Haut

13 Gründe, warum Sie jeden Tag Jojobaöl verwenden sollten


Marie-Stella-Maris

Wenn der jüngste Bericht von Pinterest über geplante Trendthemen für 2017 irgendetwas ist, ist dies möglicherweise das Jahr, in dem Sie die Verwendung von Kokosnussöl einstellen. Glaubst du mir nicht? Laut der Social-Networking-Site ist es nur eine Frage der Zeit, bis der derzeit beliebteste Gesundheits- und Schönheitsmultitasker eines jeden durch ein weniger bekanntes Drogerieprodukt - Jojobaöl - ersetzt wird. Obwohl dies nicht das erste Mal ist, dass wir von Jojoba gehört haben (wir sind ziemlich zufrieden mit seinen beeindruckenden feuchtigkeitsspendenden Vorteilen), haben wir selbst nicht begriffen, dass diese natürliche Zutat ein verdecktes Leben als Heilmittel für ein Ganzes führt Eine Vielzahl von Haut-, Haar- und Nagelproblemen.

Jojobaöl ist reich an den Vitaminen A, E und D, Antioxidantien und Fettsäuren. Es ist ein Wachsester mit bemerkenswert ähnlichen Eigenschaften wie das hauteigene Talg. Dies bedeutet, dass das "Öl" tief eindringen kann und für eine maximale Ernährung unter die oberste Hautschicht reicht. Jojoba ist von Natur aus antibakteriell, antimykotisch, antiviral, analgetisch (sprich: schmerzlindernd), hypoallergen und entzündungshemmend. Vielleicht das Beste von allem, es kann auf jedem Hauttyp angewendet werden, von trocken und empfindlich bis zu zu Akne neigenden. Kein Wunder, dass Pinners besessen sind. Sind Sie bereit zu entdecken, wie Sie dieses erstaunliche Produkt jeden Tag verwenden können?

Scrolle weiter.

Lindert Trockenheit

Wie bereits erwähnt, ahmt Jojobaöl das hauteigene Talg sehr genau nach und macht es zu einem wirksamen natürlichen Conditioner. (Gute Nachrichten für alle mit trockenem oder gereiztem Teint.) Es kann auch Feuchtigkeit eindämmen, weshalb Sie es immer als letzte Hautpflegestufe verwenden sollten

ENTFERNT MAKEUP

Warum auf einen separaten Make-up-Entferner oder Ölreiniger spritzen, wenn sich dieser natürliche Inhaltsstoff auflösen und von Sonnenschutz bis zu wasserfester Wimperntusche alles wegwischen kann?

SUPERCHARGES AKTIVIERT

Da Jojobaöl bis in die Hautmatrix eindringen kann, kann es dazu beitragen, dass Wirkstoffe wie Salicylsäure und Retinol zusammen mit ihm transportiert werden, damit sie ihre beste Arbeit leisten können.

SCHÜTZT GEGEN SONNENSCHÄDEN

Laut der Mitbegründerin von The Jojoba Company, Vicki Engsall, hat Jojoba natürliche Möglichkeiten, sich vor Sonnenschäden zu schützen. Jojoba ist die einzige Pflanze auf der Welt, die reine flüssige Wachsester produziert. Diese langen Moleküle werden in die äußere Schicht geschichtet der Blätter, um zu verhindern, dass UVB-Strahlen in die Blätter eindringen. " Das gute Stück? Das Gleiche kann es auch für Ihre Haut tun.

GLEICHST DIE FETTIGE HAUT AUS

Wenn die Haut von ihrem natürlichen Talg befreit wird (z. B. durch Verwendung eines pH-neutralen Reinigungsmittels), können die Talgdrüsen schneller werden. Dies erzeugt einen Teufelskreis aus Ölüberproduktion und -reinigung, der zu Ausbrüchen führt. Jojoba as kann Ihren Teint zurückstellen, indem es das Gleichgewicht wiederherstellt.

RUHE ECZEMA

Menschen mit asteatotischen Ekzemen sind anfälliger für Trockenheit, da ihre Haut nicht so viel Talg produziert und außerdem weniger in der Lage ist, Feuchtigkeit zu speichern. Jojoba kann durch seine analgetischen und entzündungshemmenden Wirkungen sowie durch die Fähigkeit, eine beeinträchtigte Hautbarriere wiederherzustellen, bei der Heilung asteatotischer Ekzeme helfen.

SOOTHES SORE LIPS

Chronisch trockene Lippen? Ein paar Tropfen nährenden Jojoba einmassieren und dann auf einen schützenden Balsam auftragen - schon nach wenigen Tagen werden Sie einen großen Unterschied feststellen.

SOFTENS CUTICLES

Vergessen Sie Nagelhautölmischungen, Jojoba kann die Haut um Ihre Nägel herum von selbst auf dramatische Weise erweichen. Die antibakteriellen und antimykotischen Eigenschaften bieten zusätzlichen Schutz gegen Nagelinfektionen.

NOURISHES HAAR

Jojobaöl ist eine fantastische DIY-Heißöl- oder Vorwaschbehandlung für trockenes Haar oder gereizte Kopfhaut. Es hydratisiert nicht nur effektiv, es belastet auch nicht die Haare.

NIXES FRIZZ

Fügen Sie ein paar Tropfen Jojoba zu Ihrer Feuchtigkeitscreme oder Ihrem Wärmeschutzmittel hinzu, um die Flauschigkeit und den Frizz zurückzuhalten. Heißer Tipp: Für leichte Sommerwellen fügen Sie Ihrer Flasche Meersalzspray eine Portion Jojoba hinzu. Sie erhalten die gleiche zerzauste Textur, ohne Ihre Stände auszutrocknen.

Lindert die Psoriasis

Jojoba ist nicht nur ein Allzweck-Hautweichmacher, sondern kann auch bei Erkrankungen wie Psoriasis helfen. Da Psoriasis häufig die Kopfhaut befällt (was zu Haarausfall führt), können Sie Jojoba als Vorwaschbehandlung verwenden oder es Ihrem Conditioner hinzufügen, um es zu behandeln. Bei Hautschübe wird es mit allen drei Methoden aufgerollt, um Entzündungen und Schwellungen zu reduzieren.

STEUERUNG DANDRUFF

Durch einen hefeartigen Pilz namens Malassezia verursacht, reagiert Schuppen wunderbar auf nächtliche Jojobaöl-Behandlungen. Das Öl selbst hat antimykotische Eigenschaften, hält aber auch die Kopfhaut mit Feuchtigkeit versorgt, was Reizungen und Juckreiz lindert.

Verhindert kalte Wunden

Laut Engsall ist Jojoba ein verdecktes Mittel gegen Fieberbläschen, das wirklich wirkt. "Das Kribbeln bei Fieberbläschen ist, dass das Herpesvirus den Nervenschaft hinaufschiebt und sich mit Sauerstoff ernährt. Jojoba, das auf die Haut aufgetragen wird, vermischt sich schnell mit der Haut Talg und blockieren den Sauerstofffluss zum Virus, der sich in den Nervenschaft zurückzieht. " Ergo, wenn Jojoba regelmäßig angewendet wird, kann das Virus niemals den Sauerstoff bekommen, den es braucht, um loszulegen. Engsall fügt hinzu: "Jojoba enthält auch Docosanol, eine Zutat für die Behandlung von Fieberbläschen."

The Jojoba Company 100% natürliche australische Jojoba $ 20Shop