Wellness

Wir haben Meghan Markles genaue Diät gefunden und sie ist überraschend machbar


Getty Images

Vielleicht ist es die Tatsache, dass ich Downshows mag Die Krone und Downton Abbey Wie ich Kaffee mache, komme ich um 9 Uhr morgens (sprich: schnelles Brennen der Kehle), aber wenn ich an die königliche Diät denke, koche ich wie abgestandener Toast mit Marmelade, weichgekochten Eiern, geräuchertem Lachs, Yorkshire-Pudding, Wildbret und Scones und Tee viele sind top of mind. Natürlich sind Delikatessen dieses Kalibers möglicherweise nicht die alltägliche Norm, es sei denn, die Familie ist unterhaltsam. (Dieses Interview mit einem ehemaligen Palastkoch ist faszinierend.) Außerdem dürfen wir nicht vergessen, dass sowohl Kate Middleton als auch die neueste königliche Ergänzung, Meghan Markle, nicht mit palastgeprüften Silberlöffeln im Mund aufgezogen wurden. Tatsächlich weiß Markle als erfolgreiche Hollywood-Schauspielerin (die auch dafür bekannt ist, dass sie in einwandfreiem Zustand ist) ein oder zwei Dinge über die Aufrechterhaltung einer gesunden Ernährung. Zum Glück haben wir genau herausgefunden, worum es geht.

In früheren exklusiven Interviews mit Delish, Markle sprach nicht nur über ihre Lieblingsart, sich nach einem langen Tag zu verwöhnen (Hinweis: Es reimt sich auf "gut"), sondern sie bot auch einen ganzen Tag lang Mahlzeiten, Ernährungstipps und lose konstruierte Rezeptideen an. Von dem verdauungsfördernden Getränk, mit dem sie das Frühstück vorspielte, bis zu dem einen, das sie für ein schokoladenhaltiges Dessert einnehmen würde. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Meghan Markles Ernährung in ihr aussah Anzüge Tage und vielleicht noch heute. (Wenn Buckingham eine Fliege an der Wand braucht, melden wir uns gerne freiwillig als Tribut.)

Frühstück

@chiandchill

Heißes Wasser mit Zitrone: Da Markles Schauspielkarriere oft verrückte, frühe Anrufzeiten erforderte, griff sie normalerweise nach diesem berauschend beruhigenden Elixier, um die Verdauung zu verbessern und ihren Magen bis zum späteren Frühstück zu beruhigen

@ausderKüche

Stahlhafer mit Bananenscheiben, mit Agave beträufelt: Okay, aus ernährungsphysiologischer Sicht ist Agavensirup möglicherweise nicht das gesündeste Mittel, um auf Ihren Morgenbrei zu tropfen. Abgesehen von früheren Goldstandard-Süßungsmitteln besagen Studien, dass es tatsächlich ein Nährstoffprofil hat, das dem von Maissirup-Yikes mit hohem Fruchtzuckergehalt ähnelt. Und laut der ganzheitlichen Ernährungswissenschaftlerin Elissa Goodman besteht es zu 90% aus Fructose.

Versuchen Sie, Ihre von Experten anerkannte Schüssel Haferflocken mit nur der in Scheiben geschnittenen Banane zu bedecken, und geben Sie eine großzügige Prise Zimt oder Muskatnuss anstelle von zusätzlichem Zucker hinzu. Die klassische Bananen-Zimt-Kombination ist ein warmes und beruhigendes Geschmacksprofil, das Ihre Naschkatzen beruhigen soll.

Mittagessen

@foodiecrush

Magerer, proteinreicher Salat: Bist du überrascht? Um ehrlich zu sein, waren wir nicht. Praktisch jeder einzelne Promi oder Gesundheitsexperte, mit dem wir sprechen, nennt einen Salat, der mit einem mageren Stück Fisch oder Huhn (plus viel zusätzlichem Gemüse) belegt ist, als die optimale Wahl, um das Verlangen und die Energie in Höchstform zu halten, insbesondere während der kritischen Mittagspause Rahmen.

Stephen Pasterino empfiehlt, Gemüse wie Grünkohl, Brokkoli und Blumenkohl zu meiden, da es für den Körper schwerer zu verdauen ist. Oh, und wenn Sie interessiert sind, hier ist Markles super-verstohlener Trick, um Jet-Bloat zu besiegen.

