Haut

Die besten Seren können jedes Hautproblem lösen (nein, wirklich)


Mango

Wir wissen, dass es Seren schon eine Weile gibt, aber welche sind die besten? Trotz des Masseninteresses gibt es immer noch einen Anflug von Verwirrung, Zynismus und Unsicherheit - alles in allem - darüber, ob es absolut notwendig ist, unseren Behandlungsplänen ein Serum hinzuzufügen. "Jeder weiß, dass ein Serum ein Hautverstärker ist, aber weil es teurer ist, denken sie, dass es nicht notwendig ist", erklärt Dr. Howard Murad, zertifizierter Dermatologe und Begründer der Murad-Hautpflege. Seren bieten jedoch mehr als nur ein kurzes Aufmuntern der Haut. Wenn Sie verwirrt sind oder die langwierigen, wissenschaftlich fundierten Erklärungen darüber, warum Sie eine brauchen, einfach nicht mehr wissen.

Hier sind die wesentlichen Dinge, die Sie wissen müssen (ohne die Teile, die Sie nicht wissen).

Was ist ein Serum?

Stellen Sie es sich einfach als Ihr am härtesten arbeitendes Hautpflegeprodukt vor. "Ein Serum enthält mehr Wirkstoffe als andere Produkte und ist eher eine gezielte Hautpflege", sagt Murad. "Es hilft bei der Reparatur und Verhinderung bestehender und zukünftiger Schäden. Dies bedeutet, dass es wirksamer ist als eine Feuchtigkeitscreme, die die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und schützt, anstatt ein bestimmtes Problem zu behandeln." : "Verwenden Sie es, um Dinge wie Hautunreinheiten, Pigmentflecken und trockene Haut zu bekämpfen", fügt er hinzu.

Warum brauche ich eins?

Es ist schwierig, weil die Haut Feuchtigkeit über alles braucht. Warum sollten Sie Geld für ein Serum anstatt einer Feuchtigkeitscreme ausgeben? Keine Sorge, wir hören Sie, aber vertrauen Sie uns, wenn wir sagen, dass es sich lohnt, beide zu verwenden. "Was die meisten Leute vielleicht nicht merken, ist, dass ein Serum auch die Vorteile der anderen Produkte verbessert, die Sie verwenden, was bedeutet, dass Ihr gesamtes Regime härter arbeitet", sagt Murad.

Okay, ich bin überzeugt. Wann beginne ich damit und zu welchem ​​Zeitpunkt in meinem Behandlungsplan?

"Sie sollten wirklich anfangen, über den Alterungsprozess während Ihrer 20er Jahre nachzudenken", sagt Murad. "Ihre Wahl des Serums muss Ihre Hautbedenken widerspiegeln, damit Sie einen Unterschied in Ihrer Haut erkennen und das Beste aus Ihrem Produkt herausholen können", fügt er hinzu. "Wenden Sie es nach der Reinigung und Tonisierung und kurz vor Ihrer Feuchtigkeitscreme an."

Woher weiß ich, für wen ich mich entscheiden soll?

Überlegen Sie ganz einfach, welche Ergebnisse Sie mit Ihrem Serum erzielen möchten, und überprüfen Sie das Etikett auf die relevanten Inhaltsstoffe. "Zum Beispiel, wenn Sie strahlende Haut wollen, suchen Sie nach einem Serum, das Vitamin C für Helligkeit enthält", sagt Murad. (Wir lieben Murad Advanced Active Radiance Serum für 90 US-Dollar.) • Wenn Sie Hautunreinheiten behandeln möchten, sollten Sie Inhaltsstoffe wie Salicylsäure und Retinol verwenden, um die Zellerneuerung zu beschleunigen und die Hautstruktur zu verbessern

Wir haben bereits die neuesten Serumformeln gelobt, um unsere Schreibtische zu erreichen, aber unten haben wir unsere lebenslangen Lieblingsseren für jeden einzelnen Hautjob herausgezogen.

Am besten für die Feuchtigkeitsversorgung:

Fresh Rose Deep Hydration Gesichtsserum $ 48Shop

Hier spielen so viele feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe eine Rolle: Erstens behält der Angelikablattextrakt die vorhandene Feuchtigkeit bei, während intelligente Algenextrakte zusätzliche Dosen abgeben. Oh, und da ist unsere alte Freundin Hyaluronsäure. Aber wenn Sie Ihre HA aufrichtig mögen, probieren Sie eines dieser Seren.

Am besten zum Aufhellen:

In der Tat Labs Vitamin C24 $ 25Shop

Mit Tonnen Vitamin C verleiht dieses Serum müder, fauler Haut ein neues Leben. Der zusätzliche Schuss Hyaluronsäure ist nur ein zusätzlicher Bonus. Klingt gut? Diese anderen Vitamin C-Seren sind möglicherweise auch in Ihrer Nähe.

Am besten für Anti-Aging:

Vichy LiftActiv Serum 10 Supreme $ 45Shop

Mit 10% Rhamose, einer Zuckerart, die das Kollagen in der Dermis verstärkt, eignet sich Vichys Serum hervorragend zum Heraussuchen von Fältchen und zum Wiederherstellen des Volumenverlusts.

Am besten für empfindliche Haut:

Avène Hydrance Optimale Hydrating Serum $ 38Shop

Wenn die Haut wirklich dehydriert ist, möchten Sie sie mit einer Menge feuchtigkeitsspendender Hautwirkstoffe versorgen. Wenn Sie jedoch auch mit dem zusätzlichen Druck der Empfindlichkeit kämpfen, möchten Sie etwas, das die Haut schont. Das Serum von Avène ist beides und enthält einen einzigartigen Komplex zum Schutz der Wasserreservoirs der Haut, ohne dass Sie in rasende Erregung geraten.

Am besten für die Pigmentierung:

Oskia Renaissance Brightlight Serum $ 136Shop

Wenn kleine Sonnenflecken oder Hyperpigmentierungen auf Ihrem Teint sichtbar werden, gleicht etwas wie Oskias Serum die Unterschiede im Hautton hervorragend aus. Es enthält 13 bioverfügbare Wirkstoffe, die den Melanintransfer auf die Haut minimieren und die Sichtbarkeit von Verfärbungen verringern.