Haar

6 Schönheitslektionen, die ich von Nicole Richie gelernt habe


Getty Images

Zu sagen, Nicole Richie trage mehr als einen Hut (mit Schnickschnack), wäre eine Untertreibung. Mutter, Modedesignerin, Autorin, Schauspielerin ... Im Laufe der Jahre hat sie bewiesen, dass es nicht viel gibt, was sie nicht kann, während sie uns durchgehend von ihrer sich ständig weiterentwickelnden Schönheitsästhetik inspiriert hat (keine leichte Aufgabe). Das ist besonders wahr, könnten wir hinzufügen, wenn es um einige super-ikonische, super-ballige Haar-Looks geht.

Wer könnte schon ihre kurze (wenn auch feurige) Affäre mit kühnem Magenta im Jahr 2015 oder ihren auffälligen silbrig-weißen Hintergrund bei der Met Gala 2013 vergessen? Es genügt zu sagen, dass Richies Herangehensweise an die Schönheit nichts für schwache Nerven ist - genau deshalb lieben wir sie so. Und obwohl sie in letzter Zeit den Haarfarbton vergleichsweise zahm gehalten hat, waren wir eine der ersten, die erfuhren, dass sie eine frische, mutige Farbänderung vornehmen würde - pünktlich zum Erntedankfest, nicht weniger.

Der Look: Wunderschöne, auffällige Farbe ohne Schaden, Verpflichtung oder Wartung dank Joicos wundersamer Haarpflegelinie. Die Color Intensity Colour Butters (20 US-Dollar) der Marke sind preisgünstig und von brillantem Konzept und bieten eine einfache Lösung für die Farbwiedergabe zu Hause. Gleichzeitig wird das Haar mit vorübergehend gesättigten Pigmenten, Glanz und Weichheit gestärkt.

Fasziniert? Anfang dieser Woche setzte sich Nicole Richie mit der berühmten Koloristin Larisa Love zusammen, um die ultimative Haarverjüngungskur für den Herbst zu organisieren. Außerdem nahm sie sich Zeit, um einige unserer brennenden Fragen zu ihren bisher besten Haarmomenten, fünfminütigen Stylingtipps sowie zum allgemeinen Leben und Wohlbefinden zu beantworten hackt als moderne Wonder Woman. Lesen Sie weiter für sechs großartige Tipps und das schöne Endergebnis!

1. Umfassen Sie Ihre Haarentwicklung

Richie ist das ultimative Chamäleon, wenn es um ihre Strähnen geht. Sie hat so gut wie jeden Farbton unter der Sonne (von Pink bis Kräftig, Silberweiß, nichts war verboten), also musste ich fragen: Was war ihr Favorit?

"Es ist wirklich schwer, einen Lieblings-Haar-Look zu wählen, weil sie so unterschiedliche Stadien in meinem Leben repräsentiert haben", erklärt der Designer. "Deshalb sehe ich es immer so: Ihr Haarblick ist vorübergehend - Sie können ihn ändern, Sie können spielen, und Sie müssen sich nicht auf eine Sache festlegen. Und so nähere ich mich beiden Schönheiten und Mode. Indem Sie Ihre Haarfarbe ändern, ändern Sie auch Ihre Garderobe. Ich gehe in meinen Schrank und plötzlich sieht alles anders aus. Es ist wie ein Einkaufsbummel, kostenlos. Haarfarbe kann wirklich das ultimative Accessoire werden."

2. Probieren Sie etwas Temporäres aus

Die Joico Color Intensity Color Butters (20 US-Dollar) bieten eine großartige Auswahl an temporären Farben für zu Hause (Rot, Grün, Blau, Lila, Pink und Titan), und bevor Sie mit Richie telefonieren. Mir war gesagt worden, sie würde pünktlich zum Erntedankfest rosa werden. Sie informierte mich jedoch schnell, dass es in letzter Minute eine Wendung in der Handlung gegeben hatte:

"Nachdem ich mir die verschiedenen Farben angesehen hatte, entschied ich mich tatsächlich für lila. Als ich anfing, meine Haare zu färben, war Lavendel mein allererster Blick. Farbe ist emotional und Lavendel ist ein kühler, beruhigender und beruhigender Farbton für mich. Aber was großartig ist, dass es in 10 Wäschen herauskommt, und es ist nicht so viel Engagement. Wann immer ich mit Frauen über Farbe gesprochen habe, denke ich, dass das ehrlich ihre größte Angst ist. Sie lieben das Aussehen von gefärbtem Haar, aber sie haben einfach nicht das Gefühl, die Verpflichtung eingehen zu können. Aber jetzt mit Produkten wie diesen müssen Sie nicht. "

3. Priorisieren Sie die Haargesundheit

Als Richie und ich weiter über Farbe (und die Probleme, die mit wiederholten oder übermäßigen dauerhaften Färbungen einhergehen können) diskutierten, teilte die Designerin mit, dass ihre Fäden vor ein paar Jahren genug hatten und ein drastischer Schlag (und eine Überarbeitung) erforderlich waren Ansatz für ihre Haarpflege), um ihre Strähnen wieder in Topform zu bringen.

