Haar

So wählen Sie den perfekten Haarschnitt (wenn Sie männlich ausgerichtet sind)


Den richtigen Schnitt zu bekommen, kann eine ernsthafte Herausforderung sein. Viele Jungs und Nachbarn wissen nicht, wo sie anfangen sollen. Es kann schwierig sein zu wissen, wie Sie den richtigen Haarschnitt für Ihre eigene Gesichtsform auswählen oder wie Sie den Stil wählen, der zu Ihrem Lebensstil passt. Manchmal bringen Friseure und Stylisten männlichen Kunden nicht bei, wie man die richtigen Entscheidungen in Bezug auf Frisur trifft, und bei dieser wichtigen Wahl für Ihren Look bleiben Sie in der Wildnis außen vor.

Faktoren

Bei der Auswahl des idealen Haarschnitts sind verschiedene Faktoren zu berücksichtigen: Länge, Pflege und Form. Insbesondere bei der Länge des Haarschnittes hängen zu viele Leute auf. "Ich möchte wirklich lange Haare haben" oder "Ich mag es kurz zu halten" sind häufig gehörte Sätze von Kunden. Hier ist der Deal: Die Art des Haarschnitts macht einen großen Unterschied. Unabhängig von der Länge kann ein guter Schnitt die Gesichtszüge verbessern und die weniger wünschenswerten Gesichtszüge beeinträchtigen. Daher sollte die Form des Schnitts vor der Länge berücksichtigt werden.

Sie müssen Ihre Gesichtsform berücksichtigen, um einen angemessenen Haarschnitt zu bestimmen. Der richtige Schnitt kann Ihre besten Funktionen wirklich ausspielen und die weniger wünschenswerten minimieren. Zum Beispiel kann eine große Nase durch Tragen eines volleren Stils mit einem außermittigen Teil minimiert werden. Bei dunkelhaarigen Typen mit blauen Augen kann ein sehr enger Haarschnitt die Augen zum Platzen bringen. Ihre Wahl des Haarschnitts kann die Art und Weise, wie Menschen Ihre Gesichtszüge betrachten, wirklich verändern.

Es ist viel schwieriger, den richtigen Haarschnitt zu wählen, als sich hinzusetzen und dem Haarschneider zu sagen: "Mach es kurz." Bei der Auswahl des perfekten Haarschnitts sind viele Faktoren zu berücksichtigen, und ein guter Friseur oder Friseur sollte diese Faktoren berücksichtigen. Trotzdem ist es wichtig, sich mit dem Wissen zu versorgen, wie Ihre Gesichtsform, Ihr Lebensstil, Ihre Gesichtszüge und Ihr Beruf zur Auswahl des perfekten Haarschnitts beitragen Vor Sie kommen zu Ihrem Termin herein, damit Sie diese mit Ihrem Stylisten besprechen können.

Bei männlichen Kunden zögern Friseure und Stylisten oft, Vorschläge zu unterbreiten. Haben Sie also keine Angst zu fragen, ob die Person, die Ihnen die Haare schneidet, Ideen hat. Wenn sie etwas vorschlagen, probieren Sie es aus. Die Person, die Ihr Haar schneidet, ist darauf geschult, Ihnen den schmeichelhaftesten Haarschnitt zu geben, und sie sollte mit Vorschlägen bereit sein, wenn es so aussieht, als könnte Ihr Stil einige Anpassungen gebrauchen.

Es ist auch hilfreich, eine Vorstellung davon zu haben, was Sie wollen. Schauen Sie sich online die Frisurengalerien an oder sehen Sie sich die Stile von Prominenten an und wählen Sie einen Stil, den Sie mögen. Seien Sie realistisch und wählen Sie Stile für Modelle mit ähnlichen Gesichtszügen und Haartypen. Drucken Sie die gewünschten Fotos aus und nehmen Sie sie bei Ihrem nächsten Besuch mit. Ihr Friseur oder Stylist kann dann mit diesem Wissen arbeiten, um einen Haarschnitt zu erstellen, der ein ähnliches Aussehen hat, aber so geformt ist, dass er gut zu Ihrem Gesicht, Ihrem Lebensstil und Ihrem Beruf passt.

Sei realistisch

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Lebensstil berücksichtigen. Extrem aktive Menschen werden nicht viel Zeit damit verbringen wollen, ihre Haare zu stylen, und sie werden mit einem wartungsarmen Haarschnitt am glücklichsten sein. Ein Haarschnitt, der nur zum Stylen geschnitten wird, sieht nicht so gut aus, wenn Sie nicht die Zeit damit verbringen, ihn zu stylen. Umgekehrt kann jemand, der die Zeit und Geduld hat, sich jeden Tag ein wenig um die Haarpflege zu bemühen, mit einem stilvolleren Schnitt besser bedient werden. Wir haben alle gesehen, was passiert, wenn Männer einfach ohne Richtung auf Haargel kleben.

Eine andere Sache, die Sie berücksichtigen sollten, ist Ihr Beruf. Heutzutage gelten "traditionellere" Stilregeln am Arbeitsplatz oft nicht mehr. Es ist nicht ungewöhnlich, Banker mit rasierten Köpfen und Anwälte mit Pferdeschwänzen zu sehen. Unabhängig davon, ob Sie sich für einen Haarschnitt entscheiden, sollten Sie das Klima Ihres Arbeitsplatzes berücksichtigen. Ein sehr traditioneller, konservativer Arbeitsplatz ist definitiv nicht der richtige Ort, um sich mit einem trendigen, kantigen Haarschnitt zu präsentieren. Für diejenigen, die Kunden bedienen, möchten Sie möglicherweise auch überlegen, wie der durchschnittliche Kunde Sie wahrnimmt. Wird Ihnen ein Kunde vertrauen, wenn Sie einen Mohawk haben? Die Zeiten ändern sich, aber dennoch müssen Sie Ihre Kunden berücksichtigen, da Ihre Wahl des Abschlags sich nicht negativ auf Ihre finanzielle Gesundheit auswirken soll. Wenn Sie in einer konservativen Umgebung arbeiten, arbeiten Sie mit Ihrem Friseur oder Stylisten zusammen, um einen Stil zu wählen, der so vielseitig ist, dass Sie ihn konservativ stylen können, wenn Sie auf der Arbeit sind, und trotzdem etwas Verspieltes tun können, wenn Sie in Ihrer Freizeit sind Wenn Sie es lieber etwas kantiger mögen, wenn Sie nicht auf der Arbeit sind.

Wenn Sie in einer kreativeren oder weniger konservativen Umgebung arbeiten, können Sie wahrscheinlich fast jeden Stil wählen, den Sie mögen. Fahren Sie mit dem Mohawk auf Hochtouren.