Wellness

Lili Reinhart ruft Cosmo zum Photoshoppen ihrer Taille in den neuesten Bildern auf


Es ist 2018, und dennoch werden Frauen immer noch beschämt und objektiviert. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass es unerreichbar ist, einen "Modell" -Körpertyp zu haben, der durch Amerikas Standards für Körperkonfektion definiert ist. Laut Wissenschaft haben 90% der Frauen Cellulite und 70% der Frauen Dehnungsstreifen. Die Tatsache, dass wir immer noch in einer Gesellschaft leben, die das Erscheinungsbild von Frauenkörpern digital in etwas verändert, das physisch unmöglich auszusehen ist, ist herzzerreißend. Ein kürzlich aufgetretener unglücklicher Zwischenfall mit Photoshopping Riverdale Star Lili Reinhart und (zu Recht) sie schwiegen nicht darüber.

Getty Images

Am Donnerstag, dem Internationalen Frauentag, rief Reinhart aus Cosmopolitan Philippinen Zum Fotoshoppen ein Foto von ihrer Taille auf eine ungewöhnlich kleine Größe. Das Foto war von einem ursprünglichen Fotoshooting, mit dem die Schauspielerin gearbeitet hat Weltoffene USA In ihrer Instagram-Geschichte begann sie damit, die enorme Verbesserung der Frauenrechte durch die Gesellschaft anzuerkennen: "Im letzten Jahr haben wir eine beispiellose Bewegung für Frauenrechte erlebt, und eines ist klar: Unsere Zeit ist jetzt. Wir sind phänomenal und wir werden die Welt für alle Frauen zu einem besseren Ort machen. " Sie schreibt: "Aber wir haben noch einen langen Weg vor uns. Unser Kampf ist noch nicht vorbei."

Sie hat dann das Originalfoto von ihrem Februar-Shooting mit gepostet Weltoffene USA, gefolgt vom photoshopped Foto von Weltoffene Philippinen Es zeigt sich ein merklicher Unterschied in der digitalen Veränderung ihrer Taille. Sie umkreiste ihre Taille und schrieb: So wurde meine Taille von Photoshop entfernt Cosmo Philippines.В

@lilireinhart

Das Magazin hat auch ein Foto von Camila Mendes 'Hüfte aufgenommen, auf dem auch Reinhart das Original und die veränderten Bilder zeigt. "Camila und ich haben unglaublich hart gearbeitet, um uns in unseren Körpern sicher und wohl zu fühlen", schreibt sie als nächstes"Es ist manchmal ein alltäglicher Kampf. Und zu sehen, wie unsere Körper in einem Bearbeitungsprozess so verzerrt werden, ist das perfekte Beispiel für die Hindernisse, die wir noch überwinden müssen."

Mendes äußerte sich auch zum Thema Photoshopping auf ihrer Instagram-Seite und erklärte: В "@lilireinhart und ich fühlen uns durch den Anblick unserer Photoshopping-Körper in @cosmolitan_philippines missachtet und gestört. Wir möchten, dass ihre Leser wissen, dass diese Körper nicht unsere sind; sie haben Wir ziehen es vor, unseren Körper so zu sehen, wie er tatsächlich ist. Ich bin nicht daran interessiert, eine schlankere Taille zu haben, ich bin zufriedener mit der, die ich bereits habe. "

@lilireinhart

Mendes und Reinhart haben beide rechtDies ist ein anschauliches Beispiel dafür, dass weitere Fortschritte bei der Wahrnehmung von Körpertypen in der Gesellschaft erzielt werden müssen.Dank leistungsstarker Kampagnen wie Glossiers Body Hero-Anzeige, in der Frauen aller Körpertypen die Haut zelebrieren, in der sie sich befinden, und inspirierenden Prominenten, die ihre Plattform nutzen, um sich über die positive Einstellung zum Körper zu äußern, lassen wir dieses Thema nicht unbeantwortet Abfallseite. Lasst uns weiterhin unseren wahren Körper lieben und feiern und niemals das Bedürfnis verspüren, uns für irgendjemanden zu verändern

Schau das Video: WB Tour In VR. Madelaine Petsch (Februar 2020).