Haut

Dusche wie ein Beauty Editor: Ein Leitfaden für eine bessere Haut und gesünderes Haar


Es gibt im Allgemeinen zwei Arten von Duschen: die schnelle Dusche (weniger als vier Minuten Waschen mit dem Nötigsten) und die entspannende Dusche (eine gemächliche Pause von der Realität, in der heißes Wasser auf Sie herabströmt, bis Ihr Geist klar und klar ist Die Finger sind beschnitten. Wir sind alle mit beiden Sorten vertraut, aber es gibt eine dritte Alternative, die nur ein Teil der Bevölkerung praktiziert - die strategische Dusche. Als Schönheitsredakteure, die jahrelang kleine Mengen an Wissen über Haarschönheit und Hautverfeinerung gesammelt haben, wissen wir ein oder zwei Dinge. Fasziniert? Blättern Sie durch die Diashow und erfahren Sie, wie Sie mit dem Duschen wie mit einem Schönheitseditor auf dem Weg zu besserer Haut und gesünderem Haar sind!

Eine Dusche für einen Beauty-Editor beginnt, bevor das Wasser fliesst. Beginnen Sie Ihre Routine mit dem Bürsten Ihrer Haare und Ihres Körpers. Wenn Sie Ihr Haar bürsten, werden die natürlichen Öle der Kopfhaut verteilt, um Ihr Haar zu pflegen und auszugleichen. Außerdem werden Verwicklungen entfernt, solange das Haar noch trocken ist. Verwenden Sie dann eine trockene Bürste, um Ihren Körper zu peelen und Blut zur Haut fließen zu lassen, bevor Sie hineinspringen.

Tut mir leid, Duschenliebhaber, aber tägliches Baden schadet eigentlich mehr als nützt. Um den pH-Wert Ihrer Haut auszugleichen, lassen Sie hier und da eine Dusche aus und senken Sie die Temperatur. Super dampfende Duschen mögen sich gut anfühlen, aber sie tun Ihrer Haut keinen Gefallen. Vermeiden Sie eine Übertrocknung, indem Sie das Wasser lauwarm halten und weniger als 10 Minuten einwirken lassen. Lauwarmes Wasser ist immer noch warm genug, um Ihre Poren und die Nagelhaut des Haares zu öffnen, aber es entfernt nicht die natürlichen Öle.

Beginnen Sie Ihre Dusche mit einer gründlichen Spülung, um Schmutz und Öl zu lösen, und shampoonieren Sie anschließend mit einer viertel Portion Produkt - das ist alles, was Sie brauchen. Wenn sich Ihr Schaum mangelhaft anfühlt, fügen Sie mehr Wasser (nicht mehr Shampoo) hinzu, um den Schaum aufzuarbeiten. Achten Sie darauf, die Wurzeln und den Haaransatz rundherum zu bekommen. Der Nacken ist eine häufig übersehene Stelle, an der sich jedoch der größte Teil des Haaröls ansammelt. Die Längen müssen nicht aufgeschäumt werden. Glätten Sie die Schaumbildung einfach beim Spülen.

Drücken Sie dann das überschüssige Wasser heraus (wringen Sie nicht aus) und pflegen Sie nur die untere Hälfte Ihres Pferdeschwanzes. Bekämpfen Sie den Drang, mit Conditioner durch Verwicklungen zu harken. Nasses Haar ist zerbrechlich und diese Knoten lösen sich viel leichter außerhalb der Dusche.

Warten Sie immer mit dem Waschen Ihres Körpers, bis Sie das gesamte Shampoo und den Conditioner gründlich abgespült haben. Auf diese Weise entfernen Sie alle porenverstopfenden Produktreste, um sicherzustellen, dass Ihr Rücken und Ihre Schultern frei von Ausbrüchen sind. Wenn es Zeit zum Waschen ist, bleiben Sie bei feuchtigkeitsspendenden Reinigungsmitteln und vermeiden Sie traditionelle Seifen. Alles, was antibakteriell wirkt oder duftet, enthält aggressive Inhaltsstoffe, die Ihre Haut reizen können. Und vergessen Sie Waschlappen und Luffas, da sie zu Brutstätten für Schimmel und Bakterien werden können. Ihre Hände funktionieren einwandfrei

Es ist kein Wunder, dass viele Frauen diesen Schritt eilen, aber wir Schönheitsredakteure wissen es besser! Eine zufällige Rasur ist ein todsicherer Weg, um Schnitte und eingewachsene Haare zu bekommen. Der Schlüssel zu einer perfekten Rasur ist ein scharfes Rasiermesser. Ersetzen Sie Ihre alle fünf bis sieben Rasuren und bewahren Sie sie niemals unter der Dusche auf.

