Haar

Dies ist Gigi Hadids Go-to-Hair-Behandlung für lange, gesunde Locks


Monica Schipper / Getty

Wenn Gigi Hadid nicht nur für ihr berühmtes Gesicht bekannt ist, dann für ihr blondes Haar als Kalifornierin. Seit sie das erste Mal in der Modelszene auftrat, blieben ihre Haare genauso lang, seidig und golden. Und damit sind wir völlig einverstanden. (Hier gilt das alte Sprichwort: "Wenn es nicht kaputt ist, repariere es nicht".)

Wir würden nicht sagen, dass es beschädigt oder langweilig aussieht, aber irgendwie nie. Tatsächlich sieht ihr Haar immer glänzend und glänzend aus - egal, ob sie auf einem High-Fashion-Laufsteg oder in Jogginghosen auf den Straßen von New York fotografiert wird. Dies hat dazu geführt, dass wir viel darüber nachgedacht haben. Wie um alles in der Welt hält sie es so gesund, während sie als eines der gefragtesten Supermodels der Welt arbeitet? Schließlich erfordert das Modellieren viel Styling und Hitzeschäden.

Wie sich herausstellt, nach W MagazineSie greift nach der gleichen natürlichen Behandlung, die wir machen, wenn unsere Strähnen reparaturbedürftig sind (und im Grunde genommen auch jeder andere Mensch auf dem Planeten). Das ist richtig, sie benutzt den Schönheitssuperhelden, der Kokosnussöl ist. Wenn das nicht der Beweis ist, dass Kokosöl gegen Bruch und Trockenheit wirkt, dann wissen wir nicht, was es ist.

Garten des Lebens Kokosöl $ 16Shop

Während Kokosnussöl anscheinend fast überall verwendet wird, um schlechte Haartage zu heilen, ist es überraschender, wenn wir erfahren, wie genau Hadid es verwendet. Anstatt das Haar aufzutragen, eine Stunde zu warten und es wie bei uns zu waschen, lässt Hadid es für mehr als drei Tage ein. Ob Sie es glauben oder nicht, das ist keine Übertreibung.

"Ich darf nichts mit meinen Haaren anfangen. Mein Ziel ist es, sie gesund zu halten", sagt Hadid. "Wenn ich frei habe, mache ich Kokosnussöl in meinen Haaren und lege es einfach in ein Brötchen und wasche es nicht. Sie können natürlich duschen. Aber lassen Sie Ihre Haare einfach drei Tage lang in einem Brötchen Kokosöl rein und weiter so. " Wir sehen oft, wie Gigi ein hohes Ballerina-Brötchen trägt. Wer wusste, dass es Ölteppiche unter dieser ganzen Zeit versteckte?

Hadid sagt, man solle sich nicht zuerst die Haare unter Wasser laufen lassen, um es auszuwaschen. "Mache zuerst Shampoo, dann spüle und dann wieder Shampoo, denn wenn du zuerst Wasser machst, geht das Shampoo nicht hinein und dein Haar ist immer noch ölig." Danke für den Tipp, Gigi! Jetzt lasst uns Freunde sein und wöchentliche Haarmasken zusammen machen.