Haar

18 atemberaubende Fotos von Lowlights für braunes Haar, pünktlich zum Herbst


Der Sommer ist immer ein wahrer Mix aus beachy ombré-Looks und Highlight-Inspiration. Aber die Jahreszeit (und die folgenden Jahreszeiten) hat so viele Möglichkeiten für Brünette. Geben Sie für braunes Haar Lowlights ein. Laut einigen erfahrenen Koloristen ist das Hinzufügen von Lowlights eine unglaubliche Möglichkeit, die Dimension in Ihrem Haar zu verbessern, ohne die Schäden herkömmlicher Glanzlichter zu verursachen. "Egal, ob ein Kunde eine Brünette mit grauer Deckung ist oder nur ihre natürliche Farbe trägt, Lowlights sind immer eine wunderbare Idee für Brünette, um Bewegung, Textur und Reflexion zu erzeugen", sagt die Koloristin Kadi Lee. "Bei korrekter Platzierung können Lowlights sogar die Wirkung eines Glanzlichts nachahmen, ohne Ihr Haar zu verletzen."

Während die Technik des Aufbringens von Abblendlichtern für jeden Farbenkünstler spezifisch ist - sei es in breiteren Paneelen in einer Folie oder handbemalt über Balayage für maximale Details und Präzision -, ist der Ton und die Farbe für Sie spezifisch. "Es wird normalerweise basierend auf Ihrem Hautton und Ihrer Augenfarbe ausgewählt", stellt sie fest. Glücklicherweise ist die beste Zeit im Jahr, um Lowlights auszuführen, unmittelbar nach dem Sommer, wenn Ihr Haar durch längere Sonneneinstrahlung in der Regel verblasst und auf natürliche Weise heller ist, bemerkt Lee. "Oder Sie können es mitten im Winter tun, wenn Ihre Haut ein bisschen blasser wird. Die Tiefe, die durch das Hinzufügen von Lowlights entsteht, trägt dazu bei, dass der Teint des Kunden insgesamt reich bleibt", fügt Lee hinzu.

Wenn Sie auf Lowlights für Ihr braunes Haar hoffen, ist der Himmel die Grenze. Von tiefen Schokoladen bis hin zu reichhaltigen Kastanien ist das Hinzufügen von Lowlights eine unverbindliche Methode, um mit allen Nuancen des brünetten Spektrums zu experimentieren. Unten finden Sie unsere Lieblingsinspirationsfotos. Versuchen Sie, ein Foto mit einem ähnlichen Hautton (und vor allem einer ähnlichen Haartextur) auszuwählen und für Ihren nächsten Farbtermin zu verwenden.

@stephengarrison

Dieses Foto ist ein perfektes Beispiel dafür, wie das Hinzufügen von espressofarbenen Lowlights helleren, schokoladenfarbenen Haaren Dimension und Bewegung verleiht.

@lacyredway

Diese Lowlights betonen die federnde Textur ihrer Locken und ergänzen ihre schönen braunen Augen.

@lacyredway

Wenn Sie kürzeres Haar haben, können Lowlights dazu beitragen, die Illusion von Dicke und Textur zu verstärken. Die Farben passen hier so perfekt zusammen, dass Sie denken, sie wurde mit dieser natürlichen Haarfarbe geboren.

@johnnyramirez @stephengarrison

Diese beiden Fotos sind das perfekte Beispiel dafür, wie unglaublich tiefschwarze Lichter sind, wenn Sie versuchen, natürlich dunkles Haar herauszuwachsen, aber nicht rund um die Uhr im Salon sein können. Die helleren Spitzen sehen natürlich aus und harmonieren wunderbar mit den kühlen, dunklen Lowlights.

@lacyredway

Während dieses Golden Hour Selfie atemberaubend ist, zeigen diese Lowlights wirklich die perfekt ungestörte Strandtextur, die wir immer wieder versuchen zu erreichen.

@Lucy Hale

Während Lucys Lowlights eher subtil sind, zeigt sie sie mit einem Slick-Back-Up-Do. Wenn Sie Ihr Haar nach hinten tragen, können Sie die Größe besser erkennen, als wenn Sie sie niedrig halten. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um die Variation in der Farbe zu demonstrieren.

@stephengarrison

Das Hinzufügen von Lowlights zu dunklem Haar kann manchmal schwierig sein, da die Farbunterschiede nicht extrem sein sollen. Diese Lowlights ergeben gerade genug Karamell- und Blondtöne, die perfekt in die Farbe ihrer Wurzeln passen.

@lacyredway

Die Lowlights in diesen Zöpfen sind einfach himmlisch und sorgen für eine Farbabweichung und zusätzliche Dimension.

@stephengarrison

Wie gut sehen diese Lowlights von der Seite aus? Bei schlechten Lichtverhältnissen ist es wichtig, dass Ihr Haar aus allen Blickwinkeln gut und natürlich aussieht.

@stephengarrison

Bei dunkelbraunen Haaren ist es wichtig, je nach der Dunkelheit Ihrer natürlichen Farbe den richtigen Lichteinfall zu erzielen. Diese karamellfarbenen Lowlights passen perfekt zur Tiefe ihrer Haarfarbe.

@claire_most

Diese weichen, natürlichen Locken und schwachen Lichter passen perfekt zum Himmel der Haare.

@johnnyramirez

Die abgebildeten Lowlights sind subtiler und kommen der restlichen Haarfarbe nahe, verleihen jedoch mehr Tiefe und Interesse als eine Allover-Farbe. Wir lieben, wie das dunkle Braun ihre glänzenden, schokoladenbraunen Haare abspielt.

@stephengarrison

Diese zweifarbigen Abblendlichter fangen oben tatsächlich dunkler an und werden unten heller. Manchmal dauert das Mischen der Haarfarbe ein wenig länger als das Hinzufügen einer anderen Farbe. Sie können sehen, wie dimensioniert die Strähnen aussehen, angefangen von der Oberseite ihres Kopfes bis hinunter zur Unterseite.

@erinhaveadream

Die karamellfarbenen Highlights dieser natürlichen Locken bilden die perfekte Basis für zwei Farbtöne. Wir lieben den Half-Up-Look, der die Farbe noch mehr zur Geltung bringt.

@colorbymattrez

Diese Lowlights waren eher mahagonibraun als blond, gaben dem Haar einen unterschiedlichen Farbton und blieben dennoch so nah wie möglich an ihrer natürlichen Haarfarbe. Eine großartige Möglichkeit, in den Lowlight-Bereich zu wechseln, ohne zu viel Farbe zu verändern.

@johnnyramirez

Dieser Look ist perfekt für Leute, die hellere Sommerhaare für den saisonalen Wechsel in etwas Dunkleres verwandeln möchten. Wie hübsch sind diese dunklen Lichter mit den helleren karamellfarbenen Strängen?

@justinanderson

Gesichtsumrahmende Lowlights sind eine großartige Möglichkeit, Aufmerksamkeit zu erregen, und schmeicheln geschichteten Haarschnitten. Der Kontrast ist genau richtig zwischen diesen Tönen und zeigt wirklich, wie gut ihr Haar gestylt ist.