Bewertungen

Funktionieren Ergänzungsmittel für das Haarwachstum tatsächlich? Experten wiegen sich ein


В

Sie haben von Haarwuchsergänzungsmitteln gehört, die behaupten, Ihnen dicke, voluminöse und glänzende Locken zu geben, aber tun Sie diese Produkte tatsächlich Arbeit? Egal, ob Ihr Haar dünner wird oder Sie nur Ihre Mähne etwas länger machen möchten, Haarwuchsmittel sind eine bekannte "Behandlung". Wenn es eine Wunder-in-einer-Flasche-Pille gäbe, wären wir alle an Bord und hätten einen Rapunzel-ähnlichen Haarschopf. Da dies eindeutig und leider nicht der Fall ist, sind wir skeptisch, ob wir nur Placebos knallen oder nicht. Um unsere Fragen zu Haarwuchsergänzungsmitteln zu beantworten, wandten wir uns an Dr. Rick Mizuguchi von Manhattan Dermatology and Cosmetic Surgery und an Dr. Jennifer Herrman von Moy Fincher Chipps.

Arbeiten Haarergänzungen wirklich?

"Ich glaube nicht wirklich an die Haarpräparate, die es gibt", sagt Mizuguchi. "Ich denke, dass es zunehmend Anzeichen dafür gibt, dass eine Eisensupplementierung bei einigen Frauen mit einem nachgewiesenen niedrigen Ferritin-Gehalt des Proteins, das den Eisenspiegel speichert, eine Supplementierung erfordert, da dies ein entscheidender Kofaktor für das Haarwachstum ist." Mizuguchi rät jedoch, vor der Einnahme von Eisen einen Arzt aufzusuchen, da zu viel zu schweren Leberschäden führen kann.

Und während Sie wahrscheinlich von Biotin gehört haben, einem häufigen Bestandteil in vielen Haarpräparaten, ist Mizuguchi skeptisch in Bezug auf seine Wirksamkeit. "Biotin ist ein weiteres Supplement, das oft verschrieben wird, insbesondere für Frauen mit Hautfarbe, da es angeblich gut gegen Haarausfall ist. Viele Leute verwechseln es als etwas, das gut gegen Haarausfall ist, aber ein Biotinmangel führt zu Haarausfall und nicht zu Haarausfall . " Es wird unser Haar zwar nicht voller und länger, aber es ist auf jeden Fall gut zu bemerken, besonders wenn unsere Spliss nicht am gesündesten aussehen.

Viele Leute verwechseln es mit Biotin als etwas, das zum Ausdünnen der Haare gut ist, aber ein Biotinmangel führt zu Haarausfall und nicht zu Haarausfall.

Wenn schütteres Haar Ihr Problem ist, sagt Herrman, dass es wichtig ist, dies herauszufinden Warum Vor der Wahl eines Behandlungspfads tritt Haarausfall auf. "Verlieren Sie Haare durch Hormonwechsel? Haben Sie eine dermatologische Erkrankung, die diskrete kahle Stellen verursacht? Oder haben Sie sich so stark überarbeitet, dass Ihre frittierten Locken brüchig werden und brechen und einfach ausfallen? Besseres Verständnis für den Grund für Ihre Erkrankung." Haarausfall oder Ausdünnung sind wichtig, um festzustellen, welche Produkte hilfreich sein könnten. " Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die möglichen Ursachen Ihres Haarausfalls, um festzustellen, welche Behandlung Ihren Bedürfnissen entspricht.

Wenn Sie unabhängig von der Quelle der Haarausdünnung ein Verdickungs- oder Wachstumsmittel benötigen, ist Rogaine laut Herrman und Mizuguchi die wirksamste Haarwachstumsbehandlung auf dem Markt. Herman sagt: "Obwohl wir den genauen Mechanismus hinter Rogaine nicht vollständig verstehen, haben Studien gezeigt, dass es die Wachstumsphase des Haares verlängert und die Größe geschrumpfter Follikel wiederherstellt. Dies führt zu einer allmählichen Verdickung des Haares."

Nehmen Sie stattdessen diese Alternativen

Wenn spezielle Haarwuchsergänzungsmittel und chemische Behandlungen nichts für Sie sind, suchen Sie nach Alternativen!

Probieren Sie ein Multivitamin

Nature Made Multi für Sie $ 9Shop

Herrman sagt, dass die Einnahme der Vitamine B6, B12 und Folsäure für das Haarwachstum hilfreich sein kann. Die Vitamine erzeugen rote Blutkörperchen, die Sauerstoff zu allen Körperzellen transportieren, einschließlich Haarzellen auf der Kopfhaut. Darüber hinaus können Multivitamine mit Eisen die Auswirkungen des durch Eisenmangel verursachten Haarausfalls verbessern. Denken Sie daran, einen Arzt aufzusuchen, bevor Sie eine Ergänzung einnehmen.

Essen Sie Lebensmittel, die reich an Fettsäuren sind

Julija Dmitrijeva / Getty Images

Herrman sagt, dass das Essen von Lebensmitteln, die reich an Omega-3-Fettsäuren sind, wie Lachs, "auch dazu beitragen kann, trockenes, geschädigtes Haar zu trocknen, indem man stumpfen Locken Glanz, Elastizität und Glanz verleiht." Lebensmittel, die reich an Eiweiß sind, stärken auch Ihre Locken.

Verwenden Sie ein Verdickungsshampoo

Nicht die Art und Weise, wie deine Mutter langes und starkes Shampoo anbaut

Angereichert mit Vitaminen, Kräutern und bioaktiven Inhaltsstoffen stärkt dieses Shampoo das Haar und fördert ein gesundes Haarwachstum.

Möchten Sie weitere Tipps zum Haarwachstum erhalten? Schauen Sie sich diese bewährten Haarwachstumstipps von echten Mädchen an.

Diese Geschichte wurde ursprünglich zu einem früheren Zeitpunkt veröffentlicht.