"Ich habe vor ein paar Jahren mein gesamtes Haar abgeschnitten - ich hatte einen Elfenschnitt. Ich hatte mein Haar für immer gefärbt, also wusste ich, dass es kommen würde und ich wusste, dass ich es nur für meinetwegen tun musste Haar. Wenn ich also nicht arbeite, habe ich eine super-minimalistische Einstellung zu meinen Haaren. Ich habe es nicht gefärbt und ich liebe es, es einfach in Kokosnussöl zu tauchen. Und wenn ich dann rausgehe, mag ich das Aussehen eines sauberen Slickbacks. Auf diese Weise hat es einen Stil, aber ich gebe ihm gleichzeitig etwas TLC. Genau wie wir die Wochenenden brauchen, braucht dein Haar hier und da wirklich ein paar Tage, um absolut nichts zu tun. "

4. Lieben Sie Ihre natürliche Textur

Nun, da Richie eine Vollzeit-Mutter, Designerin und allseitige Wonder Woman ist, fragte ich sie, wie sich ihr Zugang zur Schönheit im Laufe der Jahre verändert hat. Interessanterweise traf ihre Antwort in letzter Zeit auf ein heißes Thema: Lernen, Ihre natürliche Textur zu lieben.

"Ich war wahrscheinlich nur eine von drei Leuten in meiner Schule mit lockigem Haar, als ich jünger war, und als ich aufwuchs, hatte ich immer das Gefühl, dass es viel mehr Aufmerksamkeit und Mühe erforderte, es zu einem Stil zu bringen, den ich fühlte es sah fantastisch aus, während alle meine anderen Freunde mit nassen Haaren direkt aus der Dusche zur Schule kamen.

"Ich habe das Gefühl, dass ich endlich an dem Ort angekommen bin, an dem ich akzeptiert habe, wie natürlich meine Haare sind, und ich denke, dass es teilweise so war, als würde ich Mutter werden. Ich meine, wer hat Zeit, sich zu setzen?" Weil ich es definitiv nicht tue. Es ist so befreiend, nicht mehr so ​​viel Zeit und Geld für meine Haare auszugeben. "

5. Weniger kann mehr sein

"In meinen Zwanzigern hatte ich definitiv das Gefühl, dass ich mich sehr anstrengen musste, wenn ich in der Öffentlichkeit auftauchte, aber als ich älter wurde, weiß ich, was sich gut für mich anfühlt.

"Weißt du, als ich aufgewachsen bin, habe ich immer gerne Zeitschriften gelesen YM mit diesen spezifischen Beauty-Tipps und Make-up-Rezepten. Es macht Spaß zu lesen, wenn Sie ein Teenager sind, aber ich glaube nicht, dass Sie merken, dass Sie in all diese Dinge verstrickt sind, die Sie für Sie empfinden haben machen. Jetzt fühle ich mich viel wohler in meiner Haut und habe das Selbstvertrauen zu entscheiden, was ich für mich selbst brauche - auf jeden Fall zu 100%. "

6. Opfere niemals deine Zeit alleine

Spoiler: Nicole Richie liebt ihre Zeit alleine. Und trotz der Tatsache, dass sie ein Geschäft zu führen hat, Kinder zu füttern und Veranstaltungen zu besuchen, hat sie am Tag immer Platz, um etwas Zeit zum Aufladen zu haben, auch wenn dies (nach ihren Worten) bedeutet, vor den Vögeln aufzustehen.

"Ziemlich jeden Tag werde ich irgendwo zwischen 4:30 und 5:30 Uhr aufwachen. Ich sehne mich wirklich nach dieser Zeit alleine, bevor ich mit dem vollständigen Ablauf des Schulabbruchs, des Mittagessens und der Arbeit beginne, weißt du. Ich fühle mich Als wäre ich eine ganz normale amerikanische Mutter. Lacht. Ich wache nicht gerne auf und springe einfach aus dem Bett - ich brauche etwas Echtes Zeit.

"Vielleicht lasse ich den Hund raus oder gehe einfach herum und tue nichts - jeder schläft! Ich meine, die Vögel sind noch nicht einmal wach! Es ist nur eine sehr ruhige, schöne Zeit, und dann kann mein Körper aufwachen Mit der Sonne und mit dem Tag, den ich liebe. Es ist auch eines der wenigen Male, an denen ich nicht das Gefühl habe, mein Telefon überprüfen zu müssen.

"Ich meine, für mich weiß ich, dass ich Zeit wirklich für mich selbst schätze. Ich muss in der Lage sein, eine Sache zu tun, die ich tun möchte, und ich muss Zeit mit meinen Kindern verbringen. Wenn ich das schaffen kann, kann ich es." alles andere erledigen. "

Als nächstes haben wir acht Drogerie-Haarmasken, die beschädigtes Haar für nur 5 US-Dollar wiederbeleben.