Bilden

Dieser prominente Kosmetiker möchte, dass Sie jeden Tag die Foundation tragen


Wahrscheinlich wurde Ihnen irgendwann einmal gesagt, dass es gut ist, eine Pause vom Tragen der Grundierung einzulegen, um "Ihre Haut atmen zu lassen". Grundsätzlich scheint dies eine vernünftige Überlegung zu sein, denn die Grundierung verdeckt die Haut und verstopft möglicherweise die Poren (wenn Sie keine nicht komedogene Formel verwenden). Wenn Sie also eine Pause einlegen, bleibt die Haut wahrscheinlich in ihrer natürlichen Form Zustand, der nur von Vorteil sein kann, oder? Nicht ganz.

Kurze Geschichte: Als die berühmte Kosmetikerin Renée Rouleau von ihren früheren Ämtern im Mittleren Westen und im Norden nach Texas zog, bemerkte sie, dass die Qualität der Haut bei Frauen aus dem Süden viel besser war (sprich: glatter, straffer, ebenmäßiger) als bei Frauen, die weiter entfernt waren die Mason-Dixon-Linie hinauf. Sie war überrascht, als man bedachte, dass die Sonne stärker ist, wenn man sich dem Äquator nähert, aber sie fand schließlich heraus, warum "viele Frauen aus dem Süden jeden Tag Make-up tragen und das schon seit Jahren", erklärt sie in ihrem Blog. "Es heißt 'dein Gesicht aufsetzen.Dabei Diese Make-up-Träger hatten einen unbekannten Vorteil, der bis in die 1950er Jahre zurückreicht als sie anfingen, Max Factors Pfannkuchen-Make-up zu verwenden.

"Die Zutat in Pfannkuchen-Make-up und das meiste Make-up, das heute noch verwendet wird, ist Titandioxid, das in Sonnenschutzmitteln verwendet wird. Wie viel Glück hatte sie, lange bevor überhaupt bekannt war, dass die tägliche UV-Bestrahlung die häufigste Ursache für vorzeitige Hautfalten ist, Sonnenschutzmittel getragen zu haben? «Kurz nachdem sie dies bemerkte, schwor sie, jeden Tag eine Art flüssige Grundierung oder Mineralpuder zu tragen „Egal was.“ Bist du davon überrascht? Wir waren es auch, also tippten wir auf Rouleau, um weitere Informationen zu erhalten

Imaxtree

Sie sagen also, Ihre Haut muss nicht atmen?

"Die Haut hat also kein Atmungssystem zu denken, dass die Haut atmet, ist ein totaler Mythos", erklärt Rouleau, was durchaus sinnvoll ist. Sie schlägt vor, Ihr Make-up eher als Hautpflegeprodukt zu betrachten, das Ihre Haut vor Umwelteinflüssen, insbesondere vor schädlichen Strahlen, schützt. Indem Sie es" atmen "und nichts auf Ihre Haut auftragen ist nicht geschützt.

Tatsache ist, dass viele Frauen vergessen, den täglichen Lichtschutzfaktor aufzutragen, wenn sie grundierungsfrei sind. Selbst wenn Sie Ihre Haut straffen und mit Feuchtigkeit versorgen und Ihre Sorgfalt walten lassen, indem Sie Sonnenschutzmittel auslassen, sind Sie im Wesentlichen ruhig Beschädigung der Haut, für die Sie hart arbeiten. Rouleau sagt: "Denken Sie daran Die häufigste Ursache für vorzeitige Falten ist nicht das Alter, die Genetik oder das Rauchen. es ist von zufälliger UV-Belichtung dass Sie zu Hause, bei der Arbeit oder im Auto fahren. "

Welchen Fundamenttyp soll ich verwenden?

Nicht jeder Teint entsteht gleichermaßen Es gibt keine allgemeine Empfehlung für eine Stiftung. Was SPF angeht, sagt Rouleau, dass praktisch jede Grundlage, ob Mineralpulver oder Flüssigkeit, Titandioxid enthält. Auch wenn nicht ausdrücklich angegeben ist, dass SPF auf dem Etikett vorhanden ist, besteht eine gute Chance, dass Sie abgedeckt sind ( Aber überprüfen Sie die Zutatenliste (nur um sicherzugehen). Die wichtigste Sache, an die Sie sich erinnern sollten, ist die erneute Anwendung, denn genau wie bei Sonnencreme schützt Sie das einmalige Auftragen und Reinigen Ihrer Hände nicht für den Rest des Tages. Rouleau sagt: "Sie haben immer gehört, dass Sie alle zwei Stunden Sonnencreme auftragen sollten, richtig? Das gilt umso mehr, wenn Sie tatsächlich draußen in direktem Kontakt mit der Sonne stehen. Wenn es ein normaler Wochentag ist und Sie sind." Meistens drinnen, dann ist die Zwei-Stunden-Regel nicht erforderlich, sondern verwenden Sie ein mit SPF infundiertes Pulver auf Mineralbasis und Bestäuben Sie Ihre Haut bei Tageslicht mindestens einmal leicht. Fettigere Haut mag Hauttypen 1, 2, 3 und 4 und sollte dies wahrscheinlich ein weiteres Mal während des Tages wiederholen, da Öl die Sonnenschutzaktivität beeinträchtigt. Suchen Sie nach einem Pulver, das die Inhaltsstoffe Titandioxid oder Zinkoxid verwendet. Diese bieten Schutz vor den schädlichen Tageslichtstrahlen, die von der Sonne abgegeben werden. "Weitere Informationen dazu, welche Grundlage für Ihre Haut am besten geeignet ist, finden Sie in diesem Beitrag von Rouleau.

Vergessen Sie zum Schluss nicht Ihren Hals und Ihre Halskrause! Diese Bereiche werden häufig vernachlässigt. Versuchen Sie daher, etwas Titandioxidpulver auf diese Bereiche aufzutragen oder Sonnenschutzmittel aufzutragen.

Die Quintessenz:Â Wenn Sie nicht jeden Tag eine Grundierung tragen möchten, ist Sonnenschutz ein Muss. Vollständig SPF-frei zu sein, ist jedoch nicht verhandelbar. Wenn Sie bereits ein Fundament tragen, sind Sie auf dem besten Weg dorthin. Denken Sie daran, im Laufe des Tages etwas Lichtschutzpulver aufzutragen