Snacks

@chiandchill

Ein Apfel mit Mandelbutter: Ah, eine andere gesunde Snackkombination, die wir immer von Prominenten und Ernährungswissenschaftlern hören. Dank des Apfels (Ballaststoffe und natürlicher Zucker) und der Nussbutter (Fette und Proteine, die den Hunger stillen) erhält dieser Snack nicht ohne Grund ein dauerhaftes A +. Um die Portionsgröße in Grenzen zu halten, kombinieren Sie Ihren Apfel (oder eine nicht zu reife Banane) mit ein bis zwei Esslöffeln Nuss- oder Samenbutter wie Mandel, Erdnuss, Cashew oder sogar Sonnenblume. Obwohl, wie Delish berichtet, Mandelbutter als Markles besonderer Favorit gilt.

@foodfaithfitness

Grüner Saft: Auch wenn es vielleicht nicht ihr Lieblingsgetränk ist (auf das werden wir in einigen Fällen noch näher eingehen), weiß Markle nicht, dass ein (zuckerarmer) grüner Saft hier und da unsere tägliche Menge an Vitaminen und Getränken ergänzen kann Mineralien

"Grüner Saft ist für mich eine Food-as-Medicine-Philosophie", sagte sie zu Delish. Mit anderen Worten, sie betrachtet das Gebräu eher als einen Pick-me-up am Nachmittag als einen täglichen Grundnahrungsmittel- oder Mahlzeitenersatz, was auch gut ist

@chiandchill

Rohe Mandeln: Um ihre Haut sauber zu halten, schwört Markle angeblich auf eine Handvoll roher Mandeln als ultimativen Snack. Eine Handvoll Mandeln am Tag hält den Hautarzt anscheinend fern. Zusätzlich zu ihrem natürlichen Proteingehalt ist die Nuss voller Vitamine und Mineralien. Aber auch hier können einige Mandeln leicht zu einer ganzen Tüte werden. Halten Sie jede Portion auf eine viertel Tasse oder ungefähr die volle Größe Ihrer Handfläche, um alle hautverbessernden Vorteile wie Markle zu nutzen.

Abendessen

@minimalistbaker

Pasta mit einer heimlichen, gesunden Sauce: Obwohl Markle a meist Glutenfreie Ernährung für ihre klare, strahlende Haut. Auf der Straße heißt es, dass sie immer noch Platz für einen Teller Pasta oder sogar ein oder zwei Pommes Frites schaffen wird, um ihr kohlenhydratliebendes Selbst zufrieden zu stellen. (Einschränkung ist schließlich nie eine gute Idee.)

Also, was ist ihr Rezept der Wahl, wenn die Nacht nach Italienisch ruft? Eine mit Zucchini angereicherte Sauce, die den zarten Geschmack und die Konsistenz buttergefüllter Produkte aufweist - ohne Butter. Laut demselben Interview in Delish überredete ein Freund Markle einmal, Zucchini vier bis fünf Stunden lang langsam zu kochen, bis sie in das zerfällt, was die neue Herzogin von Sussex als "schmutziges, sexy Brei" beschreibt.

"Die Sauce wird so cremig, dass Sie schwören würden, dass jede Menge Butter und Öl enthalten sind, aber es sind nur Zucchini, Wasser und ein wenig Bouillon."

@gerihirsch

Wein: Wie sich herausstellt, ist Markle ein richtiger Weinliebhaber. Tatsächlich liebt sie den Genuss des Abendessens mehr als eine schokoladige Alternative

"Pommes Frites und Vino sind meine Laster", sagte sie zu Delish. Und insbesondere ein "großes, schönes Rot". Anscheinend ist Tignanello ihr Favorit für immer, aber in der Veröffentlichung werden argentinische Malbecs, französische Cabernets und Pinot Noirs aus Oregon als knappe Zweitplatzierte genannt. Ihre einzige Einschränkung ist die Zeit der Saison: "Im Sommer, wenn ich mit meinen Freunden unterwegs bin, ist es den ganzen Tag rosig."

Um Ihr eigenes Arsenal an Markle-zugelassenen Gerichten zuzubereiten, stöbern Sie in drei aktuellen Kochbüchern, um die Liebe der Herzogin zu allen Dingen zu fördern, die glutenfrei sind, zu Nussbutter und natürlich zu Wein.

Danielle Walker gegen alles Getreide: Mahlzeiten leicht gemacht $ 19ShopRobin Robertson Das Nussbutter-Kochbuch: 100 köstliche vegane Rezepte, die mit Nussbutter noch besser gemacht werden $ 10ShopJane Anson Wine Revolution: Der beste Bio-, Biodynamik- und Naturwein der Welt

Als Nächstes: Â Ihre vom Ernährungsberater anerkannte Einkaufsliste für gesunde Lebensmittel im Wert von 50, 100 oder 150 US-Dollar