Bilden

Video: Lived-In Liner Tutorial mit Tobi Henney


Als vorherige Make-up-Regisseurin für L'Oreél Paris Australia und mit ihrer Arbeit in fast zu vielen branchenführenden Titeln vertreten (Vogue, Elle, und Harpers BasarTobi Henney, ein weltberühmter Maskenbildner, war eine gute Wahl, um im Byrdie-Filmstudio nachzufragen. Der Look: Eingelebter Liner.

Henney widerlegt, dass der Liner nur dem Mutigen und Dramatischen vorbehalten ist, und bricht den Prozess Schritt für Schritt ab. Er zeigt, dass ein strategisch verschmierter Liner (mit etwas Hilfe von A + -Produkten) ein schwindelerregendes Gegenmittel für eine vorhersehbare, alltägliche Make-up-Routine sein kann -und weit weg von unserem üblichen flüssigen Katzenauge.

Und mit einem besonderen Talent für die Schaffung von ätherischer, makellos strahlender Haut (ahem, Henney ist dafür bekannt), könnte das Endergebnis nicht erfrischender sein. Plus, es ist damit einfach.

Im folgenden Video-Tutorial finden Sie Henneys Tipps, wie Sie den ultimativen Liner-Look erzielen.

Die erste Aufgabe: Bereiten Sie die Haut auf einen satten Glanz vor. Henney wendet sich an Laura Mercier Foundation Primer in Radiance (38 US-Dollar), um die Haut vor der Grundierung gleichmäßig mit einem makellosen, sauberen Untergrund zu bestreichen. Die Formel, sagt sie, "wird wirklich schön unter dem Make-up sitzen." Um sicherzustellen, dass das Produkt vollständig von der Haut aufgenommen wird, poliert sie es vorsichtig mit dem MAC 188 Small Duo Fiber Face Brush (35 US-Dollar).

Als nächstes das Allerheiligste der Stiftungen: die Koh Gen Do Moisture Foundation (62 US-Dollar), die Henney für ihre "schiere, baubare Färbung" liebt. Zum Auftragen tupft sie die Lichtformel mit den Fingern in die Mitte des Gesichts und arbeitet langsam nach außen, um das Aussehen so natürlich und gesund wie möglich zu erhalten

Henney verwendet den Nars Soft Matte Complete Concealer (30 US-Dollar), um Dunkelheit unter den Augen, Pigmentreste in der Nase oder lästige Hautunreinheiten (ja, die Modelle bekommen sie auch) strategisch zu verbergen und trägt sie mit den Fingern auf, um die Biegsamkeit und Präzision zu erhöhen . "Tippen Sie einfach darauf, schmelzen Sie es ein und polieren Sie die Kanten ab", sagt sie.

Für eine zusätzliche Dosis Aufhellung teilt Henney mit, dass eines ihrer Lieblingsprodukte der YSL Touche Eclat Radiance Perfecting Pen (42 US-Dollar) ist. Was, sagt sie, nicht anstelle eines Concealers verwendet werden sollte: "Der Unterschied zwischen diesem und einem Concealer besteht darin, dass Sie dies auf die Vertiefungen stecken müssen, in denen Sie normalerweise kleine Augensäcke bekommen." Sie fügt es auch gern in die Mitte der Stirn, über den Bogen des Amors und über das Kinn, um ein diffuses, von innen beleuchtetes Leuchten zu erzielen.

Als nächstes eine subtile Portion Kontur, mit freundlicher Genehmigung von Tom Ford Shade und Illuminate Palette (82 US-Dollar), die Henney teilt, ist eine weitere ihrer Kultfavoriten. Machen Sie es wie Henney und polieren Sie den dunkleren Schatten der Kontur in die Wangenknochen, Schläfen und Kiefer. Für unschlagbare Präzision verwendet sie denselben MAC-Pinsel, mit dem sie ihre Grundierung poliert hat. Fügen Sie für mehr Dimension eine Berührung der Kontur an den Seiten der Nase hinzu und gleiten Sie sanft in den Stirnknochen. Dann mischen, mischen, mischen

Für ein "durchsichtiges, glänzendes Finish" haftet Henney an derselben Tom Ford-Palette, die sie für die Kontur verwendet, und tätschelt den Textmarker auf den inneren Augen, Amors Bogen und auf den Wangenknochen

Während Henney Ibens Lippen mit Produkt präpariert, erklärt sie, dass es wichtig ist, etwas Feuchtigkeit zu Beginn der Make-up-Anwendung hinzuzufügen, damit Ihr Schmollmund Zeit hat, die Produkte aufzunehmen. Henney mag die Mecca Cosmetica Lip De-Luscious mit Lichtschutzfaktor 25 + В (28 USD). "Es ist ein wunderschöner pflegender Lippenbalsam, der sogar tagsüber sehr schön zu tragen ist, da er Ihren natürlichen Schatten verstärkt."

