Haut

4 Beauty-Behandlungen Frauen mit dunkler Haut sollten vermeiden


Sie lesen viel über die Wunder von Botox und die Vorteile von Lasern. Man hört aber nicht immer von den möglichen Nebenwirkungen. Die Technologie für Schönheitsbehandlungen im Büro ist weit fortgeschritten, aber immer noch nicht perfekt. Und einige dieser beliebten Laser- und Lichtbehandlungen bergen mehr Risiken als Belohnungen - insbesondere für die Haut der Farbe. Wir haben die lizenzierte Kosmetikerin und Hautpflegeexpertin Kerry Benjamin gebeten, uns dabei zu helfen, herauszufinden, was wir versuchen und was wir vermeiden sollten.

Treffen Sie den Experten

Kerry Benjamin ist ein in LA ansässiger Kosmetiker. Sie ist die Gründerin von StackedSkincare und dem StackedSkincare Spa in Santa Monica, Kalifornien.

Blättern Sie durch, um herauszufinden, von welchen Schönheitsbehandlungen Frauen mit dunkler Haut fern bleiben sollten

"Laser können sehr gefährlich sein und verursachen oft bleibende Schäden bei dunkleren Hauttönen", sagt Benjamin. • Wenn Sie der Haut Wärme zuführen, die bereits zu Pigmenten neigt, wird sich das Problem wahrscheinlich nur verschlimmern. Ich habe dies bei meinen Kunden zu oft gesehen. “Benjamin sagt, Frauen mit dunkler Haut sollten intensive IPL-Behandlungen, Fraxel-Laser, hautstraffende Laser bei der Wellenlänge von 1540 (wie Palomar 1540) und Laserhaare vermeiden Entfernung. Diese Behandlungen verursachen zu viel Trauma auf der Haut, was bei dunkleren Tönen häufig zu einer postinflammatorischen Pigmentierung führen kann. Gehen Sie für Fraxel-Behandlungen, um Ihre Aknenarben zu entfernen und mit dunklen Flecken zu verlassen? Nein danke.

"Sie müssen dunkle Haut mit Vorsicht behandeln, oder Sie können schwere bleibende Schäden verursachen", sagt Benjamin. „Mikrodermabrasion, chemisches Peeling mittlerer Tiefe, Dermaplaning und Mikronadelung sind bei der Behandlung von Akne, Pigmentstörungen und Narbenbildung sehr sicher und wirksam.“ Es kann mehr als sechs Monate dauern, bis die Behandlung abgeschlossen ist Ihr Gesicht, "langsam und stetig gewinnt das Rennen" ist eine ziemlich gute Philosophie zu übernehmen. Auch wenn diese Verfahren möglicherweise nicht so intensiv sind wie Laserbehandlungen, können Sie mehrere Behandlungen kombinieren, um bessere Ergebnisse zu erzielen (ohne Pigmentierungsrisiken zu verursachen).

Zu Hause empfiehlt Benjamin Breitband-Lichtschutzfaktor 30 oder höher (duh), Retinol und Produkte mit Peeling- und hautaufhellenden Inhaltsstoffen wie Milchsäure, Kojisäure, Azelainsäure, Arbutin und Süßholzextrakt, die alle bei der Hautstruktur und dem Hautbild helfen Ton Unregelmäßigkeiten. "Für Hyperpigmentierung und Aknenarben ist das Collagen Rejuvenating Kit (300 US-Dollar) ideal", sagt Benjamin. Es enthält ein Serum zur Aktivierung des epidermalen Wachstumsfaktors, ein Mineralpeeling mit Peeling-Extrakt aus Weidenrinde und pflegendem Algenextrakt sowie einen kollagenverstärkenden Microroller für zu Hause. • Die Kombination dieser Behandlungen stimuliert Kollagen, beschleunigt die Wundheilung und den Zellumsatz und zersetzt das Narbengewebe, um den Ton und die Textur der Haut aufzuhellen und zu glätten. • Es gibt eine Warnung: • Personen mit aktiver pustulöser oder zystischer Akne sollten dies nicht tun Verwenden Sie eine Mikronadel. Sobald die Akne verschwunden ist, können Sie sie sicher zu Hause mikronadeln, um alle entzündungshemmenden Pigmente oder Narben von der Akne zu entfernen

Zu welchen Schönheitsbehandlungen haben Sie Fragen? Lass es uns unten wissen!


Schau das Video: Schönheits-Tipp: Was hilft wirklich gegen große Poren? . BEAUTY (Januar 2022).