Wellness

6 DIY Teeth-Whitening Remedies, die wirklich funktionieren


HM

Entfernt Natronbikarbonat wirklich Flecken von Ihren Zähnen? Können Sie tatsächlich Holen Sie sich ein weißer Lächeln mit DIY Hausmittel? Wenn es um Zahnweiß-Behandlungen geht, gibt es eine Fülle von Fragen, und wir haben uns entschlossen, der Sache auf den Grund zu gehen. Von der Verwendung von Erdbeeren zum Entfernen von Rotweinflecken bis hin zu der Frage, ob Backpulver wirklich das tut, was Pinterest vorschlägt, haben wir die DIY-Zahnaufhellungsmythen zu echten Zahnärzten gebracht, um die Wahrheit hinter den Hashtags herauszufinden. Möchten Sie wissen, was wir herausgefunden haben?

Scrollen Sie weiter, um die Behandlungen zu Hause zu finden, die Ihnen laut Experten tatsächlich weißere Zähne verleihen können.

Sie haben vielleicht A-Listener wie Gwyneth Paltrow und Shailene Woodley gesehen, die schwärmen, dass Öl auf natürliche Weise die Gesundheit Ihrer Zähne und Ihres Zahnfleisches fördert, aber es könnte auch helfen, Flecken zu beseitigen. • Beim Ölziehen wird 15 bis 20 Minuten lang ein Esslöffel Öl um den Mund geschwemmt. Dies soll dann Giftstoffe in Ihrem Körper und in Ihrem Mund ansammeln, die Ihre Mundgesundheit verbessern und wiederum die Zähne aufhellen, wenn Flecken herausgezogen und entfernt werden “, erklärt Dr. Peta Leigh, Zahnärztin und Zahnaufhellungsexpertin in der Londoner Praxis Elleven . Der Trick kommt jedoch nicht ohne Vorsicht. "Wenn Sie diese Technik ausprobieren, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre regelmäßigen Besuche beim Zahnarzt nicht ersetzen, da dies die Karies nicht rückgängig machen wird", bemerkt Dr. Leigh. Wenn Sie daran interessiert sind, empfehlen wir Ihnen, mit Sonnenblumen-, Sesam- oder Kokosöl zu beginnen.

Kiki Health Organic Raw Virgin Coconut Oil $ 14Shop

Fakt ist: Viele Zahnbleichpasten enthalten Natriumbikarbonat als Hauptbestandteil, dank seiner natürlichen Fleckenlifting-Fähigkeit. Die Warnung unserer Zahnärzte hier ist jedoch, dass es eine abrasive Zutat sein kann, die Sie regelmäßig auf Ihre Zähne auftragen. Es kann den Zahnschmelz beschädigen, was möglicherweise zu Karies oder Empfindlichkeit führen kann. Wenn Sie eine hausgemachte Zahnpasta probieren möchten, empfiehlt Richard Marques, MD, Leiter der Londoner Wimpole Street Dental, 1/4 Teelöffel mit Wasser zu mischen und dann mit Ihrer Zahnbürste auf die Zähne aufzutragen. Es ist eine gute Idee, Ihre DIY-Behandlungen auf nur einmal pro Woche zu beschränken. an anderen tagen mit einer sanfteren zahnpasta aufpeppen.

Vollwertkost Erde Natriumbikarbonat $ 2Shop

Ein Lieblingsprodukt von Pinterest, der Apfelessig, wird regelmäßig als Hausmittel für alles verwendet, von glänzendem Haar bis hin zu einer besseren Verdauung. Selbst Victoria Beckham schwört, dass sie jeden Morgen zwei Esslöffel davon zu sich nimmt. Aber kann es Ihre Zähne aufhellen? Anscheinend kann es. Die natürlichen Säuren in ACV sind zwar schonend, aber dennoch hervorragende Reinigungsmittel, die Plaque und Bakterien abbauen und zu Verfärbungen führen können. Stellen Sie sicher, dass Sie nach dem Gebrauch gut ausspülen - es ist am besten, entweder damit zu putzen oder direkt auf Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch zu reiben - und folgen Sie mit einer regelmäßigen Zahnpasta.

Bragg Bio Apfelessig $ 14Shop

Okay, dies ist an sich keine DIY-Behandlung, aber unsere Zahnärzte sind sich einig, dass die sicherste Methode, Ihre Zähne perlweiß zu halten, darin besteht, regelmäßig zu putzen (am besten elektrisch) - und wenn Sie können, nach dem Essen oder Trinken . Das Vermeiden einer Überlastung der Hauptverursacher von Flecken (darunter Kaffee, schwarzer Tee, Rotwein und Rauchen) ist immer auch ein ausfallsicherer Plan. Wenn Sie tagsüber nicht putzen können, empfiehlt Dr. Marques einen Schluck Wasser oder Milch: „Wasser ist ein natürlicher Reiniger, während das Kalzium in der Milch zur Stärkung des Zahnschmelzes und Ihres Kieferknochens beiträgt.“

Foreo ISSA Zahnbürste $ 149Shop

Aktivkohle (sprich: nicht das Zeug, das man in Grillgruben findet) ist superabsorbierend, was bedeutet, dass sie alle Toxine oder Bakterien, mit denen sie in Kontakt kommt, effektiv aufnimmt, einschließlich der Art, die Flecken auf den Zähnen hinterlässt. • Die enorme Oberfläche der Aktivkohle ist mit zahlreichen Ecken und Winkeln übersät, die giftige Substanzen anziehen und einfangen, einschließlich Flecken auf den Zähnen. Es kann auf die Zähne gebürstet oder um die Zähne gespült werden “, sagt Dr. Adam Thorne von der Harley Street Dental Group gegenüber NetDoctor.co.uk. Wie bei Soda-Bicarbonat besteht die Gefahr, dass körnige Aktivkohlepulver Abrieb am Zahnschmelz verursachen. Wenn Sie Aktivkohlepulver als Fleckentfernungspaste verwenden, achten Sie darauf, dass Sie es gut mischen (je läufer desto besser) und auf einmal pro Woche beschränken.

Sagano Raw Aktivkohlepulver $ 16Shop

Dies ist eine, die wir noch nie zuvor gehört hatten! Anscheinend reife Erdbeeren können dazu beitragen, Ihre Zähne gründlich zu reinigen. "Erdbeeren wirken wirklich, weil sie Apfelsäure enthalten, die ein natürlicher Reiniger ist", erklärt Dr. Marques. Dr. Thorne stimmt zu: „Wenn Sie Erdbeeren als Zahnweißmittel verwenden, wählen Sie eine wirklich reife Erdbeere, reiben Sie sie auf Ihren Zähnen und entfernen Sie oberflächliche Ablagerungen, genau wie beim Peeling der Haut. Die Apfelsäure zersetzt die Fleckenmoleküle nicht wirklich, aber die saubere Oberfläche verleiht Ihren Zähnen ein weißeres Aussehen. • Äpfel enthalten ebenfalls die gleiche Säure. Machen Sie sie also zu einer Ihrer fünf Säuren pro Tag für Perlmuttknacker.

Von Richard Marques Natural Whitening Toothpaste $ 24Shop

Alles, was Sie über chemische Gesichtspeelings wissen müssen.

Eröffnungsbild: H & M

Schau das Video: Dental DIY: Can You Whiten Your Teeth With Turmeric? (November 2020).