Weiter: Brauen. Henneys Ziel ist es, einen natürlichen und flauschigen Bogen zu schaffen, der das weiche Gefühl des gesamten Make-up-Looks ergänzt. Der MAC Eye Brows Brow Definer ($ 18) steht an erster Stelle. Henney zufolge ist es wichtig, die Augenbrauen abzurunden, da diese ersten Haare in der Regel feiner wachsen als diejenigen, die in Richtung des Bogens und der äußeren Ecken verlaufen. Sie vervollständigt den Look mit der Anastasia Beverly Hills Brow Pro Palette (88 US-Dollar) und füllt die Stirn mit einem abgewinkelten Pinsel mit leichten, pigmentierten Strichen. Um alles an Ort und Stelle zu halten, empfiehlt sie die Glossier Boy Brow (16 US-Dollar).

Um den Bereich unter den Augen hell und knitterfrei zu halten, trägt Henney Laura Mercier Secret Brightening Powder (26 USD) mit dem Nars Small Intensifier Brush (55 USD) auf. Ihr Expertentipp: Vermeiden Sie beim Auftragen eine schwere Hand und lassen Sie das Pulver ausschließlich in der T-Zone. Wangenknochen und andere hohe Bereiche des Gesichts sollten glänzend bleiben.

Für die Augen beginnt Henney immer damit, die Wimpern mit dem Kevyn Aucoin Eyelash Curler (21 US-Dollar) zu kräuseln, um die Augen zu öffnen und sicherzustellen, dass der Lid und die Wimpern gleichmäßig aussehen. Um die Farbpalette natürlich zu halten, nimmt sie den MAC 217 Blending Brush (25 USD) und trägt den Pro Longwear Paint Pot (22 USD) der Marke in Groundwork auf. Welches, sagt sie, "schafft die perfekte Basis." Es ist mischbar, so dass es leicht weitergeht und sobald es trocknet, bleibt es immer ein Gewinn

Der Eyeliner Nars Larger Than Life Long-Wear in der Via Appia (26 US-Dollar) ist Henneys Anlaufstelle. Sie hat die perfekte Konsistenz (und den perfekten Farbton), um den begehrten, lebendigen Look zu kreieren, und strebt nach einer schokoladenfarbenen oder bronzefarbenen Farbe. Ihre Argumentation: "Sie sind weich, ein bisschen natürlicher, nicht so überwältigend wie schwarz und sie werden Tag und Nacht arbeiten." Dann mischen Sie mit der Charlotte Tilbury Eye Smudger Brush (34 $).

Henney mag Maybelline Lash Sensational Mascara (6 US-Dollar), aber anstatt den Mascara-Zauberstab zu verwenden, verwendet sie die Drogerie (und die brieftaschenfreundliche Formel) mit dem MAC 204 Lash Brush (16 US-Dollar). "Es schafft Volumen, ein bisschen Intensität und es hält wirklich gut."

Henney erklärt, dass sie als Nächstes gerne Rouge verwendet (im Gegensatz zu früher im Bewerbungsprozess), weil sie besser beurteilen kann, wie viel Produkt sie tatsächlich auftragen sollte. Indem sie es nach dem Augen-Make-up hinzufügt, stellt sie sicher, dass das Erröten den Rest des Looks nicht überwältigt. Bei Ivan verwendet sie Stila Convertible Color in Peony (25 US-Dollar), einem ihrer Favoriten. Sie erklärt: "Sie möchten, dass es so aussieht, als wären Sie gerade in der Sonne gewesen."

Eine weitere Geheimwaffe: Becca Shimmering Skin Perfector Liquid Highlighter (41 US-Dollar). Als Henney die Creme auf die Höhepunkte des Gesichts aufträgt, teilt sie mit, dass sie Cremes gegenüber Puderformulierungen bevorzugt, weil sie den Teint ihrer Kunden mit einem feuchten, weißglühenden Schimmer versehen. (Denken Sie Shanina Shaik und Alexis Ren.)

Als nächstes kommt die Lippe. Henney verwendet Nars Velvet Matte Lip Pencil® in Do Me Baby (27 US-Dollar), bevor er mit einem Concealer zurückkommt, um das letzte Pigment um die Lippen zu entfernen. Die Lippenlinie sollte tadellos sauber aussehen, erklärt sie.

Zu guter Letzt vervollständigt sie den Look mit einem weiteren Hauch von Schimmer. Mit dem Rae Morris Jishaku # 9 Brush (55 USD) trägt sie MAC Mineralize Skin Finish in Soft and Gentle (34 USD) in der Nähe der inneren Augenwinkel auf. Der Effekt ist "kristallklar und wach". Laut Henney liegt der Schlüssel zum Erreichen des bestmöglichen Glanzes in der Kunst der Schichtung

Wenn Sie auf Langlebigkeit Wert legen, machen Sie es wie Henney und tragen Sie Makeup For Ever Ultra HD Microfinishing Loose Powder (36 US-Dollar) mit dem MAC 168 Large Angled Contour Brush (35 US-Dollar) auf. Stellen Sie einfach sicher, dass Ihre Anwendung nur in der T-Zone gespeichert wird

Lieben Sie unsere Tutorials? Sehen Sie sich hier alle unsere bevorzugten Anleitungen für Maskenbildner an.