Haut

4 Beauty Editors testen das neue aluminiumfreie Deodorant von Dove


Seit der Öffentlichkeit Informationen über die möglichen Gefahren von Aluminium in Antitranspirantien (insbesondere aufgrund seiner Nähe zum Brustgewebe) zur Verfügung stehen, sind sicherere, natürlichere Alternativen in die Regale geflutet. Technisch gesehen gibt es keine soliden wissenschaftlichen Beweise, die einen Zusammenhang zwischen Ursache und Wirkung von Aluminium und Brustkrebs belegen. Einige Untersuchungen legen jedoch nahe, dass die Verbindung, wenn sie in die Haut aufgenommen wird, hormonelle Wirkungen hat. Dennoch ist nur die Möglichkeit ausreichend, um Alarm auszulösen, und die Verbraucher gehen mit körperbewussteren Entscheidungen auf Nummer sicher und entscheiden sich sogar für geradlinige Bergkristalle, um die Aufgabe zu erledigen. Wenn es bedeutet, Ihren Körper zu schützen, warum nicht einen ganzheitlicheren Weg einschlagen?

In der Vergangenheit waren natürliche Versionen nicht so leicht zugänglich und hatten die Art von knusprigem Granola-Äußeren, die man in einem Reformhaus erwarten würde. Aber in letzter Zeit haben Marken dafür gesorgt, dass Giftstoffe sich so viel schicker anfühlen, mit verstärktem Marketing und der Art von Verpackung, die Sie stolz auf Ihrem Waschtisch zeigen würden. Diese höhere und sauberere Zutatenliste ist jedoch oft mit Kosten verbunden, weshalb es aufregend war, mehr Massenmarken wie Secret und Arm & Hammer zu sehen, die zumindest Aluminium von ihrer Zutatenliste gestrichen haben. Die neueste Drogerie-Marke, die sich dieser Bewegung anschließt, ist Dove, eine Marke, die wir als Beauty-Redakteure seit Jahren verwenden. Als die Nachricht kam, dass eine sicherere Version in die Läden kommt, schnappten wir uns jeweils eine Tube und drehten sie. Unsere ungefilterten Gedanken unten.

Faith Xue, Redaktionsleiterin

"Ich fange einfach damit an zu sagen, dass ich nicht wirklich schwitze. Ich weiß, ich weiß, gut für mich. Augenrolle einlegen. Davon abgesehen trage ich bei bestimmten Gelegenheiten immer noch gern Deodorant, nur für den Fall. Ich." Tragen Sie nur Deodorant, kein Antitranspirant (das Aluminium enthält), und ich war sehr aufgeregt, von dieser Neueinführung von Dove zu hören. Ich habe den Duft von Feigen und Orangenblüten verwendet und gleich morgens darüber gestrichen Der leichteste und am wenigsten künstlich riechende Geruch aus dem Haufen, und ich mochte es, dass meine Achseln nach Sommerferien rochen. Gegen Mittag roch ich immer noch frisch, aber seltsamerweise bemerkte ich, dass ich zwei winzige Schweißflecken auf meinen hatte Hemd mit Knopfverschluss Es war das erste Mal, dass ich das Hemd getragen habe, also könnte es definitiv das Material gewesen sein (es ist diese dehnbare Baumwolle, die ich nicht gerade als atmungsaktiv bezeichnen würde).

Am nächsten Tag habe ich das Deodorant erneut verwendet und es traten keine Schweißspuren auf. Ich denke, ich werde an meinen riechenden Favoriten festhalten, aber insgesamt bin ich super beeindruckt und aufgeregt, dass eine riesige Marke wie Dove ein beliebtes Produkt erweitert und den Menschen Optionen bietet. "

Lindsey Metrus, Chefredakteur

"Zunächst ist es wichtig zu verstehen, dass Deodorant und Antitranspirant nicht dasselbe sind. Antitranspirant bildet einen Pfropfen in den Schweißdrüsen, um Nässe zu verhindern, während Deodorant die Bakterien abtötet, die sich mit Schweiß vermischen und Geruch entwickeln. Und laut einer Studie Antitranspirantien können Sie möglicherweise riechen lassen schlechterAlso, obwohl Doves neues 0% -Aluminium-Deodorant kein Antitranspirant ist, befürchtete ich aus irgendeinem Grund, dass das Fehlen von etwas so Starkem mich riechen und Pullover machen würde.

