle ich meinen Kopf in ein warmes Handtuch und lasse es 10 Minuten einwirken, bevor ich dusche.