Haut

Der neue Spa-Trend, den Ihr Hund lieben wird


Möchten Sie einen der größten Spa-Trends des Jahres 2018 kennenlernen? Hündchen sind die neuen Pluspunkte. Ja, vergessen Sie, dass Ihre Freunde-Spas Ihren vierbeinigen Begleiter einladen, Sie stattdessen auf Ihren Entspannungspausen zu begleiten. Als Besitzer eines lebhaften jungen Welpen könnte ich nicht erfreuter sein. Jetzt muss ich nicht mehr auf meine Massagen verzichten, weil ich niemanden finde, der den Köter stört. Außerdem sind diese Hotels und Spas keine schäbigen B & Bs mit schmutzigen Teppichen und Stühlen, die mit gemälztem Fell überzogen sind. Sie sind Fünf-Sterne-Hotels mit Spas, für die es sich zu sparen lohnt.

@soarmillcovehotel

Nennen Sie das Haustiertherapie?

Tatsächlich ist es für Haustiere sinnvoll, Sie in das Spa zu begleiten, wo Entspannung und Erholung an der Tagesordnung sind. Es wurde festgestellt, dass Haustiere unseren Oxytocinspiegel steigern, der auch als Bindungshormon oder Schmusechemikalie bekannt ist. Dies senkt wiederum auch Stress, Ärger und Depressionen. Tatsächlich ergab eine Studie aus dem Jahr 2017, dass ein Hund das Sterberisiko durch Herz-Kreislauf-Erkrankungen senken kann.

Kombinieren Sie diese therapeutischen Nebenwirkungen mit Yoga, Massagen und digitalen Ausfallzeiten und Sie erhalten den doppelten Nutzen aus Ihrer Wellness-Flucht. Oft auf einem beeindruckenden Grundstück mit Waldwegen und Küstenpfaden vor der Haustür. Wenn Sie Ihren Hund mitnehmen, erhalten Sie möglicherweise den nötigen Anstoß, um ins Freie zu gehen und die Umgebung zu erkunden. Ja, es gibt nichts Schöneres, als sich in einem gemütlichen Ruheraum aufzuhalten, aber es wird den Vitamin-D-Spiegel nicht ansteigen lassen.

Das Scharlachrot

Es gibt ein paar Erklärungen für die eckzahnbedingte Begeisterung. Untersuchungen haben ergeben, dass die Anzahl der Tierhalter, die mit ihren flauschigen Begleitern reisen, in den letzten Jahren gestiegen ist (in Amerika sind es 19% mehr als vor einem Jahrzehnt). Das Forschungsportal Statista berichtet auch, dass 26% der Menschen in Großbritannien einen Hund besitzen. Wenn man bedenkt, dass sie ungefähr 95 Euro im Monat mit diesem Hund abgeben, ist dies ein starker Markt, den man erschließen kann. Vielleicht wird das, was einst als "Nische" galt, schnell zur Voraussetzung für Tierhalter.

Überraschenderweise scheinen die Luxus-Spa-Hotels die Nase vorn zu haben und bieten hundefreundliche Zimmer, die standardmäßig mit Hundebetten, Wasserschüsseln und Zimmerservice-Menüs ausgestattet sind. "Wir haben Hunde zugelassen, seit wir vor drei Jahren eröffnet haben", sagt Harry Cragoe, Besitzer des Gallivant in East Sussex. „Es gibt nichts Schöneres als zu sehen, wie sehr Ihr vierbeiniger Freund den Strand liebt, und für viele Hunde, die hier bleiben, ist es das erste Mal, dass sie eine so große Sandfläche gesehen haben, dass sie vor Aufregung leicht verrückt werden .”

Es ist jedoch nicht nur der Grund, warum diese Hunde behandelt werden. Übernachten Sie im Swan at Lavenham Hotel & Spa, und Fido kann zwischen Bowder Burgers, knusprigem Rohkost und knusprigen Schweineohren wählen, die direkt an die Haustür geliefert werden. Das Armathwaite Hall & Spa im Lake District bietet ein spezielles Paws for a Break-Paket Ermöglicht die kostenfreie Nutzung des Wellnessbereichs, einer Behandlung, von Übungskursen, eines Drei-Gänge-Abendessens und eines Zimmers im Erdgeschoss mit hundefreundlichen Einrichtungen.

Drüben im Royal Crescent Hotel & Spa in Bath lädt der Concierge Ihr Haustier zu einem Spaziergang ein, während Sie Ihre Wellnessanwendungen genießen. Das Soar Mill Cove in Devon bietet einen Hundeüberwachungsservice, wenn Sie sich in seinem neuen Salzwasserpool und Spa verwöhnen lassen möchten. Das Gallivant, ebenfalls in Devon, organisiert sogar eine Verwöhn- und Bräutigamsitzung für Hunde mit ausreichender Vorankündigung, damit Sie die Yoga-Sitzungen am Strand ohne Schuldgefühle genießen können.