Nehmen Sie Ihren Rasierer nach jedem Gebrauch aus der nassen Dusche, trocknen Sie ihn ab und bewahren Sie ihn an einem Ort auf, an dem er trocken bleibt, um ein Abstumpfen und Rosten zu vermeiden. Und vergessen Sie nicht, dass die Hautvorbereitung ebenfalls wichtig ist. Verwenden Sie eine feuchtigkeitsspendende Rasiercreme (Entschuldigung, aber Ihre Körperwäsche zählt nicht). Wenn Sie sich an einem Peeling-Tag rasieren, entfernen Sie zuerst das Peeling, um eingewachsene Haare zu entfernen.

Beauty-Redakteure, Produkt-Junkies, alle im Allgemeinen - wir haben alle eine Menge Produkte. Bei einer strategischen Dusche geht es nicht nur darum, was Sie verwenden, sondern auch darum wann. Nehmen Sie einmal pro Woche ein Reinigungsshampoo in Ihren Tagesablauf auf. Wir lieben Neutrogenas Anti-Rückstands-Formel-Shampoo (5 US-Dollar) am Sonntagabend oder Montagmorgen, um die Woche mit sauberem Haar ohne Rückstände zu beginnen.
Tragen Sie wöchentlich eine pflegende Haarmaske wie Living Proof's Restore Mask Treatment (43 US-Dollar) oder Alternas Bamboo Smooth Moisture Masque (10 US-Dollar) auf. Lassen Sie sich mit einer Duschhaube verwöhnen. Es wird in der Hitze gefangen, so dass die Maske noch tiefer in Strähnen einweichen kann. Fügen Sie je nach Empfindlichkeit Ihrer Haut ein- oder zweimal pro Woche ein Peeling hinzu, z. B. das selbsterhitzende Körperpeeling Bliss Hot Salt Scrub (20 USD) oder das SheaMoisture Coconut Oil Coffee Scrub (11 USD).

Haare, Körper, Gesicht. Leg dich nicht mit dieser Bestellung an. Ab dem Moment, in dem Sie in eine warme Dusche treten, öffnen sich Ihre Poren und das Talg im Inneren beginnt sich zu verflüssigen. Dies ist die beste Zeit für die Reinigung. Aber wenn Sie Ihr Gesicht waschen Vor Sie Shampoo und Zustand, Produktabfluss (von Produkten, die nicht für die empfindliche Haut auf Ihrem Gesicht entwickelt wurden) können die Poren verstopfen.

Sabotieren Sie nicht Ihre gekonnt ausgeführte Dusche, indem Sie Ihre Routine nach dem Baden beschleunigen. Mit einem sauberen, weichen Handtuch trocken tupfen und sofort eine Körperlotion auftragen, bevor Sie die Badezimmertür öffnen. Feuchtigkeit in der dampfenden Badezimmerluft ist wie eine doppelte Dosis Feuchtigkeit für Ihre Haut.

Verwenden Sie auch ein sauberes Handtuch für Ihr Gesicht, aber lassen Sie kein Handtuch Ihre Locken berühren. Tauschen Sie es stattdessen gegen ein weiches altes T-Shirt aus. Trocknen Sie die Haare mit einem Tupfer (niemals reiben oder schütteln) und werfen Sie Ihre zarten Strähnen nicht in einen Handtuch-Turban. Die in Badetüchern enthaltenen Fasern rauen die Nagelhaut auf und verursachen Kräuselungen. Durch das Verdrehen können Sie Risse bekommen.

Neutrogena Anti-Residue Formula Shampoo $ 5ShopLiving Proof Restore Mask Treatment $ 43ShopAlterna Bamboo Smooth Moisture Mask $ 10ShopSheaMoisture Coconut Oil Coffee Scrub $ 15 $ 11ShopSeligkeit heißes Salz Peeling selbsterhitzende Body Polish $ 20Shop