Wellness

7 Yoga-Posen, die Sex besser machen


Claire Grieve ist eine gefragte internationale Yoga-Spezialistin, Stretchtherapeutin, pflanzliche Gesundheitsberaterin und Wellness-Autorin. Sie absolvierte ein umfangreiches Yogatraining bei einigen der weltbesten Yogis und widmete sich fast ein Jahrzehnt dem Unterrichten und Ermöglichen von Yoga für jedermann. Unten zeigt sie die Bewegungen, die dazu beitragen, dass Sex sowohl körperlich als auch emotional angenehmer wird.

Einige Menschen besuchen Yoga-Kurse, um körperliche Vorteile zu erzielen, aber Yoga bietet sowohl auf als auch außerhalb der Matte so viel mehr. Einer der am meisten übersehenen Vorteile von Yoga ist seine Fähigkeit, Ihr Sexualleben zu verbessern. Eine kleine Studie im Zeitschrift für Sexualmedizin fanden heraus, dass Frauen, die an einem 12-wöchigen Yoga-Programm teilnahmen, über eine bessere sexuelle Funktion in allen sechs Stadien berichteten: Verlangen, Erregung, Schmierung, Orgasmus, Befriedigung und Schmerz.

Meiner Erfahrung nach spielen hier einige Dinge eine Rolle. Yoga hilft dir wirklich dabei, mit deinem Atem und deinem Körper in Kontakt zu kommen, was dazu beitragen kann, das Gefühl beim Sex zu steigern. Yoga baut auch Stress ab, was zu einer geringeren Hemmung Ihrer sexuellen Erfahrungen führen kann.

Yoga erhöht auch die Flexibilität und Verspieltheit, wodurch Sie neue Positionen erkunden und die Dinge interessant und aufregend halten können. Schließlich wird eine regelmäßige Yoga-Praxis Sie schlanker und straffer machen, was Ihr Körperbewusstsein steigern kann. Vertrauen ist möglicherweise das wichtigste Werkzeug im Schlafzimmer.

Probieren Sie diese Yoga-Praxis aus, die Ihnen dabei hilft, Ihren Weg zu besserem Sex zu finden, um die Dinge aufzupeppen. Stellen Sie sicher, dass Sie während des Trainings eine Verbindung zu Ihrem Atem herstellen. Dies wird Ihnen helfen, intensivere Empfindungen zu erleben. Halten Sie jede Pose mindestens 60 Sekunden lang gedrückt, um die Vorteile von Flexibilität, Konzentration und Kraft zu nutzen. Ich glaube auch, dass es wichtig ist, diese Posen in Ihren Tagesablauf zu integrieren, da eine regelmäßige Praxis Ihren Zugang zu einem besseren Leben sowohl im Schlafzimmer als auch außerhalb des Schlafzimmers erweitert.

Katzenkuh

Mit freundlicher Genehmigung von Claire Greive Mit freundlicher Genehmigung von Claire Greive

Beginnen Sie Ihr Training mit einem sanften Cat-Cow-Fluss, um Muskeln und Energie zu lockern. Diese Pose aktiviert auch den Beckenboden, was für stärkere Orgasmen hilfreich ist.

Abwärtsgerichteter Hund

Mit freundlicher Genehmigung von Claire Greive

Downward Dog hilft, Stress abzubauen, indem es Ihre Muskeln dehnt und den Sauerstoffstrom zu Ihrem Körper erhöht. Diese Pose wird Ihnen helfen, frische, lebendige Energie zu finden.

Eidechse

Mit freundlicher Genehmigung von Claire Greive

Eidechsenhaltung ist einer meiner Lieblingshüftöffner. Hüftöffner erhöhen die Flexibilität und helfen auch dabei, jegliche stagnierende emotionale Energie freizusetzen, die Sie möglicherweise beim Sex festhalten.

Straddle Pose

Mit freundlicher Genehmigung von Claire Greive

Die Straddle-Haltung öffnet die inneren Schenkel und die Leistengegend. Es aktiviert auch Ihr Sakralchakra, das das Energiezentrum für Sexualität ist.

Adlerhaltung

Mit freundlicher Genehmigung von Claire Greive

Eagle Pose ist ein Balanceakt, der großen Fokus erfordert. Wenn Sie diesen Fokus ins Schlafzimmer bringen, werden Sie präsenter und bewusster.

Glückliches Baby

Mit freundlicher Genehmigung von Claire Greive

Happy Baby ist ein tiefer Hüftöffner, der Ihre emotionale Entspannung und Flexibilität fördert. Es öffnet Ihr Sakralchakra, den Schlüssel zu Ihrem Leidenschafts- und Vergnügungszentrum.

Schulterstand

Mit freundlicher Genehmigung von Claire Greive

Der Schulterstand löst Verspannungen im Unterkörper. Es wird auch einen Blutfluss zum Gehirn senden, wo Vergnügen erlebt wird.

Pflug

Mit freundlicher Genehmigung von Claire Greive

Die Pflughaltung hilft, die Wirbelsäule flexibel zu halten. Diese Haltung kann helfen, Verletzungen durch eine sportliche Sitzung zwischen den Laken zu vermeiden.

Als nächstes: Â Yoga-Übungen, die das Aufblähen reduzieren.

Schau das Video: Yoga Special: Workout für besseren Sex (Oktober 2020).