Auch wenn Sie keinen Hund haben, können Sie die neuen, haustierfreundlichen Verwöhnzonen optimal nutzen. Das liegt daran, dass sie oft ihre eigenen lebenden Hunde haben, mit denen Sie Zeit verbringen können, damit Sie diese Heimtiertherapie nicht verpassen. Im The Scarlet in Cornwall können Sie das Ayurveda-Spa und die Whirlpools auf den Klippen genießen, bevor Sie sich mit Jasper, dem Hotel-Whippet an Ihrer Seite, am Strand ausruhen.

In der Soar Mill werden Labradors Farley und Daisy Sie mit wedelnden Schwänzen begrüßen. Brock regiert das Quartier im The Gallivant, und in der Armathwaite Hall and Spa im Lake District erwartet Sie Kai, der belgische Schäferhund, und wartet darauf, Sie in der Hall Lounge zu begleiten (zwischen 22:00 und 18:00 Uhr).

@soarmillcovehotel

Was ist mit nicht hundeliebenden Gästen?

Um ehrlich zu sein, nehmen diese Wellnesshotels einen Kahn, der ihre Türen für Hunde öffnet. Nicht jeder mag es, beschnuppert zu werden, wenn er in einem Gewand ist, oder zu bellen, wenn er versucht, sein Zen anzuziehen, aber hier kommen die Doggy-Regelbücher ins Spiel. Die meisten Hotels beschränken Hunde auf bestimmte Räume im Erdgeschoss (in der Regel zwischen 15 und 30 Euro zusätzlich pro Haustier, wenn sich nicht mehr als zwei in einem Raum befinden) und fordern, dass Hunde in öffentlichen Bereichen an der Leine bleiben.

Die Eigentümer des The Gallivant werden gebeten, ihr Haustier nicht im Bad zu waschen (Gott sei Dank), während Foxhill Manor und Dormy House gut erzogenen Hunden erlauben, überall im Spa und im Restaurant herumzulaufen. Faires Spiel. So sehr ich es genieße, Enid nicht zurücklassen zu müssen, wenn ich in solch einer tollen Umgebung bin, möchte ich mich nicht mit einem sechs Monate alten Welpen beschäftigen müssen, wenn ich in meinem Badeanzug bin.

Gibt es Hundebehandlungen?

Bisher werden keine Hundebehandlungen angeboten, aber wer weiß, wann Doga (Yoga für Sie und Ihren Hund) oder Massagen auf der Speisekarte auftauchen könnten? Der Gallivant ist bereits dabei, Hunde und ihre Menschen zu verwöhnen. Darüber hinaus gibt es eine neue Welle von luxuriösen Hundepflegeprodukten.

Parallel zum Spa-Trend gibt es einen Zustrom luxuriöser Hundepflegeprodukte von Beauty-Marken. Ilaapothecary, Malin + Goetz und Kiehl's wurden in den letzten Monaten entwickelt, um die Bedürfnisse Ihres Haustieres zu reinigen, zu beruhigen und zu pflegen. Green People arbeitet derzeit auch an einer Reihe. Hergestellt aus Zutaten, die Sie in Ihrem eigenen Beauty-Sortiment finden, kaufen Sie die besten Hundeartikel unten…

Ilapet Peaceful Pooch $ 15Shop

Ein Rettungsmittel, um ängstliche Hunde zu beruhigen. Geben Sie zwei oder drei Tropfen auf die Zunge oder die Wasserschale. Passiflora senkt den Stress, Gelsemium beruhigt und Pulsatilla beruhigt Hunde, die nicht alleine gelassen werden möchten.

Kiehl's Schmusemantel Pflegespray $ 12Shop

Dieses No-Rinse-Spray ist das Äquivalent von Trockenshampoo für Hunde und beseitigt Schmutz und Kratzer, wenn Sie es eilig haben. Ein Muss, wenn Sie einen Kuraufenthalt planen und möchten, dass Ihr Hund gepflegt aussieht.

Malin + Goetz Hundeshampoo $ 24Shop

Dies ist eine riesige Flasche pelzfreundliches Shampoo mit natürlichen Pflanzenstoffen und Neroli-Extrakt, um sicherzustellen, dass die Haut frei von Reizungen bleibt. Haben wir erwähnt, dass 1,66 € von jedem Verkauf an Battersea Dogs & Cats Home gespendet werden?

Next Up: Ein einfacher Leitfaden für New Age Wellness, denn es kann schwierig sein, das Richtige für Sie zu finden.

Schau das Video: Spa Day filmen l Einkaufen l Vlog 272 (Januar 2020).