Haar

Dies sind zweifellos Ashley Olsens beste Frisuren


Zu sagen, dass Ashley Olsens Haare Kult sind, wäre eine Untertreibung - zumindest für die Schar von Blondinen, die in den 90er und frühen 2000er Jahren aufwuchsen. Sie war unsere coole Welleninspiration, solange ich mich erinnern kann. So sehr, dass ihre Frisuren jeden Monat Tausende von Suchanfragen bei Google sammeln. "Wir arbeiten seit ungefähr 12 Jahren mit Mark Townsend zusammen. Es ist eine großartige Beziehung, die es uns ermöglicht, uns gemeinsam weiterzuentwickeln", sagte ihre Schwester Mary-Kate Olsen zu Byrdie.

Deshalb hielten wir es für notwendig, ihre wichtigsten Stile zusammenzufassen, um sie durchzuklicken (und sie zu pinnen, zu speichern oder als Screenshot zu verwenden), wann immer Sie Inspiration für Ihr Haar benötigen. Siehe, eine umfassende Geschichte von Ashley Olsens Frisuren.

Getty Images

Im Jahr 2005 wurde Olsen platinblond, und die Party wurde vom Lucky Magazine in LA moderiert.

Getty Images

Im selben Jahr erreichte Olsen die ACE Awards in New York City mit festeren Locken, die aus ihrer von den 90ern inspirierten Hochsteckfrisur hervorgingen.

Getty Images

Im Jahr 2006 besuchte Ashley Olsen die Met Gala mit einem tiefen Seitenteil und wispigen Vorderteilen.

Getty Images

Ebenfalls 2006 posierte Olsen vor dem Step-and-Repeat für die 7. jährliche Art + Photography-Auktion von Free Arts NYC. Sie trug ihren Milchmädchen-Zopf mit herausgezogenen Teilen für einen mühelosen Cool-Girl-Effekt.

Getty Images

Bei der Einführung ihrer neuen Bekleidungslinie im selben Jahr zeigte Olsen in Sydney, Australien, große, ausgebürstete Locken mit einem 70er-Jahre-Flair.

Getty Images

Im Jahr 2007 entschied sich Olsen für eine Brigitte Bardot-Stimmung mit großem, sexy Volumen und hob an ihren Wurzeln für die Wiedereröffnung des New Museum in New York City

Getty Images

Später in diesem Jahr kam sie mit einer ungelösten Hochsteckfrisur zur Chanel Cruise Show in Santa Monica, Kalifornien.

Getty Images

Ashley Olsen traf im ein Sex und die Stadt: Der Film Premiere in der Radio City Music Hall im Jahr 2008 mit einem etwas kantigeren, gebürsteten Stil.

Getty Images

Im Jahr 2009 schnitt Mark Townsend ihre ikonischen Haare zu einem schlanken, graduierten Bob.

Getty Images

Im Jahr 2013 trug Olsen ihre Haare in der Mitte gescheitelt und schlüpfte auf dem Flaggschiff des Club Monoco in der Fifth Avenue in New York City wieder in eine tiefe Frisur.

Getty Images

Für die Kostüminstitut Gala im selben Jahr ging sie au naturel Mit den Kopfwellen, für die wir sie kennen (und von denen wir nicht genug bekommen können).

Getty Images

Ashley Olsen nahm an den World of Children Awards 2014 teil und trug ihren üblichen Mittelteil-Messy-Wave-Stil, nur dass er dieses Mal etwas länger war.

Getty Images

Im Jahr 2015 kam Ashley Olsen an der China: Durch den Spiegel Met Gala mit etwas dunklerem Haar und halbhohem Brötchenstil.

Dieser Beitrag wurde ursprünglich zu einem früheren Zeitpunkt veröffentlicht und wurde seitdem aktualisiert.

Schau das Video: Dirty 30 OmU (Oktober 2020).