Wellness

Wir haben die Weizenbauchdiät entschlüsselt - das müssen Sie wissen


Stocksy

Eine lebhafte Diät, die für Gewichtsverlust, Appetitregulierung, gesunden Stoffwechsel und verringerte Anfälligkeit für Erkrankungen wie Herzkrankheiten und Diabetes wirbt, ist kaum neu. Schließlich leben wir in einer Welt, die von Diäten besessen ist und ständig am Rande des "nächsten großen Problems" steht, wenn es um schnelle und einfache Lösungen geht

Und während bestimmte Diäten und Ernährungsgewohnheiten ein entscheidendes (und manchmal auch unabdingbares) Instrument sein können, hassen wir uns ein wenig gegen top-trendige Ernährungspläne, die übermenschliche Veränderungen versprechen, wenn es um unsere Energie und unsere verschiedenen Umstände geht.

Jeder Mensch hat individuelle Bedürfnisse, und was sich für einen Menschen erstaunlich anfühlt, kann sich für den nächsten unglücklich fühlen.so ist das Leben. Heutzutage sind wir mehr auf die Idee einer intuitiven, nicht einschränkenden Beziehung zu unserem Essen fixiert als auf eine dramatische. Das soll jedoch nicht heißen, dass bestimmte Ernährungspläne keine Gültigkeit und keinen potenziellen Nutzen haben - sie können es auch -, insbesondere für Personen mit Einschränkungen aufgrund von Nahrungsmittelempfindlichkeiten und Allergien.

Eine solche Diät, die seit Jahren auf dem Radar der Menschen ist, ist die Weizenbauchdiät, die vom Kardiologen Dr. New York TimesDas meistverkaufte Buch, Weizenbauch. Und obwohl es schon seit 2011 gibt (das ist das Alter in Diätjahren), haben die Leute immer noch eine Menge Fragen. Von Vorteilen über Gegenargumente bis hin zu Einkaufslisten finden Sie alles, was Sie schon immer über die Weizenbauchdiät wissen wollten

William Davis Wheat Belly: Verlieren Sie den Weizen, verlieren Sie das Gewicht und finden Sie Ihren Patch zurück zu Gesundheit $ 12Shop

Weizenbauch 101:

Kurz gesagt dreht sich die Weizenbauchdiät eher um das, was Sie nicht essen (Hinweis: Gluten), als Dinge wie Kalorien und Makros im Auge zu behalten. (Wenn Sie alle Formen von Kohlenhydraten auf Getreidebasis eliminieren, gehen Sie davon aus, dass Sie natürlich auch einige Kalorien einsparen.)

Im Wesentlichen handelt es sich bei der Ernährung um einen glutenfreien Lebensstil, den der Kardiologe William Davis als eine "selbstermächtigende" Methode zur Schaffung einer "optimalen Gesundheit" ansieht. Es konzentriert sich darauf, alle Kohlenhydrate auf Getreidebasis durch natürlich glutenfreie Vollwertnahrungsmittel wie Gemüse, Proteine, gesunde Fette und eine begrenzte Anzahl bestimmter Früchte zu ersetzen. Und obwohl die Ernährung technisch als "glutenfrei" eingestuft ist, rät Davis nicht, Ihren Einkaufswagen mit hochverarbeiteten Speisen wie glutenfreien Crackern, Keksen und dergleichen zu füllen.

"Entgegen der landläufigen Meinung" gibt es keinen Mangel, der durch die Beseitigung von Weizen entsteht, vorausgesetzt, die verlorenen Kalorien werden durch die richtigen Lebensmittel ersetzt. Wenn die Lücke, die der Weizen hinterlässt, mit Gemüse, Nüssen, Fleisch, Eiern, Avocados, Oliven und Käse gefüllt ist - also mit echten Lebensmitteln -, entwickeln Sie nicht nur keine Mangelernährung, sondern genießen eine bessere Gesundheit, mehr Energie und mehr Schlaf, Gewichtsverlust und Umkehrung anderer glutenbedingter Symptome, die er in dem Buch erklärt

Laut Davis sind praktisch alle Arten von Weizen und Getreide (sogar die 100% ganzen Sorten) gesundheitsschädlich, da sie im Laufe der Jahre hybridisiert wurden. Tatsächlich in seinem Buch WeizenbauchDavis behauptet, dass die Mehrheit des Weizens in der amerikanischen Diät wenig (wenn überhaupt) Ähnlichkeit mit dem Weizen hat, den unsere frühesten Vorfahren konsumiert hätten. Sein Anspruch: Der Verzehr von Weizen kann zu einer Insulinresistenz führen, die wiederum den Körper dazu veranlassen kann, zusätzliches Fett zu speichern

В

Das Gegenargument

Obwohl die Weizenbauchdiät vorschreibt, dass alle gluten-, weizen- und kohlenhydratreichen Lebensmittel weggelassen werden, führt dies zu Vorteilen wie einem beschleunigten Gewichtsverlust, einem gleichmäßigen Blutzucker, einer verbesserten Verdauung und einem verringerten Risiko für Fettleibigkeit, Herzerkrankungen und anderen schwerwiegenden Gesundheitszuständen. einige nehmen noch Problem mit der Diät an. In der Tat haben verschiedene Studien diesen Weizen aufrechterhalten hat nicht wurden gentechnisch verändert und wichtige Institutionen wie die Canadian Celiac Association, die American Heart Association, die Adipositas Society und das American College of Cardiology werden sich immer noch nicht für eine glutenfreie Ernährung einsetzen, die für andere Menschen als Zöliakie-Betroffene als gesund gilt.

Darüber hinaus argumentieren einige Ernährungswissenschaftler, dass die Einschränkung ganzer Lebensmittelgruppen (es sei denn, Sie sind intolerant) wie Kohlenhydrate, Milchprodukte usw. zu einer ungesunden und sogar gefährlichen Beziehung mit Lebensmitteln führen kann.

Daher wird es, wie bei den meisten Diäten, zu einem kontroversen Spiel von Er-Sagte-Sie-Sagte, weshalb wir nachdrücklich empfehlen, Ihre eigenen Forschungen durchzuführen (wie Sie sollten, bevor Sie einen neuen Ernährungsplan annehmen) und mit einer lebendigen Palette zu experimentieren Mit vielen Lebensmitteln und Rezepten fühlen Sie sich am glücklichsten und gesündesten.

Wenn Sie jedoch wissen (oder glauben), dass es ein gesunder Schritt in die richtige Richtung ist, glutenfrei zu sein, sollten Sie dies unbedingt erforschen. Um Ihnen das Leben ein wenig zu erleichtern, haben wir eine glutenfreie Einkaufsliste mit Weizenbauch-Zulassung erstellt. (Konsultieren Sie einfach einen Arzt, bevor Sie sich einen Wagen schnappen.)

Die Einkaufsliste:

Haben Sie jemals die Weizenbauchdiät ausprobiert? Wenn ja, was denken Sie über die Ernährung? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Weiter oben: Â Von Ihrem Ernährungsberater genehmigte Einkaufsliste für gesunde Lebensmittel im Wert von 50, 100 oder 150 USD.