Das liegt zugegebenermaßen daran, dass ich ein ziemlich starkes Deodorant benötige (ich verwende normalerweise Männer), ansonsten habe ich einen leichten B.O. (Ich bin ein Mensch, was kann ich sagen?) Allerdings habe ich den Duft von Gurke und grünem Tee auf die ultimative Probe gestellt - ein Tanztraining von Kristin Sudeikis - und danach nicht im geringsten gerochen. Ich benutze es jetzt seit ein paar Tagen als meine Anlaufstelle, und so weit, so gut. Ich finde es toll, dass ich eine Formel gefunden habe, die mich frisch und trocken hält, ohne das Risiko von Aluminium. "

Kelly Gallagher, leitende Redakteurin für soziale Medien

"Ich bin zugegebenermaßen ein schwerer Pullover. Ich bin schon so lange dabei, dass es mir nicht einmal mehr peinlich ist. Unnötig zu sagen, ich nehme meine Deodorants ziemlich ernst. Ich habe alles unter der Sonne ausprobiert." Verschreibungspflichtige Variationen mit einem so hohen Aluminiumgehalt, dass sie nicht in der Drogerie verkauft werden können, um einen Kristall zu aktivieren, den Sie unter Wasser laufen lassen, und das alles mit unterschiedlichem Erfolg.

Sobald ich hörte, dass Dove ein Deo ohne Aluminium herstellte, musste ich es testen. Beim ersten Tragen habe ich es vor einem intensiven Krafttraining angewendet. Ich bemerkte sofort den starken (und doch liebenswerten) Geruch, als ich ihn überstreifte. Nach ungefähr 40 Minuten intensiven Trainings hatte ich das Gefühl, dass es nachlässt, aber nichts Schlimmes (und ich auch nicht war ausarbeiten). Ich war immer noch in besserer Verfassung, als ich es ohne Deo getan hätte. Ich habe jedoch dasselbe Training mit einem normalen aluminiumschweren Deodorant durchgeführt und hatte das Gefühl, dass die Dove-Version nicht so lange hält. Beim zweiten Tragen habe ich es wirklich auf die Probe gestellt: einen anstrengenden und stressigen Arbeitstag. Als ich nach zwei Pendelfahrten mit schwerer Jacke (und unzähligen Besprechungen) von der Arbeit nach Hause kam, war es sehr offensichtlich, dass das Deodorant vor einiger Zeit und durch den Geruch nachgelassen hatte. Insgesamt würde ich sagen, dass dieses Deodorant bei starkem Schwitzen bei Ihnen wirkt, aber nur, wenn Sie es etwa jede Stunde erneut auftragen. Ich werde es tagelang an meinem Schreibtisch aufbewahren, wo ich mich erfrischen muss, aber für mein tägliches Deodorant ist es einfach nicht stark genug für mich. "

Hallie Gould, Chefredakteur

"Ich nehme Deodorants wirklich ernst. Ich schwitze nicht viel, wie in, keine Tonne Nässe, aber wenn ich ohne Deodorant auskomme, kann ich den Unterschied riechen. Ich habe mich von natürlichen und aluminiumfreien Deodorants ferngehalten." Das ist genau der Grund, weshalb ich die Gefahren der Chemikalien nicht kenne und auch nicht, weil ich natürliche Hautpflege nicht mag - aber ich konnte es einfach nicht aufgeben mein intensiver BO

Ich trug fünf Tage lang das neue Angebot von Dove. Die ersten Tage waren eine Umstellung, ich werde nicht lügen, aber ich liebe diesen Gurkenduft wirklich. Ich habe nicht besonders geschwitzt und die Formel hat es so gemacht, dass ich überhaupt nicht gerochen habe. Es fühlt sich wirklich erfrischend an und funktioniert absolut. Ich habe nicht trainiert (weil ich nie trainiert habe) und weil es Winter ist, kann ich definitiv mit diesem Produkt rumhängen. Komme Sommer, es könnte eine andere Geschichte sein. "

Dove Zero Aluminium Gurke & Grüner Tee Deo $ 6Shop

Die 0% Aluminium-Formel von Dove ist außerdem alkoholfrei und versorgt Ihre Haut den ganzen Tag mit Feuchtigkeit. Genießen Sie vier frische Düfte: Gurke und grüner Tee, Kokos- und rosa Jasmin, blaue Feigen und Orangenblüten sowie Granatapfel und Zitronen-Verbana

Weiter oben: Aus diesem Grund wirkt Ihr natürliches Deodorant nicht.

Schau das Video: Beauty, Fashion & An Editor's Day. SheerLuxe Behind-The-Scenes Season 4. Ep 4 (November 2020).