Haut

Die überraschendsten Anwendungen für Botox

Zu den vielen Missverständnissen in Bezug auf Botox gehört die Idee, dass es nur zur Abwehr von Falten nützlich ist. In der Realität ist Altersprävention nur eine von unzähligen Anwendungen für Injektionszwecke. Außerdem haben viele von ihnen nichts mit dem Aussehen zu tun.

Als Muskelrelaxans kann Botox in winzigen Mengen in verschiedenen Bereichen des Körpers eingesetzt werden, und zwar mit unterschiedlichen Wirkungen. Es scheint, dass Experten (und die FDA) zunehmend von ihrem Potenzial begeistert sind. Während die positiven Forschungsergebnisse weiter zunehmen, bieten Ärzte jetzt die Injektionslösung an, um alles zu behandeln, von Zähneknirschen und Kopfschmerzen bis hin zu Akne und Depressionen. Haben wir Ihre Neugier schon geweckt?

Scrollen Sie weiter, um einige der überraschendsten Anwendungen von Botox zu sehen.

IMAXtree

Probieren Sie es als permanentes Antitranspirant aus

Zu viele Pullover, beachten Sie: Nur ein paar Stiche Botox unter jeder Achselhöhle können die bis zu zwei Jahre andauernde Paranoia beenden. Die Injektionen helfen bei der Lähmung der überaktiven Schweißdrüsen, die für die Hyperhidrose verantwortlich sind. Laut einer Studie aus dem Jahr 2014 stellte eine Gruppe von Medizinern fest, dass Botox länger anhaltende Ergebnisse liefert als andere topische Behandlungen für Hyperhidrose.

Die Injektionen dauern etwa sechs bis neun Monate - bei einigen Patienten traten bis zu 14 Monate Linderung auf - und die Ärzte stellten nach der Behandlung eine hohe Patientenzufriedenheit fest. Chrissy Teigen hat diese Methode sogar ausprobiert und erklärt, es sei "wirklich der beste Schachzug, den sie jemals gemacht hat".

Gleichen Sie ein gummiartiges Lächeln aus

Wenn Sie dazu neigen, Ihre Oberlippe beim Lächeln zu kräuseln oder hoch über Ihre Zähne zu heben, gibt es eine schnelle (und relativ erschwingliche) Lösung. Laut John Zannis, einem vom Vorstand zertifizierten plastischen Chirurgen, kann eine winzige Injektion von Botox dabei helfen, die Lippe für ein ausgeglicheneres Grinsen zu entspannen. Die Behandlung kostet 200-300 US-Dollar und dauert mehrere Monate. (Die Ergebnisse sind erstaunlich - schauen Sie sich diesen Bericht aus erster Hand vom YouTube-Kanal Mixed Makeup an.)

Reduzieren und verhindern Sie Akne

"Um Akne vollständig zu behandeln, müssten Sie so große Dosen von Botox verwenden, dass Sie Ihre Gesichtsmuskeln nicht einschnüren", sagt Zannis. "Aber winzige Mengen von Botox, die sehr oberflächlich injiziert werden, reduzieren die Ölproduktion, und Sie können immer noch Gesichtsausdrücke haben." Er empfiehlt jedoch, Botox als Hagel-Maria-Medikament zu verwenden, wenn alle anderen Schönheitsfehler-Behandlungen fehlschlagen.

Reduzieren Sie das Zähneknirschen

Botox kann helfen, die beleidigenden Muskeln in Ihrem Kiefer zu entspannen, sagt Zannis. Der Prozess scheint schnell und effektiv zu sein, mit minimalen Schmerzen. Die Injektion entspannt den Massetermuskel, der dazu neigt, sich zu verspannen und Kieferspannung, Wundstarrkrampf und Zähneknirschen zu verursachen.

Halten Sie Kopfschmerzen in Schach

Die FDA hat Botox als Behandlungsoption für Patienten mit chronischer Migräne zugelassen. Die Forschung zeigt, dass es die Häufigkeit von schmerzhaften Episoden deutlich reduzieren kann.

Einfache Depression

Ob Sie es glauben oder nicht, vielversprechende neue Forschungsergebnisse legen nahe, dass eine Botox-Injektion zwischen den Augenbrauen helfen kann, Depressionen zu lindern. Mehr als die Hälfte der Teilnehmer einer Studie aus dem Jahr 2014 berichteten von verbesserten Symptomen nach Erhalt der Behandlung.

Verbessern Sie chronische Hautzustände

Psoriasis ist eine unheilbare Autoimmunkrankheit. Da die mit der Erkrankung verbundenen schuppigen Stellen auf eine Überproduktion von Hautzellen zurückzuführen sind, kann ein strategisch platziertes Botox zur Normalisierung dieses Prozesses beitragen.

Schauen Sie sich in diesem Sinne diese nicht-invasiven Botox-Alternativen an, von denen Ärzte nicht möchten, dass Sie sie kennen.