Wellness

Was Sie an Ihrem Hochzeitstag für maximalen Genuss essen sollten


So viel Planung, Anstrengung und Nachdenken steckt jeden Tag im Vorfeld der Hochzeitsmonate (manchmal Jahre) - also an diesem Tag selbst neigt dazu, ignoriert zu werden. Selbst wenn Sie das gesündeste Leben auf dem Weg zu Ihrem Hochzeitstag geführt haben, sind Sie möglicherweise ratlos, wenn Sie an diesem Morgen aufwachen, und stehen vor der möglicherweise überwältigenden Entscheidung, was Sie konsumieren müssen, um sich absolut am besten zu fühlen. Sie möchten nichts essen, das Aufblähen verursachen könnte, Sie möchten um jeden Preis einen Zuckerunfall vermeiden, und Sie möchten auf keinen Fall etwas essen, das Magenverstimmung verursachen könnte (etwas Schweres, Cremiges, Reiches, Saures usw.) .). Sie machen, Auf der anderen Seite möchten Sie sich glücklich, gesund und lebendig fühlen (dh nicht benommen, schwindelig oder hungrig) und die Energie haben, Ihre Lieben zu treffen und zu begrüßen, die Person Ihrer Träume zu heiraten und zu tanzen Die Nacht weg. Kein Druck auf die Lebensmittelfront oder so! Kurz gesagt, Sie sollten essen, um sich genährt, ruhig und zufrieden zu fühlen, ohne sich selbst zu verhungern oder es zu übertreiben. Am wichtigsten ist, dass Sie möchten kennt was Sie an diesem Tag essen werden, und planen Sie es im Voraus. Weil Sie nicht in einer Situation enden möchten, in der das einzige, was im Hotel oder in der Hochzeitslocation zur Verfügung steht, ein Croissant (#Sugarcrash, der darauf wartet, passiert zu werden) und Joghurt sind, wenn Sie keine Milchprodukte essen (Sie bekommen) Die Idee). Die perfekte Diät für den Hochzeitstag sollte weit im Voraus geplant werden, damit Sie alles haben, was Sie brauchen, um sich am besten zu fühlen

Was genau bedeutet das? Wir hatten das Glück, kürzlich in Los Angeles die internationale Gesundheits- und Wellnessexpertin Jessica Sepel zu treffen (die bei Alfred einen Mandelmilch-Latte hat), und sie heiratet zufällig diesen Dezember. (Anmerkung: Wenn Sie dem Instagram-Stern nicht bereits folgen, möchten Sie vielleicht darauf eingehen - ihr Bericht bietet endlose Inspiration für ein gesundes Leben.) Wir stellten die Frage zur Ernährung am Hochzeitstag, und sie sagte uns, dass sie sich hatte entscheiden müssen genau das für sich selbst, für ihre eigene Hochzeit. Nachdem Sepel alle Faktoren ernsthaft in Betracht gezogen hatte, schickte er uns diesen Speiseplan für den Hochzeitstag zurück, der nicht nur für alle Bräute perfekt ist, sondern eigentlich genau das ist, was die Ernährungswissenschaftlerin und Autorin selbst im Dezember erwartet. Scrollen Sie weiter, um den Führer der Braut zum Tag des Essens zu finden!

VegKitchen

Frühstück

"Die Art und Weise, wie Sie Ihren Körper an Ihrem Hochzeitstag mit Kraftstoff versorgen, ist genauso wichtig wie die Vorbereitung, die Sie während des Planungsprozesses vorgenommen haben. Dies kann eine Herausforderung sein - Sie werden aufgeregt, nervös und beschäftigt sein", sagt Sepel. "Es ist leicht, nach zuckerhaltigen Süßigkeiten zu greifen, die Ihre Oma mitgebracht hat, nach Champagner bei den Dienstmädchen - oder für manche Bräute nach nichts, was den Nerven schuldet. Aber um sich beim Gangabwärts absolut wohl zu fühlen und auszusehen, ist es das Beste essentiell. "

Es ist geplant, saubere Lebensmittel zu sich zu nehmen - hauptsächlich Obst, mageres Eiweiß und Gemüse -, aber nicht zu viel von allem, sagt sie. "Eine große Schüssel Salat zum Mittagessen kann zum Aufblähen führen. Es ist am besten, echte Vollwertkost in kleinen Mengen zu sich zu nehmen, um Aufblähungen und Austrocknung zu vermeiden und das Brautglühen zu verstärken."

