Bilden

Die 9 kultigsten amerikanischen Schönheiten aller Zeiten


Dickes Haar. Gesunde, sportliche Körper. Starke Brauen. Obwohl es sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt hat, erfreut das klassische, all-amerikanische Aussehen: Lauren Hutton, Cindy Crawford und Brooke Shields.

Schauen Sie sich diese geschätzten amerikanischen Schönheiten an. Wir sind vielleicht aus der Weltmeisterschaft ausgeschieden, aber wir haben immer noch unsere geliebten Ikonen!

Pinterest

Lauren Hutton

Die Schauspielerin und das Model überzeugten die Welt mit ihrem klaffenden Lächeln und wahnsinnig Wangenknochen und landete die Deckung von Mode nur etwa 30 Mal im Laufe ihrer Karriere - kein Problem

Pinterest

Ali MacGraw

Wir werden Ali MacGraw und ihr herzzerreißendes Haar für immer mit glatten, mittig gescheitelten Haaren und definierten Brauen in Verbindung bringen Liebesgeschichte Rolle.

Pinterest

Brooke Shields

Brooke Shields popularisierte dicke, starke Augenbrauen auf einer Skala, mit der Augenbrauen noch heute verglichen werden. Im Grunde bleibt sie der Goldstandard für das 80er-Jahre-Schönheits-Trifecta voller Lippen, fetter Brauen und großer Haare

Pinterest

Farrah Fawcett

Mit ihren gefiederten blonden Wellen, ihrer ewigen Bräune und dem immer fröhlichen Aufblitzen dieses perlweißen Lächelns Charlie's Engel Der Star verkörperte das, was wir heute für den Inbegriff eines Mädchens von nebenan in Kalifornien halten

Pinterest

Jacqueline Kennedy Onassis

Jackie O., eine der schicksten First Ladies, die jemals den Titel in diesem Land innehatte, definierte, was es bedeutete, als moderne Amerikanerin Klasse und Stil (und eine wirklich große Sonnenbrille) zu haben

Pinterest

Cindy Crawford

Cindy Crawford brachte im Alleingang eine Besessenheit mit Schönheitsflecken hervor und war ein Aushängeschild für gesunde, athletische Körper überall. Wir können nicht an sie denken, ohne das Bild ihrer berüchtigten Pepsi ad-Crawford in einem weißen Bodysuit und Jeans-Cut-Offs zu sehen, die eine rote, weiße und blaue Getränkedose mit super vollem Musikvideohaar aus den 90er Jahren halten. Amerikanischer geht es nicht!

Pinterest

Stephanie Seymour

Zwei Worte: Novemberregen. Das auffällige Model und die Schauspielerin liefen mit dem Supermodel-Paket der 90er-Jahre - mit Freunden wie Claudia Schiffer und Naomi Campbell - und spielten in Gun N 'Roses' epischem Musikvideo für „November Rain“ als Axl Roses wahre Liebe, mit vielen wirklich großen Haare

Steve Granitz / Getty

Beyonce

Beyonce ist aufgrund ihres makellosen Aussehens, ihres Status als Musikmogulin und ihres allseitigen Superfrauen-Lebensstils zu einer amerikanischen Ikone von gigantischen Ausmaßen geworden. Sie hat Frauen beigebracht, sich auf ihre Kurven einzulassen, ihren Feminismus anzunehmen und mit solchem ​​Selbstvertrauen und solcher Furchtlosigkeit zu leben, dass andere sich natürlich symbolisch "verneigen". Die Musik des in Texas geborenen Superstars ist kraftvoll, unterhaltsam und ein kulturelles Markenzeichen Amerikas, genau wie ihre wahnsinnig guten Haare.

Gilbert Carrasquillo / Getty

Hilary Rhoda

Das Supermodel und Gesicht von Estee Lauder ist wie eine super-langbeinige Version der Ikonen Shields, Crawford und Seymour zusammen. Rhoda ist stolz darauf, dass sie jahrelang Sport in einer Vorbereitungsschule betrieben hat, und hält die Tradition der amerikanischen Leichtathletik aufrecht, vom Laufsteg bis zum roten Teppich

В

Welche amerikanische Schönheitsikone magst du am liebsten?