Haut

Tragen Sie einen dieser 7 Düfte und Sie werden attraktiver riechen


Wilder Fuchs

Jeder anständige Parfümeur wird Ihnen sagen, dass der Duft absolut persönlich ist - derselbe Duft reagiert auf jeden anders und gibt einen anderen Duft ab. Es gibt so viele Variablen, die sich auf die Art und Weise auswirken können, wie Sie den Geruch wahrnehmen. Zum Beispiel könnten Sie einen Duft in einem Geschäft ausprobieren, denken, Sie lieben ihn, nur um ihn mit nach Hause zu nehmen und herauszufinden, dass er Sie zum Würgen bringt. Aber ich bin seit Jahren davon überzeugt, dass es ein paar universelle Düfte gibt, die auch alle anziehen. Sicher, es gibt die brillanten Marketingkampagnen, die beim Parfümverkauf helfen, aber nicht die einzigen, die zur Popularität von Chanel's Chance oder Byredos Gypsy Water beitragen, die ich immer noch überall rieche. Hier ist meine Hypothese: Es muss bestimmte Düfte oder Zutaten geben, die die meisten Menschen attraktiv finden

Während ich ein Liebhaber von Düften bin und auf der Straße einen Geruch wahrnehmen kann, sind meine Geruchsrezeptoren alles andere als professionell. Ich habe mit der Parfümeurin Nina Friede gesprochen, die Freide Modin leitet, eine Nischenparfümerie mit Sitz in London. Während ich verzweifelt herausfinden wollte, welche Düfte Sie attraktiver machen, wies Nina sofort darauf hin, dass der Geruch je nach Person völlig unterschiedlich ist. Wenn sie mit Kunden spricht und ihnen hilft, einen Duft auszuwählen, ist es wichtig, dass er Ihre Persönlichkeit, Ihren Charakter, Ihre Haut und Ihre Stimmung widerspiegelt. Außerdem müssen Sie herausfinden, welches Parfum für Ihre Haut Bestand hat und mit dieser harmoniert, da nicht jede Zutat Übereinstimmungen. Allerdings enthüllte sie schließlich ein paar Schlüsselzutaten, auf die viele Kunden und Menschen bei der Auswahl von Düften häufig zurückgreifen.

Scrollen Sie weiter, um herauszufinden, welche Düfte am attraktivsten sind, und kaufen Sie die Düfte, die zu ihnen passen.

Patschuli

Chanel Chance $ 135Shop

Patchouli ist eine "warme" Zutat, sagt Freide, die in Chanels Chance-Parfüm enthalten ist. Als einer der beliebtesten Düfte der Chanel-Duftserie ist leicht zu erkennen, warum die Leute dies lieben: Er ist sexy, ohne überwältigend zu wirken, dank der Einbeziehung von Vanille und der pudrigen Iris

Rose

Le Labo Rose 31 $ 189Shop

Während viele Mitarbeiter mit dem Duft einer "alten Dame" aufgewachsen sind, ist er tatsächlich sehr europäisch. Freide enthüllte, dass die Franzosen einen blumigen Duft am meisten lieben. Wenn Sie also Lust haben, diese französische Mädchenstimmung zu verbreiten, könnte es der richtige Weg sein, sicherzustellen, dass Rose in Ihrem Parfum steckt.

Bergamotte

Tom Ford Neroli Portofino $ 150Shop

Tom Ford muss der König sein, der verführerische Düfte kreiert. Diese enthält genau die richtige Menge Bergamotte als Kopfnote mit einigen stärkeren holzigen Basisnoten, um die Zitrusnoten zu verankern

Vanille

Byredo Gypsy Water $ 175Shop

Interessanterweise enthält Byredos Kultklassiker viele der Zutaten, die Friede erwähnt hat. Es enthält nicht nur eine Basisnote von Vanille, sondern auch Bergamotte und Sandelholz.

Vetiver

Diptyque Vetyverio $ 140Shop

Das Graspflanzenvetiver wird in 90% aller westlichen Düfte verwendet, aber es gibt einige, die wirklich auffallen, wie z. B. dieses Unisex-Produkt von Diptyque. Es ist ein ziemlich männlicher Duft, aber Frauen lieben es auch, ihn zu tragen

Zedernholz

Jo Malone Schwarzes Zedernholz & Wacholder $ 140Shop

"Erinnerung an Mitternachtsregen" lautet die Beschreibung dieses Duftes. Es ist attraktiv, weil es geheimnisvoll, aber auch warm und holzig ist (natürlich).

Sandelholz

Penhaligon's Agarbathi $ 250Shop

Während dies nicht jedermanns Sache ist, kann der süße und holzige Duft dieser Zutat berauschend sein. Dieses Parfüm von Penhaligon's ist unser aktueller Favorit im Byrdie-Büro (selbst der Büro-Handwerker hat uns gebeten, ihn darin einzutauchen, so ist seine Anziehungskraft).