Beim Aufwachen sagt Sepel, er solle warmes Wasser mit dem Saft einer Zitrone trinken. "Fügen Sie auch etwas frischen Ingwer hinzu! Zitrone und Ingwer entgiften die Leber und bereiten das Verdauungssystem auf das kommende Essen vor. So verlockend eine Mimose auch sein mag, sie kann auf nüchternen Magen eine Blutzuckerspitze verursachen."

"Für eine Braut, die Java liebt, ist eine Tasse schwarzen Kaffee - keine Milch oder Zucker hinzugefügt - gut", sagt Sepel. "Zu viel mehr könnte zusätzliche Nervosität verursachen, und dafür ist an Ihrem großen Tag keine Zeit!" Für Ihr Vollwertfrühstück schlägt sie frische Papaya vor, "die ein erstaunliches Enzym enthält, das das Verdauungssystem lindert, oder Grapefruit mit einem Spritzer Limettensaft."

Mittagessen

Für ein leichtes Mittagessen empfiehlt sich laut Sepel ein Stück gegrillter, frischer weißer Fisch oder Hühnchen mit vielen Kräutern und Gewürzen sowie ein kleiner grüner Salat oder gedünstetes Gemüse, das mit Zitronensaft beträufelt ist - ohne Salzzusatz. "Achten Sie darauf, Kräuter und Gewürze anstelle von Salz zu verwenden, um Flüssigkeitsansammlungen zu vermeiden", sagt sie. "Als Bonus wirken Kräuter und Gewürze entzündungshemmend und wirken auf natürliche Weise entgiftend." Ob Sie sich für die Protein- oder Nicht-Protein-Option entscheiden, sagt Sepel: "Für mich wird Protein benötigt, damit ich mich satt fühle und mein Blutzuckerspiegel stabil bleibt."

Snack

"Ein kleiner Imbiss vor Beginn der Feierlichkeiten ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Blutzucker im Gleichgewicht zu halten. Aber was Sie zum Knabbern wählen, ist der Schlüssel, um einen Absturz des Zuckers zu vermeiden", sagt Sepel. "Anstatt sich auf zuckerhaltige Leckereien oder abgepackte Snacks zu verlassen, sollten Sie sich an frischen Sellerie- und Gurkenstangen laben. Sie sind natürliche Antidiuretika, was bedeutet, dass sie den Körper von überschüssigen Flüssigkeiten befreien. Sie können gerne eine kleine Handvoll rohe Mandeln oder Walnüsse hinzufügen." Die gesunden Fette verleihen der Haut ein erstaunliches Strahlen! "

Abendessen

"Für die meisten Bräute ist dieses Essen auf der Hochzeit. Es hängt natürlich von Ihrem Hochzeitsmenü ab, aber mageres Eiweiß mit Gemüse gibt Ihnen die größte Energie, um mit Ihrem Bräutigam die Nacht durchzutanzen. Wie für das Füttern der Hochzeitstorte ? Tue es!" Sie sagt. "Das Aufblähen wird kein Thema mehr sein, und Sie haben es verdient, zu feiern."

В

Wasser den ganzen Tag

Schließlich ermutigt Sepel angehende Bräute, an den Tagen vor der Hochzeit viel und viel Wasser zu trinken - "aber am großen Tag ist es am besten, sich an kleine Schlucke zu halten", sagt sie. "Dies verhindert ein Aufblähen und eine zusätzliche Flüssigkeitsansammlung - und bedeutet auch weniger Fahrten ins Badezimmer! Während es wahrscheinlich den ganzen Tag über blubbern wird, versuchen Sie, mit ein oder zwei Gläsern zu bleiben nach die Zeremonie, und stellen Sie sicher, dass Sie auf der Tanzfläche gut mit Feuchtigkeit versorgt sind, damit Sie Ihre Hochzeitsnacht mit Ihrem Bräutigam ausgiebig genießen können. "

Folgen Sie diesem Speiseplan an Ihrem Hochzeitstag? Bräute, die bereits geheiratet haben, was haben Sie gegessen? Würden Sie Änderungen vornehmen, wenn Sie zurückgehen und es erneut tun könnten? Teilen Sie das Wissen in den Kommentaren unten! Â Und scrollen Sie weiter, um in Sepels beliebtem Buch über sauberes Essen zu stöbern! Â

Jessica Sepel Das saubere Leben: Wiederaufbau Ihrer Beziehung zu Essen, Ihrem Körper und Ihrem Geist $ 30Shop